Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Office 365 für Mac: Excel Grundkurs

Eine Tabelle in einen Datenbereich umwandeln

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Eine Tabelle kann jederzeit wieder in einen herkömmlichen Datenbereich umgewandelt werden. Lernen Sie hier, welche Auswirkungen dies auf Formeln und Darstellung hat.
02:05

Transkript

Wenn Sie die Funktionalität einer Tabelle nicht mehr benötigen, können Sie sie schnell wieder in einen herkömmlichen Datenbereich umwandeln. Den Befehl dazu finden Sie auf der Kontext abhängigen Registerkarte ”Tabelle”, wenn Sie hier drauf klicken und dann die Schaltfläche “in Bereich konvertieren” wählen. Dann fragt Excel ab, ob Sie die Tabelle wirklich in einen normalen Bereich umwandeln wollen? Sie können das Ganze mit “ja” bestätigen oder mit “nein” abbrechen. Ich bestätige mit “ja” und dann passiert erstmal gar nicht so viel. Die Tabelle, bzw. der Datenbereich, sieht fast genauso aus wie vorher. Was hat sich verändert? Zum einen wurden die Filter Schaltflächen ausgeblendet zum andern gibt es hier oben, im Menüband, keine Kontext abhängige Registerkarte “Tabelle” mehr. Und wenn ich nach unten blättere, wird die Tabelle auch nicht mehr durch das Symbol für Tabellenende hier gekennzeichnet, d.h. ich kann den Bereich hier auch nicht mehr beliebig erweitern. Auch bei der Darstellung der Formeln hat sich was getan. Wenn ich hier in die Formelzelle klicke, dann sehen Sie, dass sich die Syntax der Formel geändert hat. Statt des Tabellennamens wird jetzt hier der Blattnahme angezeigt. Und hier sehen Sie wieder ganz herkömmliche Zellbezüge, Zellbereiche und nicht mehr, wie es in Tabellen üblich ist, die Bezeichnungen der Spalten. Die Formatierung der Tabelle ist erhalten geblieben. Wenn Sie die Formatierung auch nicht weiter verwenden möchten, dann markieren sie den Tabellenbereich, mit gedrückter Maustaste, und wählen oben in der Menüleiste den Befehl “Bearbeiten”, dann “Löschen” und dann “Formate”. Damit entfernen Sie alle Formate in dem Bereich, aber die Daten selbst bleiben erhalten. Wenn Sie also, auf der Kontext abhängigen Registerkarte “Tabelle” auf die Schaltfläche “in Bereich konvertieren” klicken, dann können Sie mit wenig Aufwand, den ursprünglichen Datenbereich wieder herstellen mit oder ohne die Formatierung.en

Office 365 für Mac: Excel Grundkurs

Meistern Sie die Tabellenkalkulation Excel für den Mac in Office 365. Sie lernen den Umgang mit dem Programm von Grund auf kennen und erkunden die ganze Funktionsvielfalt des Programms.

7 Std. 43 min (101 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:06.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!