Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Outlook 2016 für Mac Grundkurs

Eine neue Nachricht schreiben und gestalten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Lassen Sie sich in diesem Video zeigen, wie Sie eine neue Nachricht erstellen und welche Möglichkeiten Sie haben, diese ansprechend zu gestalten.

Transkript

In diesem Video möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie eine neue Nachricht erstellen. und diese an einen oder mehrere Empfänger versenden. Dazu wählen Sie oben im Menüband die Registerkarte Start, und dann hier die Schaltfläche Neue E-Mail. Das Fenster zum Erstellen einer neuen E-Mail wird geöffnet und Outlook hat hier oben gleich den Absender "DownUnder" eingefügt. Das liegt daran, dass ich hier im Navigationsbereich zuvor "DownUnder" markiert habe. Ich kann hier aber durchaus noch den Absender wechseln und das Gmail-Konto wählen, aber ich bleibe hier bei "DownUnder". Dann gebe ich hier die Empfänger an. Wenn ich den Namen weiß, fange ich einfach an zu schreiben. Outlook kennt den Empfänger, bietet ihn mir an. Ich klicke darauf und der Name wird übernommen. Alternativ dazu kann ich auf die Schaltfläche für das Adressbuch klicken, und auch hier etwas eingeben. Den Namen markieren, und hier unten wählen, ob der Name im Feld "An", im Feld "Für Kopie", oder im Feld für "blind copy" übernommen werden soll. Bei einer "blind copy" werden den anderen Empfängern der E-Mail die Adresse des "blind copy"-Empfängers nicht angezeigt. Ich füge hier die Stella Wagner mal als "blind copy" ein. Hier sehen Sie wird eine neue Zeile für die "blind copy" eingefügt, und der Name übernommen. Ich möchte die Stella aber nicht als "blind copy" übernehmen. Und deswegen klicke ich hinter den Namen, drücke die Rücktaste und der Name wird gelöscht. Dann markiere ich den Namen nochmal im Adressbuch und klicke hier auf "CC", und Stella Wagner wird hier Im Kopiefeld übernommen. Dann schließe ich hier das Fenster zum Suchen im Adressbuch und gebe den Betreff ein. Im Betreff fasse ich kurz zusammen, um was es in der Nachricht geht. Dann klicke ich mit der Maus hier in den Textkörper und kann hier die eigentliche Nachricht eingeben. Die Mail ist jetzt geschrieben, und auf der Registerkarte Nachricht stehen mit verschiedene Schaltflächen und Befehle zur Verfügung, mit denen ich das Ganze noch formatieren kann. Ich kann hier zum Beispiel die Zeile markieren, und eine andere Schrift wählen, eine andere Schriftgröße. Ich kann diese Zeile fett gestalten, - es geht immer um die Markierung - ich kann es fett und kursiv machen. das "Fett" wieder aufheben, Hier kann ich unterstreichen, durchstreichen. Ich könnte das Ganze mit einem Marker in Farbe hinterlegen. Mache ich jetzt aber hier nicht. Und ich kann noch, wenn ich das Ganze hier nochmal markiere, eine andere Schriftfarbe zuweisen. Ich könnte hier zum Beispiel das Ganze in Rot darstellen. Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit, Absätze in Form von Aufzählungslisten, nummerierten Listen dazustellen, Absätze einzuziehen, den Einzug vergrößern, verkleinern. Das Ganze linksbündig, zentriert oder rechtsbündig und bei längeren Texten im Blocksatz darzustellen. Dann möchte ich hier am Ende noch ein Bild einfügen. Ich klicke hier auf die Schaltfläche Bilder, wähle den Befehl Bild aus Datei.... Dann wechsle ich hier zu meinem Bilderordner, klicke auf das Bild, das ich einfügen möchte, wähle die Schaltfläche Einfügen, und dann wird das Bild hier eingefügt. Es ist markiert, ich kann an den Ziehpunkten nach innen ziehen mit gedrückter Maustaste, um das Bild etwas zu verkleinern. Und dann wird hier dieses Bild zusätzlich eingefügt. Außerdem möchte ich ja das Foto, das als zentrales Thema verwendet werden soll, in einer Anlage mit beifügen. Hier klicke ich auf die Schaltfläche Datei anfügen, - bin hier wieder in meinem Bilderordner - klicke auf das zentrale Motivbild, klicke auf Auswählen und dann fügt Outlook hier eine neue Zeile ein. Die Büroklammer zeigt, dass es sich um eine Anlage handelt. Hier ist der Name der Anlage und die Größe des Bildes, 1,9 Megabyte groß. Sie können nicht nur Bilder als Anlage an andere senden, sondern jede Form von Datei. Sie müssen aber immer bedenken: Große Anlagen bedeuten, dass die Übertragug etwas länger dauert, und wenn die Anlagen zu groß sind, dann kann es sein, dass der Mail-Server die Mail überhaupt nicht sendet, oder der E-Mail-Provider des Empfängers die Annahme verweigert. Wenn Sie also Probleme beim Versenden haben, dann prüfen Sie die Größen der Anlagen. Wenn Sie die Anlage doch nicht senden wollen, klicken Sie hier hinter die Anlage. Dann blinkt hier die Einfügemarke und Sie können die Rücktaste drücken und die Anlage wird entfernt. Ich möchte das jetzt aber so alles beibehalten. Die Nachricht ist geschrieben, die Anlage hinzugefügt. Und jetzt möchte ich die Nachricht senden. Dazu kann ich zum einen entweder hier direkt auf die Schaltfläche Senden klicken, oder ich kann die Nachricht als Entwurf speichern und zu einem späteren Zeitpunkt senden. Um die Nachricht als Entwurf zu speichern, klicke ich hier oben in der Symbolleiste für den Schnellzugriff auf dieses Diskettensymbol, das Symbol zum Speichern. Und dann wird die Nachricht gespeichert. Sie sehen, im Ordner "Entwürfe" wird hier angezeigt, dass eine Mail enthalten ist. Ich klappe den Entwurfsordner auf, gehe in den Ordner "DownUnder", und hier sehe ich dann, meine gerade erstellte Mail. Wenn ich dann bereit bin zum Versenden, dann doppelklicke ich hier im "Entwurf" auf die Mail, klicke hier auf Senden. Die Mail wird gesendet. Und dann wird sie nicht mehr hier in den Entwürfen angezeigt, sondern im Ordner "Gesendete Elemente" Ich klicke hier drauf, klicke auf "DownUnder", und dann sehen Sie hier das gesendete Element. Ich fasse kurz zusammen. auf der Registerkarte Start finden Sie die Schaltfläche Neue E-Mail und damit können Sie eine neue Nachricht erstellen. In der neuen Nachricht geben Sie den Absender an, bestimmen die direkten Empfänger, die Personen, die eine Kopie erhalten, geben den Betreff ein, schreiben den eigentlichen Textkörper und können bei Bedarf noch eine Anlage hinzufügen. Anschließend können Sie die Nachricht entweder direkt versenden, durch Klicken hier auf die Schaltfläche Senden, oder Sie speichern die Mail als Entwurf, um sie zu einem späteren Zeitpunkt zu senden.

Outlook 2016 für Mac Grundkurs

Bekommen Sie Ihre E-Mails in den Griff und organisieren Sie Ihre Kontakte, Termine und Aufgaben mit Outlook 2016 für Mac.

3 Std. 28 min (43 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:13.10.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!