Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Office 365 für Mac: PowerPoint Grundkurs

Ein Video einbinden

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Lernen Sie hier, wie Sie ein Video in Ihre Präsentation einbinden, die Abspielregeln definieren und einen Posterrahmen für das Video setzen.
03:44

Transkript

Angenommen Sie möchten in Ihrer Präsentation zusätzliche Informationen zeigen, die Form eines Films vorliegen. Dann können Sie diesen Film direkt in eine Folie einfügen und während der Präsentation abspielen lassen. Und wie das geht, das zeige ich Ihnen in diesem Video. Ich füge hier zunächst eine neue Folie für den Film ein und zwar soll das die neue Folie 3 werden. Ich markiere Folie 2, dann klicke ich auf der Registerkarte Start auf den Pfeil von neue Folien und wähle dann das Layout Leer. Die Folie wird eingefügt und hier möchte ich jetzt den Film integrieren. Dazu klicke ich auf die Registerkarte Einfügen und dann hier auf die Schaltfläche Video. Dann wähle ich den Befehl, Film aus Datei, blätter zu dem Ordner, der den Film enthält, wähle den Film aus und klicke auf Einfügen. Dann fügt PowerPoint den Film in Form eines Bildes ein. Hier sehen Sie eine Abspielleiste, da kann ich den Film abspielen und kann ich gleich mal testen, ob es der richtige Film ist. Hier kann ich also den Film wiedergeben, die Wiedergabe stoppen und mit den Pfeiltasten kann ich vor- und zurückspulen. Hier kann ich die Lautstärke regeln. Da ziehe ich mit gedrückter Maustaste den Lautstärkeregler. Außerdem wird hier oben die kontextabhängige Registerkarte Videoformat angezeigt. Auch hier kann ich den Film wiedergeben und ich kann zusätzlich die Darstellung des Filmbildes verändern. Der Film ist hier ja schon etwas lieblos einfach auf die Folie geklatscht. Das kann man schöner machen. Deswegen wähle ich hier einen Videoeffekt. Ich versuche es hier mal mit diesem Oval. Das schaut ganz nett aus, auch mit den weichen Kanten. Dann kann ich hier noch weitere Effekte ausprobieren. Ich klicke hier auf die Schaltfläche und wähle eine Abschrägung, dann schaut das Ganze mehr so 3D-mäßig aus. Zusätzlich kann ich hier auf der kontextabhängigen Registerkarte bestimmen, wie der Film abgespielt wird. Wenn ich hier auf Start klicke, habe ich zwei Möglichkeiten: Automatisch oder wenn darauf geklickt wurde. Wenn darauf geklickt wurde ist die Standardeinstellung und die bietet sich an, wenn Sie als Redner vor dem Publikum sprechen und durch Klicken bestimmen, wann der Film präzise gestartet wird. Wenn Sie eine selbst ablaufende Demo produzieren, dann bietet es sich an, hier Automatisch zu nehmen, dass der Film automatisch gestartet wird. Zusätzlich kann ich hier einen sogenannten Posterrahmen setzen. Das heißt, das ist das Bild, was hier immer am Anfang angezeigt wird bevor ich den Film starte. Ich spule hier mal zurück und lasse den Film noch mal ablaufen. So gefällt mir das. Dieses Bild soll immer am Anfang dargestellt werden. Das Bild habe ich eingestellt, dann kann ich hier auf der Registerkarte Videoformat auf die Schaltfläche Posterrahmen klicken und dann kann ich wählen, ob ich den aktuellen Rahmen verwenden will, das ist hier dieses Bild, oder ich kann ein Bild aus einer Datei einfügen. In dem Fall möchte ich den aktuellen Rahmen verwenden und deswegen wähle ich hier diesem Befehl. Nutzen Sie die Videofunktion, um auf unterhaltsame Art und Weise zusätzliche Information zu liefern oder Ihr Publikum auf Ihre Präsentation einzustimmen. Sie können auch einen Film als Endlosschleife zum Beispiel auf einem Demo Rechner abspielen lassen und das Video wird dann unterbrochen, sobald sich jemand an den Rechner setzt und mit der Maus klickt.

Office 365 für Mac: PowerPoint Grundkurs

Erstellen Sie überzeugende Präsentationen mit PowerPoint für Mac in Office 365. Sie lernen Schritt für Schritt die Funktionsvielfalt des Programms kennen und sehen deren Einsatzmöglichkeiten an praktischen Beispielen.

6 Std. 4 min (69 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:06.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!