Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Word für Studierende und Wissenschaftler

Eine neue Formel erstellen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Wenn Sie eine neue Formel erstellen, müssen Sie diese systematisch aus den mathematischen Kategorien und Symbolen zusammensetzen, die auf der "Formeltools"-Registerkarte angeboten werden.
05:26

Transkript

In diesem Video führe ich anhand eines Beispiels vor, wie Sie in Word eine neue Formel einfügen. Zunächst platziere ich den Cursor in einem eigenen Absatz und gehe auf die Registerkarte "Einfügen". Zum Einfügen einer leeren Formel genügt es, wenn ich einfach auf die Schaltfläche "Formel" klicke. Damit wird der Platzhalter für die Formel in das Dokument eingefügt, und ich kann über die Registerkarte Formeltools, sofort beginnen die einzelnen Zeichen einzugeben. Meist werden Sie beim systematischen Aufbau einer Formel erst einmal mathematische Zeichen benötigen, die Sie in der Gruppe, Strukturen finden. Wählen Sie hier eine Kategorie aus, und klicken Sie das gewünschte Zeichen zum Einfügen an. Wie Sie hier sehen können, stehen bei manchen Zeichen unterschiedliche Varianten zur Auswahl. Sie unterscheiden sich nach Anzahl der Platzhalter, die sie nach dem Einfügen in die Formel beschriften können. Die Platzhalter selbst erkennen Sie übrigens an den gestrichelten Linien. Für die weitere Bearbeitung markieren Sie jetzt den Platzhalter der Formel und geben dort Ihre mathematischen Zeichen ein. Zunächst füge ich für das Beispiel ein "A" über die Tastatur ein. Jetzt ist es wichtig, dass ich für mathematische Operatoren die Einträge aus dem Listenfeld, Symbole auswähle, und diese unmittelbar ohne Anfügen eines Leerzeichens anfüge. Ich wähle hier das Mal-Zeichen und füge dann "B" ein. Sie können bei der Eingabe beaobachten, dass der Formeleditor bereits beid der Eingabe seine Aufgabe erfüllt. Er setzt die Buchstaben "A", das Mal-Zeichen und das "B" kursiv, und er formatiert auch den Abstand zwischen den Zeichen. Daher ist es tatsächlich wichtig, dass Sie bei der Eingabe von Formeln keine Leerzeichen verwenden. Nun fahre ich fort, meine Formel zu ergänzen. Ich gebe ein Gleich-Zeichen ein, dann wähle ich wieder eine Kategorie. Dann markiere ich dieses Zeichen, gebe ein Pluszeichen über die Tastatur ein wähle noch einmal eine Kategorie, und gebe den Buchstaben ein. Damit bin ich erstmal mit der Erstellung meiner Formel fertig. Zum Schluss des Videos zur Neueingabe von Formeln, möchte ich Sie noch kurz mit der Handhabe des Feldes, Symbole vertraut machen. Wenn Sie hier ausklappen, werden Ihnen erstmal die Zeichen aus dem Bereich Grundlegende Mathematik, angezeigt. Klicken Sie oben auf den Pfeil, und Sie können alle anderen Bereiche auf der Arbeitsoberfläche einblenden. Zum Beispiel griechische Buchstaben, buchstabenähnliche Symbole, oder auch Operatoren. Alle diese Marthematischen Symbole fügen Sie durch einfaches Anklicken in Ihre Formel mit ein. Darüber hinaus können Sie sich für die Symboleingabe die Autokorrektur-Optionen von Word zunutze machen, die es auch für mathematische Zeichen gibt. Gehen Sie für eine erste Übersicht auf den Dateireiter, in die Optionen und dann unter Dokumentprüfung, auf Autokorrektur-Optionen. Wählen Sie jetzt den Reiter "Mathematische Autokorrektur". In dieser Liste finden Sie alle mathematischen Symbole und Funktionen. Für das zusammenstellen von Formeln bedeutet das, dass Sie die Zeichenfolge eingeben können, die Sie hier unter Ersetzen finden, und Word wird daraus automatisch den Ausdruck formatieren, den Sie unter Durch verzeichnet sehen. Diese Autokorrektur-Optionen werden in Word für alle mathematischen Bereiche wirksam verwendet. Sie können sie also auch für den Aufbau von Formeln einsetzen. Damit sie diese Autokorrektur-Optionen eine Alternative zum Katalog, in der Gruppe Symbole. In diesem Video haben Sie die Grundzüge zum Einfügen von Formeln und von mathematischen Zeichen in Word kennen gelernt. Ich denke, nun sind Sie gut vorbereitet, um Ihre eigenen mathematischen Ergebnisse auf diese Art und Weise niederzuschreiben.

Word für Studierende und Wissenschaftler

Erstellen Sie wissenschaftliche Arbeiten gekonnt und effizient mit Microsoft Word (für Windows) und diesem Video-Training.

5 Std. 4 min (62 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!