Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

LinkedIn kennenlernen

Einen Beitrag erstellen und posten

Gratis Videos ansehen

Testen Sie unsere 2019 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Erstellen Sie Beiträge mit Links, Fotos und Status-Updates und verlinken Sie dort andere Personen und Firmen.

Transkript

Der LinkedIn-Feed ist eine großartige Sache, um informiert zu bleiben. Sie können hier passiv die Informationen aus Ihrem kompletten Netzwerk lesen und damit interagieren. Ich empfehle Ihnen aber, auch selber aktiv zu werden. Und das möchte ich Ihnen in diesem Video einmal zeigen. Wenn Sie in den Feed gehen, finden Sie im oberen Bereich die Eingabemaske. Sie haben hier die Möglichkeit, einen Link zu teilen, ein Foto zu veröffentlichen oder einfach ein Text-Update zu geben. Machen wir dies einmal. Ich klicke in das Feld rein und es öffnet sich die Maske. Hier kann ich nun Text eingeben. Im unteren Bereich habe ich zwei Icons. Hier kann ich ein Foto auswählen. Das wird dann auch direkt geladen und angezeigt. Über das "X" oben rechts kann ich es löschen oder ich kann einen Link reinkopieren. Dafür klicke ich auf das Symbol für den Link, kopiere den Link ein, bestätige ihn und der Link wird direkt aufgelöst, sprich, es wird eine Voransicht mit einem Bild dargestellt. Auch hier kann ich den Link wieder mit einem "X" löschen. Die Eingabemaske ist aber selber schon sehr intelligent, d. h., wenn Sie einen Link im Text eingeben, so wird dieser auch erkannt und auch wieder direkt aufgelöst. Und hier direkt ein Tipp. Der Link an sich ist nun nicht mehr als Text nötig. Sie sollten ihn auch löschen, denn das sieht nicht schön aus. Löschen Sie ihn und Sie sehen, er bleibt weiter Bestandteil dieses Status-Updates. Nun können Sie hier Text reinschreiben. Meine Empfehlung ist es, immer einen Text und Kontext mitzuliefern, nicht einfach nur Links zu posten. In meinem Beispiel habe ich den Kontext, dass hier LinkedIn Learning ist und ich da auf der Plattform zu finden bin, genauso wie mein Kollege Marc Oliver Thoma. LinkedIn ist auch wieder so intelligent und erkennt, dass der Marc Oliver auch auf LinkedIn ist mit einem Profil und schlägt ihn mir vor. Nun kann ich einfach auswählen und sein Profil wird in meinem Status-Update verlinkt. Gleichzeitig wird er darauf aufmerksam gemacht, dass ich ihn erwähnt habe. Sie können dieses auch beeinflussen, indem Sie das "@"-Zeichen benutzen und dann einen Namen eingeben. Hier hätte ich jetzt mein eigenes Profil ausgewählt, gleichzeitig wird aber auch ein Unternahmen gesucht. Sie können also nicht nur Personen, sondern auch Unternehmen verlinken. Auch diese werden dann markiert. Ich mache dies nun einmal rückgängig, verlinke nochmal den Marc Oliver und habe jetzt ein schönes Status-Update. Ich habe einen Link, also, ich biete Mehrwert für mein Netzwerk, ich habe eine Information und Kontext, warum mache ich das, und ich verlinke noch einen Kollegen. Der wird dadurch aufmerksam und ggf. reagiert er und es beginnt eine Interaktion unter meinem Beitrag. Ich habe nun noch die Möglichkeit, zu entscheiden, ob das ein öffentlicher Beitrag ist, also dass jeder den entdecken kann, oder ob dieser nur von meinen Kontakten gesehen werden kann. Da ich natürlich die größtmögliche Reichweite haben möchte, lasse ich das auch öffentlich stehen und klicke unten rechts auf "Posten" und habe nun diesen Beitrag veröffentlicht.

LinkedIn kennenlernen

Starten Sie mit einem professionellen Profil auf LinkedIn, bauen Sie sich ein berufliches Netzwerk auf, veröffentlichen Sie Beiträge und suchen Sie nach neuen Jobs.

1 Std. 8 min (24 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Open Training
Erscheinungsdatum:20.01.2017
Aktualisiert am:13.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!