Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

MODX Grundkurs

Ein CSS umziehen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Ressourcen-Verzeichnisse eines in MODX zu integrierenden Projekts lassen sich ganz einfach in das passende Zielverzeichnis verschieben.
03:19

Transkript

Hier habe ich jetzt den Inhalt des Verzeichnisses, welches ich übersiedeln und in MODX integrieren möchte. Und während ich bei den HTML-Seiten etwas sorgsamer sein muss beziehungsweise diese dann tatsächlich mit Copy und Paste übersiedeln muss, ist es bei diesen Resourcen-Ordnern, die ich brauche, um meine Seite korrekt anzeigen zu können, etwas einfacher. Diese kann ich nämlich nehmen und ganz normal in das neue Verzeichnis kopieren beziehungsweise wäre ich auf einem externen Server, könnte ich sie nehmen und mittels fdp in mein Verzeichnis hineinkopieren. Das Verzeichnis ist ja das MODX-Verzeichnis, zumindestens hier, und genau in dieses Verzeichnis müssen irgendwie diese vier Ordner hineinkommen. Und es gibt jetzt zwei Möglichkeiten, wo ich diese Ordner unterbringen kann. Es ist jetzt eine reine Geschmacksfrage. Das Eine ist, dass ich alles bei den "assets" unterbringe, was inhaltlich durchaus passend wäre. Und wenn ich mit innerhalb der Assets hier Templates anschaue, dann kann ich erkennen, dass das Template "uncomplicated", das ich mir heruntergeladen habe, hier drinnen liegt und seine Style-Anweisungen und seine Bilder tatsächlich hier mitbringt. Der Vorteil, dass ich bei einem Übersiedeln nicht groß nachdenken muss, wie sich es mit den Pfaden ausgehen könnte, weil ich dann die Seite nehmen und einfach übersiedeln kann und alles bleibt gleich. Wenn ich allerdings mir die Ordner herüberhole auf Ebene meiner Index-Datei oder auf Ebene meiner späteren Resourcen, dann habe ich den Vorteil, dass alles schneller geladen wird. Ich entscheide mich für das schnellere Laden, weil ich mir denke, wenn ich übersiedle, dann ist das an gleichen von Pfadangaben mein geringstes Problem, also, gehe ich rüber in dieses Verzeichnis, markiere mir alle vier Ordner - rechter Mausklick Kopieren. Stellen da sich vor, ich via jetzt irgendwie auf einem fdp-Server würde mir mein Stil-Verzeichnis anzeigen lassen und lade mir jetzt sozusagen meine vier Verzeichnisse hoch. So, so viel dazu. Ich hole mir jetzt mein MODX wieder. Und wenn ich hier jetzt bei den Dateien meine Ansicht aktualisiere, bekomme ich jetzt sofort meine Ordner mitangezeigt. Das Gute an MODX ist, dass diese zusätzlichen Resourcen sehr leicht einfach in das neue System hineinkopiert werden können. Es beeinträchtigt das, was in der Datenbank liegt und das, was in der Datenbank passiert nicht, und zwar deswegen, weil dort dann eher die Pfadangaben hinterlegt werden als tatsächlich die Inhalte zumindestens von diesen unterstützenden Dateien. Anders sieht es aus bei den HTML- beziehungsweise PHP-Teilen. Da werden wir uns ein Template machen müssen. Aber das Übersiedeln von den CSS-Dateien beziehungsweise von den Verzeichnissen, die ich brauche, um meine Seite anzeigen zu lassen, ist relativ simple.

MODX Grundkurs

Steigen Sie Schritt für Schritt in das praktische CMS ein – von der Installation, den Umgang mit Templates, Chunks und Snippets bis hin zu den Erweiterungsmöglichkeiten.

2 Std. 52 min (34 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:22.12.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!