Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Fusion 360 Grundkurs

Eigene Sweeping-Pfade definieren

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Im Gegensatz zur Extrusion folgt beim Sweeping die Skizzengeometrie einem selbst gewählten Pfad. Lassen Sie sich in diesem Film zeigen, wie Sie am besten dazu vorgehen.
04:07

Transkript

Im Gegensatz zur normalen Extrusion, haben Sie beim Swiping die Möglichkeit den Pfad für Ihre Extrusion, selbst zu definieren. Wenn Sie an eine normale Extrusion denken, dient eine 2D-Skizze immer als Basis für die die Extrusion. Die Extrusion ist immer lotrecht zur 2D-Skizze gerichtet. Beim Swiping können wir anhand einer zweiten Skizze, den Pfadverlauf selbst definieren. Beginnen wir also mit einer 2D-Skizze auf die XY-Ebene und in dieser ersten Skizze möchte ich nun das Profil für unser Swiping Zeichnen. Verwenden wir hier für eine Ellipse. Mit einem Linksklick wähle ich hier den Mittelpunkt der Ellipse aus, und mit einem weiteren Linksklick können wir die Hauptachse und auch die Nebenachse definieren. Über Rechtsklick "OK" können wir die Eingabe bestätigen und nun müssen wir unsere Ellipse noch definieren, dass heißt wir müssen noch zwei Bemaßungen setzen. Klicken Sie irgendwo auf die Ellipse, und ziehen Sie die Maus nach oben, somit können Sie die Hauptachse beispielsweise mit 65 Millimter bemaßen und die Nebenachse mit 25 Millimetern. An dieser Stelle ist die Skizze voll bestimmt, also können wir diese auch direkt beenden. Nun müssen wir eine zweite, zweidimensionale Skizze erstellen, worin wir nun den Verlaufspfad zeichnen. Diese zweite Skizze darf natürlich nicht auf der selben Ebene liegen, sondern diese zweite Skizze muss auf einer der beiden anderen Ursprungsebenen liegen. Ich wähle hier die XZ-Ebene. Genau vom Nullpunkt weg, möchte ich nun die Verlaufsführung für unsere Pfadextrusion, also für das Swiping, definieren. Diese Verlaufsführung können wir beispielsweise mit einem Splain, zeichnen. Starten Sie wirklich im Nullpunkt, und danach zoome ich die Ansicht dieser Skizze etwas kleiner und bewege mich hier nach oben und setze weitere Verlaufspunkte für mein Swiping. Mit einem Rechtsklick "OK" können wir nun diesen Verlauf bestätigen. Im Normalfall müßten wir natürlich jetzt die ganzen Punkte mit Bemaßungen definieren. Ich verzichte an dieser Stelle darauf und beende die Skizze direkt. Nun soll mit dem Swiping dieser elliptische Querschnitt genau diesem Pfad folgen. Wählen wir also, aus der Befehlspruppe "Erstellen" die Option "Swiping" und wählen im ersten Schritt das Profil aus. Klicken Sie dafür in diese Fläche, und im nächsten Schritt wählen wir den Pfad aus. Und schon sehen wir hier die Voransicht von unserem Swiping und können die Eingabe mit "OK" bestätigen. Wenn wir nun nachträglich die Skizze mit dem Pfad etwas abändern, kann ich Ihnen auch noch eine zweite Option zeigen. Verschieben wir den letzten Punkt von unserem Splain ein Stück nach oben, damit Sie hier keine Krümmung über die Horizontale ergibt. Ich beende hier die Skizze, und natürlich aktualisiert sich unser Modell, automatisch. Mit einem Doppelklick gehe ich nun in die Swiping-Bearbeitung in der Timeline und möchte Ihnen nun bei der Ausrichtung, anstatt der Option "Lotrecht", die Option "Parallel" zeigen. Der Unterschied liegt ganz einfach darin, wenn wir uns unser Bauteil jetzt von vorne ansehen, können wir immer parallel zu unserer Skizzenebene durchschneiden und es wird sich genau die elliptische Kontur ergeben die wir in der Ersten 2D-Skizze definiert haben. Im Gegensatz dazu, wähle ich nochmal die Option "Lotrecht". Hier wird diese elliptische Kontur, immer, genau lotrecht zum Profilverlauf dargestellt.

Fusion 360 Grundkurs

Konstruieren Sie mit dem cloudbasierten CAD/CAM-System.

3 Std. 28 min (65 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!