Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Cross-Plattform-Apps mit Cordova, Ionic, TypeScript und Visual Studio

Ein Model anlegen

Testen Sie unsere 2019 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dieser Film erläutert die Definition einer einfachen Model-Klasse.
02:43

Transkript

Um in meiner Applikation später eine Liste von gespeicherten Kosten oder von nicht entstandenen Kosten ausgeben zu können, und mir hier auch die Beschreibung, den Preis und ein Datum merken zu können, werde ich nun eine Modell-Klasse anlegen. Diese Modell-Klasse, die werde ich dann später immer weiter in meiner App benutzen. Und dazu gehe ich einfach hin und füge mir zunächst einen neuen Ordner hinzu. Und diesen Ordner nenne ich mal "savedItem". Und in diesem Ordner lege ich mir eine neue Klasse an, wobei ich den Ordner doch lieber "savedItems" nennen werde. Und jetzt werde ich mir hier eine TypeScript-Datei anlegen. Und in diese TypeScript-Datei werde ich dann eine Klasse hineinschreiben. Diese Datei, die nenne ich jetzt "SavedItem.ts". Und die befindet sich im Module "App.SavedItems". Und diese Klasse, die erhält das export-Schlüsselwort. Bedeutet: Ich kann die an mehreren Stellen später referenzieren. Die erhält den Namen "SavedItem". Und die hat einmal ein Feld "date" vom Typ "Date". Das ist also das Datum, wann ich mir etwas gespart habe. Und die erhält noch ein paar weitere Felder, nämlich die Beschreibung, den Preis, und diese beiden Felder, die werde ich von außen übergeben. Und jetzt gibt es eine schöne Komfort-Funktion bei TypeScript. Wenn ich etwas über den constructor übergebe und einfach "public" davor schreibe, zum Beispiel "public description" vom Typ "string" und "public price" vom Typ "number", dann macht der TypeScript- Compiler Folgendes. Der legt jetzt automatisch für mich zwei Felder an, nämlich die Felder "description" und "price", und initialisiert diese bereits hier mit den übergebenen Werten. Als nächstes initialisiere ich mein Feld, das ich hier oben habe, und setze das Datum auf ein neues Datum. Wir haben also in diesem Video gesehen, wie einfach es ist, ein kleines Domain-Modell zu erzeugen. Dazu habe ich einfach eine neue TypeScript-Datei angelegt. Diese TypeScript-Datei beinhaltet eine Klasse, die wiederum mit dem export- Schlüsselwort gekennzeichnet ist. Die Klasse, die hat ein Feld, und die hat einen constructor. Und in dem constructor definiere ich direkt weitere Felder, die sofort initialisiert werden.

Cross-Plattform-Apps mit Cordova, Ionic, TypeScript und Visual Studio

Steigen Sie in die App-Programmierung ein und kombinieren Sie die praktischen Tools.

2 Std. 45 min (23 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:14.11.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!