Interview mit Scott Keating

Eine Simulation mit Houdini erstellen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
An der Arbeit mit Houdini schätzt Scott Keating, dass man Details ändern kann, ohne bei Null anfangen zu müssen. Im Interview mit Rob Garrott gibt er anhand einer Beispielsimulation preis, was ihm bei seinen Zehn-Sekunden-Projekten so viel Spaß macht.
11:36
  Lesezeichen setzen