Excel 2013 Grundkurs

Eine Datenbank denkt zeilenweise

Testen Sie unsere 1929 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Video wird erklärt, warum eine Datenbank zeilenweise denkt und welche Vorteile sich daraus ergeben.
03:54

Transkript

Willkommen zum vierten Kapitel, nämlich dem "Auswerten von Daten". Zuerst erlaube ich mir mal eine ganz freche Bemerkung. Das was wir im Kapitel "Auswerten mit Excel" gleich alles tun werden, gehört eigentlich gar nicht zu Excel. Das heißt: "Sortieren", "Filtern" und "Pivotieren" sind eigentlich aus anderen Programmen, ja, sagen wir es ruhig, geklaut worden. Denn normalerweise sortiert, filtert und pivotiert man in einer Datenbank wie z.B. Access, SQL Server oder Oracle und nicht in einer Tabellenkalkulation wie Excel, was eigentlich nur zum Rechnen gemacht wurde. Da aber viele Leute Excel nun mal nutzen und weil es auch viel einfacher zu bedienen ist als eine Datenbank, hat Microsoft sich natürlich entschlossen, diese wichtigen Features wie "Sortieren", "Filtern" und "Pivotieren" in Excel zu implementieren. Und mittlerweile ist da auch nicht mehr wegzudenken. Da aber eine Datenbank ein paar Grundvoraussetzungen braucht, um mit Daten anständig umgehen zu können, müssen wir uns mit diesen Voraussetzungen auch in Excel auseinandersetzen. Denn wenn Sie diese Grundvoraussetzungen nicht beachten, dann werden Sie weder sortieren noch filtern können bzw. können es vielleicht schon, werden aber sehr viel Schwierigkeiten bekommen. Das Erste, das eine Datenbank und somit auch die Datenbank-Features von Excel brauchen, ist eine ganz andere Denkweise. ja. Wir haben bis jetzt Excel kennengelernt, dass es mit Bezügen arbeitet. Ich will hier ein Beispiel stellen: D.h. ich habe hier A4, B8 und C12. Ich habe hier ein paar Zahlen und die habe ich hier über Bezüge zusammenaddiert. Also, die Zahlen sind zwar schief angeordnet, aber über die Bezüge ist es überhaupt kein Thema. Warum also nicht, vielleicht gewinne ich sogar einen Designwettbewerb für kreatives Rechnen. Nun stellen wir dieses Prinzip mal einer Datenbanktabelle gegenüber. Ich habe also hier die Sammlung meiner Außendienstmitarbeiter und Sie sehen, dass die Mitarbeiter in Zeilen angeordnet sind. Das macht natürlich auch Sinn, denn nur so kann ich sagen: Aha, der Herr Meier hat als Vornamen Stefan, wohnt in München, hat ein Gehalt von gut 3.500 Euro. Weil ich eben in einer Zeile sofort alle Informationen habe. Wenn ich jetzt auf die Idee käme, meine Datensammlung etwas anders anzuordnen, z.B. so, dann würden Sie sehen, dass es sehr viel schwieriger ist, das Gehalt von dem Herrn Meier zu ermitteln. Und so wird, glaube ich, deutlich, dass eine Datenbank immer zeilenweise denkt. Also, für uns eine wichtige Info. Wenn Sie sortieren, filtern und pivotieren möchten, dann bitte immer in Zeilen anordnen Ihre Tabelle und schon .... vielleicht mal am Beispiel nehmen wir mal "Ort" (das ist am schönsten). Man kann sagen: "Ich möchte gern alle aus Berlin haben". Und schon sehe ich alle Berliner, überhaupt kein Thema. Das macht man natürlich instinktiv eigentlich immer richtig oder fast immer richtig, dass man solche Daten zeilenweise anordnet. Ich habe das auch schon anders gesehen. Z.B. hier. Hier sehen Sie, dass ich meine "Adressen" so aufgelistet habe. Und jetzt frage ich Sie nochmal: "Würden Sie mir bitte alle Kunden oder alle Außendienstmitarbeiter aus Berlin herausfiltern." Ich glaube, wir hätten hier sehr viel mehr Schwierigkeiten als gerade eben. Also, man kann es nicht oft genug betonen. Deswegen nochmal zum Ende dieses Videos: alle Daten müssen bzw. sollten zeilenweise angeordnet werden. Und daraus folgen noch ein paar andere Voraussetzungen, die ich aber im nächsten Video vorstelle und deswegen sage ich: "Bis gleich".

Excel 2013 Grundkurs

Lernen Sie Excel 2013 von Grund auf kennen und stellen Sie anschließend Ihr Wissen auf eine solide Basis, indem Sie sich mit allen wichtigen Funktionen vertraut machen.

9 Std. 34 min (115 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Ihr(e) Trainer:
ISBN-Nummer:978-3-99032-044-0
Erscheinungsdatum:19.03.2013
Laufzeit:9 Std. 34 min (115 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!