Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Mobile Apps mit Cordova

Eine native Android-App

Testen Sie unsere 2013 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Machen Sie sich anhand einer systematischen Einführung in die Erstellung einer nativen App für Android vertraut. Dabei kommen das Android Studio und Eclipse mit dem ADT-Plug-in zum Einsatz.
05:54

Transkript

In diesem Video sehen Sie wie sie gründsetlich eine native App unter Android erzeugendabei dabei möchte ich mich auf zwei Tools fokussieren einmal das Android Studio und das war der Toilette Eclips mit dem ADT Plug-in wenn Sie das Android Studio gestartet haben können Sie ganz einfach über wenn File New project ein neues Projekt erzeugen sie gehen auf Next Sie wählen aus für welchen Gerätetyp Sie die App entwickeln wollen beispielsweise iPhone Tablet oder andere Möglichkeiten sie geben das minimale SDK an was sie benötigen also die Android Version die bei einem Devise minimal beim Kunden minimal vorhanden sein muss Sie gehen auf Next und sie will sich aus einer Art Template aus wie die App grundsätzlich aussehen soll gehen auf Next die sogenannte activity bekommt einen Namen das ist im Grunde die Datei die nachher aufgrufen wird die Hauptklasse von der App Titel Layout Namen die man hier benutzt man wird auf Finnisch und die App wird generiert dass kann ein Augenblick dauern je nachdem wie schnell Ihr Rechner ist ich breche kurze Aufzeichnung ab Essen ab aber wenn der Vorgang zu Ende ist dann sehen Sie hier den Code der dort generiert wurde es wurden einige Java Klassen gebildet und noch diverse Ressourcen hauptsächlich CML Code generiert das ist dass was eine typische, native Android App eben brauchen ziemlich analog erzeugen sie mit Eclipse mit einem entsprechenden ADT Plugin eine App Sie gehen auf File new sie können sich dann protect auswählen oder sie gehen am besten auf dann Android und suchen sich hier ein Android application project aus Sie können aus einem bestehenden Code ein Projekt erzeugen und sie können hier auch die einzelnen Dateitypen erzeugen die man so unter Android brauch wir wollen hier ein Testprojekt Andrioid application project erzeugen gehen auf Next mann vergibt einen Namen Dabei wärt gleichzeitig ein Projektname generiert und hier sehen Sie ein Package Name unter dem die Java Klasse erzeugt wird die Paket Strukturen sind Namensräume unter den Java-Klassen einsortiert werden das kann man sich vorstellen wie ein Verzeichnis Struktur mann sorgt dafür dass bestimmte Java Klassen in bestimten Zusammenhängeneindeutig sind das müssen Sie als Porto Entwickler im Grunde gar nicht genau wissen mann sollte hier normalerweise sein DNS Namen hinschreiben und zwar gestürzt das heißt man beginnt mit dem top level also zum Beispiel de oder so gibt dann seine Adresse an die man für eine Webseite hat und dann kommt hier speziell für das Projekt ein weiteres Paket das generiert sich hier aus dem application Sie geben wieder die SDK`s an die sie minimal benötigen aber auch sie geben ein Ziel SDK an also dass eigentlich sozusagen unterstützen möchte kompatibilitäts Geschichten an kann auch Sim angeben das könnte gerne alles mal ausprobieren selbst dann können Sie hier auszuwählen wo dieses Projekt erzeugt werden soll ob sie eine Activity generieren also das ist klasse die eigentlich die App repräsentiert zu gehen auf Next sofern Sie das vor ausgewählt haben können Sie jetzt hier ein Symbol ein Icon auswählen oder zusammenbauen das nachher der Anwender in seinem device sehen wird das sind diese schöne Symbole über die Sie die Apps dann starten können sie können hier ein spezielles eigenen auswählen über traust sie Browse sie können das Standard Aigner rumsitzen verändern sie ganz zentrieren Sequenzen Würfel Parkinson Kreis sie können die Hintergrundfarbe von diesen eigenen verändern wie auch immer dann gehen wir auf Next und hier können Sie jetzt wieder aus einer Reihe von Vorlagen einen bestimmten Typen activity generieren zum Beispiel ein Plang oder MT guter mt Fullscreen Master detailed Sie sehen so gewisse Vorschau Ansichten wie die App letztendlich aussehen würde sie geht auf Next in dem File bei einer Master Detail müssen Sie noch object Kind und Kind plural festlegen und dann gehen sie auf Finnisch also das im Prinzip wie Navigation und Inhalt miteinander verknüpft werden aber das ist nur bei speziell diesen Typ einer app notwendig das Assistent kann sich auch je nach ausgewählter Einstellungen bisschen unterscheiden mach mal ein bisschen Zeit ich breche mir die Aufzeichnung ab oder gar immer notwendig gegenüber relativ schnell eben ist die App generiert das kann aber bei einem langsamen Rechner durchaus mehr Minuten dauern sie haben also in diesem Video gesehen zwei Möglichkeiten wie man eine native App unter Android generieren kann das ist nicht ganz so einfach wie unter xcode für iOS oder auch unter Visual Studio für Windows Phone was aufgrund der Größe und Flexibilität und Vielfalt im Android Umfeld einfach kommt das hat erhebliche Vorteile mit dieser Flexibilität aber eben auch einige Nachteile dass es insgesamt etwas mühseliger wird die Voraussetzung für eine App zu schaffen ansonsten sind aber diese Assistentin sowohl eben AndroidStudio als auch Eclipse weitgehend verständlich und man sollte sie erst einmal zum Ausprobieren in den Voreinstellungen wesentlichen lassen.

Mobile Apps mit Cordova

Schreiben Sie mit Cordova mobile Apps, die nicht nur auf einer bestimmten mobilen Plattform laufen, sondern in verschiedenen Umgebungen.

3 Std. 58 min (59 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!