Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Capture One Pro 8 Grundkurs

Effizient arbeiten mit Shortcuts in Capture One

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Verwendung von Shortcuts beschleunigt die Arbeit in Capture One Pro 8 wesentlich. Zusätzlich erlaubt das Programm die Definition benutzerdefinierter Tastenkombinationen.
03:56

Transkript

Ein sehr wichtiges Tool zum schnellen Arbeiten generell mit Programmen, sind Shortcuts. Shortcuts findet man in Capture One, so wie in den meisten anderen Programmen, hinter dem Befehl: via dieser Buchstabe. Natürlich auch in Menüs. Man sieht, hier gibt es verschiedene Shortcuts oder Tastaturbefehle, damit ich verschiedenste Aufgaben noch schneller lösen kann. Wenn ich wissen möchte, was es gesamt für Shortcuts gibt, bietet mir Capture One Pro die Möglichkeit, das anzuzeigen. Und zwar im Menü, Hilfe, gibt es hier den Punkt: Zusammenfassung der Tastenkombinationen. Ich klicke da mal drauf. Was ich jetzt erhalte, ist ein Web-Browser, der alle Tastenkombinationen, die ich gerade in Capture One Pro verwende, anführt. Das kann ich mir beispielsweise ausdrucken oder in einen zweiten Monitor legen, einfach zum lernen. Sehr praktisch ist auch die Möglichkeit, dass ich mir Tastaturbefehle selbständig verändern kann. Und zwar kann ich hier jetzt unter "Bearbeiten"gehen: Tastaturkombinationen. Am Mac findet man das unter dem Menüpunkt Capture One Pro. Und zwar gibt es hier den Unterpunkt "Tastenkombinationen". Wenn ich da jetzt draufklicke, öffnen sich die Voreinstellungen zum Punkt "Befehle". Ich kann hier die verschiedenen Befehle entsprechend anschauen, aber auch natürlich verändern. Was ich aber zuerst machen muss, ist, dass ich mir hier einen neuen Satz an Tastaturkombinationen erstelle. Deswegen dupliziere ich mir den, nenne den jetzt einfach einmal MD, klicke auf OK. Da habe ich jetzt die Möglichkeit, verschiedenste Befehle zu ändern. Wenn ich zum Beispiel bei der Ansicht etwas ändern möchte, kann ich hier reingehen und verschiedene Befehle entsprechend anpassen. Ein wichtiger Befehl, den ich aber jedem empfehlen würde zu ändern, findet man unter "Abkürzungen". Wenn man da jetzt ganz weit nach unten scrollt, dann kommt jetzt hier die "Pinsel Größe vergrößern" oder die "Pinsel Größe verkleinern", "verringern" in diesem Fall. Wenn ich jetzt den Pinsel vergrößern möchte, kann ich hier mal draufklicken und hier beispielsweise einen anderen Befehl eingeben. Ich gehe jetzt da her und sage: "Pinsel kleiner", das jetzt hier. Und welche Tasten ich hier verwende, ist jetzt quasi wie in Photoshop: Die Taste "Ö" zum Vergrößern", die wird in diesem Fall mit der Tilde angezeigt. Und die Taste für "Pinsel verkleinern", nämlich jetzt hier die Raute, wird in diesem Fall jetzt mit "Questionmark" angezeigt. Das passt aber soweit. Schauen wir uns an, was das jetzt macht. Ich schließe jetzt diesen Befehl, wechsle da jetzt mit der Tastatur auf den Pinsel, Taste "P", und ich kann jetzt mit der Taste "Ö" oder der Taste Raute den Pinsel entsprechend vergrößern oder auch verkleinern. Ich mache das jetzt mit einem Rechtsklick, dass man das auch wirklich sieht. Also: Taste "Ö" - größerer Pinsel. Taste Raute - kleinerer Pinsel. Das ist gerade für das Arbeiten hier sehr wichtig. Denn so kann ich den Pinsel wesentlich schneller verändern, als wenn ich immer mit einem Rechtsklick die Größe so anpassen muss, und dann schauen, ob das die richtige Größe ist. Also: Taste "Ö" - größer. Taste Raute - kleiner. Ich wechsle jetzt mit der Taste "H" wieder auf das Handwerkzeug zurück. Also das Anpassen von Shortcuts ist wirklich sehr einfach. Zum Kontrollieren oder Lernen der Shortcuts kann ich in das Hilfe-Menü gehen und die "Zusammenfassung der Tastaturbefehle" aufrufen,. Aber generell würde ich empfehlen, wenn man zum Beispiel einen Befehl wie "Alles auswählen" sehr oft über das Menü aufruft, dass man einfach einmal schaut: Was ist dahinter für ein Shortcut und diesen Shortcut, in diesem Fall STEUERUNG "A", dass man sich diesen eben merkt.

Capture One Pro 8 Grundkurs

Lernen Sie, wie Sie den Raw-Converter Capture One Pro 8 in Ihrem fotografischen Workflow nutzen, und damit Ihre digitalen Bilder perfekt organisieren und optimieren.

3 Std. 42 min (39 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!