Excel 2016: Pivot-Tabellen

Ein Cockpit mit PivotCharts

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Es gibt nicht nur PivotTables, es gibt auch die grafische Variante, die PivotCharts. Sehen Sie in diesem Video, wie eine fertige Cockpit-Lösung aussehen könnte.
02:10

Transkript

Es gibt nicht nur PivotTable, es gibt auch die grafische Variante der PivotCharts. Sehen Sie in diesem Video, wie eine fertige Cockpit-Lösung aussehen könnte. In unserem Beispiel haben wir hier, in diesem Bereich, eine kleine Pivot-Tabelle. Diese kann ich steuern, hier oben, über sogenannte Datenschnitte. Ich kann also hier den entsprechenden Mitarbeiter wählen, und ich sehe, wie das Ganze hier unten spielt. Und zwar nicht nur die Pivot-Tabelle, sondern auch hier unten diese zwei PivotCharts. Also auch diese sind gebunden an die entsprechenden Pivot-Tabellen, und hier auch an die Auswahl, die ich hier entsprechend treffe. Wo ich zum Beispiel auch hier drüben, jetzt die Kategorie bestimme. Wie funktioniert das, dass diese PivotCharts so automatisch spielen? Jede PivotChart braucht auch eine Pivot-Tabelle. Dieses Diagramm hier links wurde an diese Pivot-Tabelle gebunden. Das heißt, ich muss also immer zuerst eine Pivot-Tabelle machen um daraus ein PivotChart zu erzeugen. Das bedeutet, dieses Diagramm hier drüben hat auch eine Pivot-Tabelle. Ich schiebe mal dieses Diagramm ein bisschen rüber und Sie sehen, hier hinten ist eine Pivot-Tabelle versteckt. Das heißt, weil ich diese Zahlen aber nicht sehen möchte und nur das Diagramm, habe ich das einfach so elegant darüber gelegt. Das ist eigentlich der ganze Trick, dass ich dann halt zusätzliche Pivots erstelle, und dann das Diagramm hier zum Beispiel drüber lege. Und somit kann ich dann das Ganze verbinden. Und hier über diese Datenschnitte entsprechend steuern. Der kann hier auch wieder sagen: Alle Kategorien. Und Sie sehen, wie sich das alles schön anpasst. Und könnte das auch was für Ihre Produktauswertung sein? Sie haben jetzt vielleicht eine Idee bekommen, wie dies zukünftig in Ihrem Monatsreporting dargestellt werden könnte.

Excel 2016: Pivot-Tabellen

Werten Sie Ihre Daten mithilfe von PivotTables und PivotCharts schnell und flexibel aus.

3 Std. 49 min (55 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:13.04.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!