Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Google AdWords Grundkurs

Eine erste AdWords-Kampagne anlegen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Google AdWords verfügt über einen Assistenten, welcher bei der Erstellung einer ersten Kampagne behilflich ist. Hierbei können detaillierte Einstellungen zu dieser vorgenommen werden.
03:28

Transkript

In diesem Video zeige ich Ihnen, wie Sie Ihre erste Kampagne in Google AdWords erstellen. Sind Sie in Ihrem Google Adwords-Konto eingeloggt, wählen Sie das Hauptregister Kampagne aus. Dort wählen Sie als Unterregister Kampagnen. Hier klicken Sie auf den Button + Kampagne. Als Standardkampagne sollten Sie die Option Nur Suchnetzwerk wählen. Wählen Sie als Funktion alle Funktionen aus. Dort sind alle Einstellungsmöglichkeiten einer Kampagne sichtbar. Danach geben Sie Ihrer Kampagne einen aussagekräftigen Namen. Im Beispiel legen wir eine Seminarkampagne mit dem Zielgebiet Deutschland an. Unter Werbenetzwerk sollte das Suchnetzwerk einbezogen werden. Dann werben Sie auch bei den Google-Partnern wie etwa T-Online. Unter Geräte sehen Sie, dass Ihre Anzeigen auf allen Endgeräten erscheinen. Als Standort ist bereits Deutschland ausgewählt. Unter Sprachen werden die Sprachen der Zielgruppen hinterlegt. Für die Zielregion Deutschland ist es Deutsch. Man könnte noch Englisch hinzufügen, weil auf vielen Computern in Deutschland Englisch als Standardsprache festgelegt ist. Klicken Sie hierzu auf Bearbeiten und wählen Sie Englisch als zusätzliche Sprache aus. Bei der Gebotsstrategie sollte zu Beginn festgelegt sein, dass die Gebote selber manuell festgelegt werden. Dazu muss im nächsten Schritt ein Standardgebot eingegeben werden. Als Standardgebot gibt man Erfahrungswerte ein bzw. die Gebote, die man vorher mit dem Keyword-Planer ermittelt hat. (Tastengeräusche) Als Nächstes muss das gewünschte Tagesbudget eingegeben werden. Unter Erweiterte Einstellungen finden Sie z. B. das Startdatum, welches automatisch eingegeben wird. Soll die Kampagne nur eine bestimmte Zeit laufen, müsste hier ein Enddatum eingegeben werden. Die Anzeigenplanung zeigt, dass die Kampagne sieben Tage und 24 Stunden geschaltet wird. Die eingegebenen Daten zu Ihrer Kampagne übernehmen Sie mit Speichern und Fortfahren. Zu einer Kampagne gehört dann immer mindestens eine Anzeigengruppe. Auch diese erhält einen aussagekräftigen Namen. Sie erhält auch eine erste Textanzeige und entsprechende Keywords. Der maximale CPC wird als Standardgebot auch für Ihre Anzeigengruppe übernommen. Sie müssen also nur noch Ihre erste Textanzeige festlegen und die Keywords bestimmen. Danach können Sie die Anzeigengruppe per Klick auf den Button Anzeigegruppe speichern abspeichern. Sie kennen nun den Ablauf zur Erstellung von rudimentären Google AdWords-Kampagnen.

Google AdWords Grundkurs

Erstellen Sie Ihre erste Werbekampagne mit Google AdWords, nutzen Sie das Tool optimal für Ihre Online-Werbung und erzielen Sie bestmögliche Ergebnisse bei geringem Budgeteinsatz.

4 Std. 26 min (59 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!