Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Visual Basic Grundkurs

Eine Prozedur läuft ab

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Anhand der dynamischen Gestaltung eines Steuerelements lernen Sie, wie Prozeduren in Visual Basic Schritt für Schritt abgearbeitet werden.
03:40

Transkript

Ich habe hier Windowsapplikation, bei der Folgendes passiert, ich starte sie, Sie sehen ein Label hier, einen Button, ich klicke auf den Button und das Label befindet sich in einer anderen Stelle und hat eine andere Vordergrund- und Hintergrundfarbe. Ich möchte Ihnen jetzt in diesem Video zeigen, wie das genau abläuft, was ich da mache. Das heißt weniger die Wirkung, sondern die Schrittfolge, die dort im Hintergrund läuft, die wollen wir betrachten. Sie sehen ja hier das zur Laufzeit, gewisse Zuweisungen an das Layout vorgenommen werden, diese dynamisch zugewiesenen Veränderungen des Labels sind mit der Beendigung des Programms wieder verschwunden. Während zur Entwurfszeit, also hier in dem Eigenschaftenfenster zugewiesene Eigneschaften permanent sind. Wir haben also einen dynamischen Prozess, und der läuft folgendermaßen ab: ich habe hier bei dem Klick auf den Button eine Ereignisprozedur. Das wird ein Visual Basic über Sub gekennzeichnet, mit End Sub ist diese Prozedur zu Ende. Und in dieser werden einzelne Schritte nacheinander durchgeführt. Um das zu zeigen, gehe ich in einen Modus, den man Debug-Modus nennt. Das soll nicht in unserem Fokus stehen, aber es unterbricht die Programmausführung und zeigt dann, dass wirklich jede dieser Anweisungen nacheinander ausgeführt wird. Man kann im Visual Studio hier auf diesen Rand klicken, und denn da so ein roter Punkt auftaucht, hat man da einen sogenannten Haltepunkt besetzt. Wenn ich jetzt das Programm ausführe, dann gehen so ein paar Fernzeichen auf, die sollen uns nicht weiter interessieren, aber wenn ich hier auf diesen Button klicke, dann sehen Sie, dass das Programm an der Stelle unterbrochen wurde. Das heißt zu dem Zeitpunkt jetzt ist die linke Position von dem Label immer noch die Originalposition, die im Entwurfsmodus gesetzt wurde, also das, was ich im Eigenschaftsfenster zugewiesen habe, beziehungsweise mit der Maus. Wenn ich jetzt einen sogenannten Einzelschritt durchgehe, das kann man hier mit dieser Schaltfläche hier machen oder der Taste FF, sehen Sie, dass jetzt hier dieser File etwas verschoben wurde, eine Stelle weiter runter. Und das heißt, die linke Position des Labels befindet sich jetzt auf dem Wert 0. Alle anderen Eigenschaften sind immer noch so, wie sie im Entwurfsmodus vorgegeben wurden. Ich drücke wieder FF, jetzt ist die Eigenschaft Top, also die obere Position von dem Label auf 40 gesetzt, aber die Farben sind noch nicht beeinflusst. Nächster Schritt jetzt ist die Hintergrundfarbe von dem Label rot und jetzt ist die Vordergrundfarbe von dem Label weiß. Und hier sehen Sie das. So etwas nennt man eine strukturierte Programmierung, weil gewisse Schritte nach einer bestimmten Struktur ablaufen. Und das sind eine Folge von Anweisungen, von Visual Basic-Anweisungen, die jetzt hier durchgeführt wurden. Eine Folge von Anweisungen wird also in einer Programmiersprache wie Visual Basic einzeln und nacheinander ausgeführt. Dabei gilt die Reihenfolge, in der die Anweisungen aufgelistet sind. Lassen Sie sich nicht täuschen, dass das Formular zwischenzeitlich nicht sichtbar ist, das passiert aufgrund dieser Optimierung der Windows-Umgebung, aufgrund derer nicht jede Änderung im Formular sofort sichtbar ist, sondern erst nachdem die letzte Änderung in einem Block abgearbeitet wurde. Ein Block ist genau das hier, damit unterbreche ich diesen gesamten Vorgang. Ein Block ist genau das hier, was zwischen diesen Sub und End Sub steht. Wir haben also in diesem Video besprochen, wie eine Änderung von mehreren Eigenschaften eines Steuerelementes abläuft, indem Sie mehrere Zuweisungen nacheinander ausführen. Und damit haben Sie bereits einen Einstieg in die sogenannte strukturierte Programmierung sozusagen nebenher erhalten.

Visual Basic Grundkurs

Entdecken Sie, wie eine der bekanntesten und verbreitetsten Programmiersprachen unter .NET funktioniert.

3 Std. 43 min (51 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:03.11.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!