Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Office 365 für Mac: PowerPoint Grundkurs

Eine neue Präsentation erstellen

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Video erfahren Sie, wie Sie eine neue Präsentation erstellen, Folien einfügen und ersten Folientext schreiben.
06:54

Transkript

In diesem Video möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie nach dem Start von PowerPoint eine neue Präsentation erstellen und erste Folien in die Präsentation einfügen. Ich habe auf dem Desktop eine PowerPoint-Verknüpfung erstellt und ich doppelklicke jetzt auf diese, um PowerPoint zu starten. Dann sehen Sie den Eingangsbildschirm von PowerPoint. Jetzt muss ich nur noch auf "Leere Präsentation" doppelklicken und PowerPoint erstellt die erste leere Präsentation mit dem vorläufigen Dateinamen "Präsentation 1". Unter Präsentation versteht man das eigentliche Dokument, nämlich die Datei, die alle Folien enthält, die Sie einfügen, und die Datei, die Sie unter Ihrem eigenen Dateinamen speichern können. Wenn ich jetzt noch weitere neue leere Präsentationen benötige, dann kann ich hier in der Menüleiste mit dem Menü "Datei" und "Neue Präsentation" beziehungsweise durch Drücken der Tastenkombination "Cmd+N" eine weitere neue Präsentation erstellen. Diese erhält dann den vorläufigen Namen "Präsentation 2", die nächste "Präsentation 3" und so weiter. Den eigentlich Datenamen vergeben Sie erst, wenn Sie das Dokument explizit speichern. Ich kann jetzt hier über das Menü "Fenster" zu meiner ersten Präsentation zurückwechseln und jede Präsentation enthält standardmäßig eine Folie, da sehen Sie hier eine verkleinerte Darstellung der Folie und hier den Folienbereich, die Folie, die Sie jetzt bearbeiten können. Es handelt sich immer um eine Titelfolie mit einem Titelfeld und einem Untertitelfeld. Ich kann hier in das Titelfeld klicken und meinen ersten Text eingeben. Dieser große blinkende Strich ist die Einfügemarke und genau an der Position wird Text eingegeben, wenn ich auf der Tastatur tippe. Diesen kleineren, der jetzt hier so wackelt, das ist der Mauszeiger, damit können Sie die Position der Einfügemarke innerhalb der Folie verschieben. Ich gebe jetzt einen Titel ein und dann klicke ich in den Untertitel, womit der Titel erledigt ist, und ich gebe den Untertitel ein. Ich klicke jetzt hier außerhalb und die Titelfolie steht inhaltlich erst einmal. Jetzt möchte ich eine neue Folie einfügen und da dies eine Aufgabe ist, die man sehr häufig durchführen wird, finden Sie die Schaltfläche "Neue Folie" sowohl auf der Registerkarte "Start" griffbereit hier, als auch auf der Registerkarte "Einfügen". Da gehört sie logisch hin, da ich eine neue Folie einfügen möchte. Es ist egal, für welche Registerkarte Sie sich entscheiden, die Schaltfläche "Neue Folie" ist auf beiden identisch. Ich kann jetzt entweder hier auf den linken Bereich klicken, dann wird mir automatisch eine Folie mit dem Layout "Titel und Inhalt" eingefügt, oder ich kann auf den Pfeil klicken und dann sehen Sie hier verschiedene integrierte Layouts, unter denen ich wählen kann. Das ist die Standardinhaltsfolie, die Titel und Inhalt enthält. So eine Folie möchte ich auch einfügen, klicke darauf und dann wird Sie hier unter meiner Titelfolie eingefügt. Wie bereits gesagt, enthält diese Folie einen Titel und dann kann ich hier entweder Text einfügen, der Text wird standardmäßig als Aufzählungsliste eingefügt, oder ich kann hier auf diese kleinen Schaltflächen klicken und verschiedene Elemente einfügen, nämlich, Diagramme, Tabellen, SmartArts, Filme und so weiter. Ich klicke erst einmal in den Titel und gebe einen Titel ein, dann in den Text, da ich eine Aufzählungsliste eingeben möchte und kein anderes Element, wie Diagramm, Tabelle und so weiter. Ich gebe hier den ersten Namen ein für das Team, drücke die Eingabetaste, um den nächsten Aufzählungspunkt zu generieren, drücke wieder die Eingabetaste und könnte so die Liste fortsetzen. Ich möchte jetzt aber erst einmal noch eine neue Folie einfügen. Dazu klicke ich auf der Registerkarte "Einfügen, auf "Neue Folie" und hier können Sie zum Beispiel eine leere Folie einfügen, die überhaupt keinen Inhalt hat. Da können Sie dann ein Bild integrieren oder die Folienaufteilung selbst gestalten. Wenn Sie es sich anders überlegen und vielleicht ein anderes Folienlayout verwenden möchten, können Sie das Layout nachträglich ändern. Sie markieren die entsprechende Folie, hier die Folie 3, dann gehe ich auf die Registerkarte "Start" und klicke hier auf "Layout". Dann sehen Sie, das aktuelle Layout ist "Leer" und es werden alle verfügbaren integrierten Layouts angezeigt. Jetzt könnte ich zum Beispiel sagen, ich möchte "Zwei Inhalte", klicke darauf und schon haben ich das Layout der aktuellen Folie nachträglich geändert. So können Sie jetzt beliebig Folien einfügen, das Layout wählen und die entsprechenden Folien mit Text oder sonstigem füllen. Im Navigationsbereich klicken Sie auf die entsprechende Folie, wenn Sie sie noch einmal anzeigen lassen wollen und dort gegebenenfalls Änderungen vornehmen wollen. Ich könnte jetzt hier hineinklicken und den Text ändern, dann auf die nächste Folie klicken, und dort prüfen, ob alles so ist, wie ich es haben möchte. Sie sehen, es ist also ganz einfach, eine neue Präsentation zu erstellen. Nach dem Start von PowerPoint sehen Sie den Eingangsbildschirm und klicken dort auf die Schaltfläche "Leere Präsentation". Wenn Sie später während der Arbeit neue Präsentationen erstellen möchten, dann klicken Sie in der Menüleiste auf "Datei", dann auf "Neue Präsentation" oder Sie drücken die Tastenkombination "Cmd+N". Jede neue Präsentation enthält standardmäßig eine Titelfolie, die zwei Textfelder als Platzhalter enthält, und zwar einen Platzhalter für die Titel und Untertitel. Sie brauchen dann nur in ein Textfeld zu klicken und den Text einzufügen. Sowohl auf der Registerkarte "Start", als auch auf der Registerkarte "Einfügen", steht die Schaltfläche "Neue Folie" zur Verfügung, mit der Sie neue Folien einfügen können. Sie können entweder bereits beim Einfügen das entsprechende Layout auswählen oder Sie können nachträglich auf der Registerkarte "Start" auf der Schaltfläche "Layout" das Layout ändern und anpassen.

Office 365 für Mac: PowerPoint Grundkurs

Erstellen Sie überzeugende Präsentationen mit PowerPoint für Mac in Office 365. Sie lernen Schritt für Schritt die Funktionsvielfalt des Programms kennen und sehen deren Einsatzmöglichkeiten an praktischen Beispielen.

6 Std. 4 min (69 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:06.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!