Office 365 für Mac: Excel Grundkurs

Eine Pivot-Tabelle aktualisieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Lernen Sie in diesem Film, wie Sie Pivot-Tabellen aktualisieren können, wenn sich die Quelldaten ändern.
02:34

Transkript

Sie sehen hier auf dem Bildschrim eine Pivot-Tabelle die als Zeilenbeschriftungen die Verkäufer anzeigt und die jeweiligen Kunden des Verkäufers. In den Spalten werden die Produktkategorien angezeigt, und in Mitte finden Sie die Umsatzzahlen. Zusätzlich werden diese Daten über ein Datenschnitt nach den Verkaufsgebieten Nord und Süd gefiltert. Ich möchte Ihnen im folgenden Video zeigen was passiert, wenn die Quelldaten, auf denen die Pivot-Tabelle basiert geändert werden. Hier untensehen Sie den Verkäufer Schmidt, und der hat diesen Umsatz mit der Produktkategorie Bodenwerkzeuge erzielt. Ich möchte die Umsätze anzeigen lassen, dazu mache ich hier einen Doppelklick und Excel zeigt mir einen Tabellenauszug, dort sehe ich den Verkäufernamen, Bodenwerkzeuge, das Produkt ist der Wurzelstecher und die Anzahl ist zwei mal 21. Dann klicke ich zurück, auf meine Pivot-Tabelle. Hier möchte ich jetzt in den Quelldaten Änderungen vornehmen. Nun klicke ich auf das Arbeitsblatt "Gartenzubehör". Das sind die Quelldaten, auf die sich die Pivot-Tabelle bezieht. Nun klicke ich in die Spalte "Verkäufer", wähle auf der Registerkarte "Daten" den Befehl zum Sortieren, sortiere die Tabelle nach Verkäufern, blättere nach unten und suche den Veräufer Schmidt. Dann sehe ich hier die Bodenwerkzeuge, den Wurzelstecher und hier die Zahl 21. Jetzt verändere ich das Ganze, ich erhöhe das auf 2100, bestätige die Eingabe mit "OK" und wechsele zurück in die Pivot-Tabelle. Hier ändert sich gar nichts, auch wenn ich auf den Bereich einen doppelklick mache, steht hier weiterhin die Stückzahl 21. Ich wechsele zurück zur Pivot-Tabelle. Das bedeutet, wenn Sie Änderungenin den Quelldaten vornehmen, dann müssen Sie die Pivot-Tabelle explizit aktualisieren. Dazu klicken Sie auf der Registerkarte "PivotTable-Analyse" auf die Schaltfläche "Aktualisieren", und schon sehen Sie, hier wird der Umsatzerhöht und wenn ich mir den Datenauszug anzeigen lasse, steht auch hier die höhere Zahl. Wenn Sie die Quelldaten ändern, müssen Sie also die bestehende Pivot-Tabelle auf der Kontext-abhängigen Registerkarte "PivotTable-Analyse" selbst aktualisieren. Ansonsten zeigt die Pivot-Tabelle einen veralteten Stand an.

Office 365 für Mac: Excel Grundkurs

Meistern Sie die Tabellenkalkulation Excel für den Mac in Office 365. Sie lernen den Umgang mit dem Programm von Grund auf kennen und erkunden die ganze Funktionsvielfalt des Programms.

7 Std. 43 min (101 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:06.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!