Premiere Pro CS6 Grundkurs

Effekte hinzufügen und entfernen

Testen Sie unsere 1958 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Audio- und Videoeffekte lassen sich via Doppelklick oder per Drag&Drop einem oder mehreren Clips zuweisen. Über das Dialogfeld "Effekte entfernen" kann man bestimmte Eigenschaften wieder löschen.
03:04

Transkript

Effekte lassen sich sehr einfach und auf verschiedene Arten auf Videoclips anwenden. Gehen wir als allererstes kurz in den Mediabrowser und holen wir uns hier mal einen Clip. Wir nehmen mal hier, aus dem DSLR-Ordner, mehrere Videoclips und ziehen sie direkt vom Mediabrowser per Drag & Drop in unsere Sequenz. Wir sparen uns den Umweg, denn Premiere importiert sie jetzt direkt. Ich wechsle jetzt in das Effekte-Fenster, und hier suchen wir uns jetzt einen spannenden Effekt aus. Möchte ich diesen Effekt auf mehrere Clips anwenden, so kann ich hier auch mehrere Clips markieren. Gehen wir jetzt in die Videoeffekte, und gucken mal, dass wir hier zum Beispiel so ein Schwarzweiß-Effekt verwenden. Nehmen wir 'Schwarz & Weiß' und ich kann entweder den Effekt per Drag & Drop hier anwenden oder wenn ich das nochmal rückgängig mache, per Doppelklick, Man sieht, beides hat den gleichen Effekt. der Schwarzweiß-Filter wird nun den Clips hinzugefügt, und landet hier im Bereich der Videoeffekte. Auf die gleiche Art und Weise kann ich auch Audioeffekte zuweisen. Nehmen wir hier zum Beispiel mal ein Equalizer-Effekt. Per Doppelklick wird dieser EQ-Effekt jetzt dem angewählten Clip zugewiesen. Und ich sehe hier anhand einer violetten Linie, dass dieser Clip einen Effekt hat. Der Effekt taucht ebenfalls hier unter Audioeffekte in den Effekteinstellungen auf, und kann jetzt konfiguriert werden. Sagen wir, dass wir die Mitten in diesem Clip weniger laut haben wollen. (Video im Hintergrund) Bei dem Rauschen macht es kein wirklich großen Unterschied. Fügen wir nochmal einen weiteren Effekt hinzu. Und zwar gehen wir in den Clip und skalieren den ein bisschen. Wir zoomen also rein. (Video im Hintergrund) Jetzt wähle ich einen oder mehrere Clips aus, immer mal nur die ersten beiden und mache einen Rechtsklick da drauf. Hierüber können wir jetzt das Dialogfeld 'Effekte entfernen' aufrufen und ich kann hier genau sagen, was ich alles entfernen möchte. Dazu gehören die Video- und Audioeffekte. Klicken wir mal auf OK um diese zu entfernen. Ich sehe, dass meine Skalierung nach wie vor noch auf dem Clip ist. Aber die Effekte, der Schwarzweiß-Effekt, ist von den ersten beiden Clips verschwunden und lediglich hier auf dem Dritten ist er noch zu sehen. Wählen wir jetzt alle Clips aus, machen einen Rechtsklick, gehen wieder auf 'Effekte entfernen', und sagen, dass wir zusätzlich die Bewegungs- und die Deckkrafteigenschaften und die Lautstärkeanpassung löschen möchten. Letztere, Deckkraft und Lautstärke, hat momentan hier keine Auswirkung da ich beides nicht benutzt habe. Aber ich könnte hier die Deckkraft reduzieren und parallel im Tonbereich vielleicht mal die Cliplautstärke. Wähle ich jetzt mit einem Rechtsklick den Clip an und sage 'Effekte entfernen', - Bewegung brauche ich nicht, da habe ich nichts - so kann ich Deckkraft und Lautstärke wieder zurücksetzen.

Premiere Pro CS6 Grundkurs

Lernen Sie in diesem Video-Training Videoschnitt, Audioanpassung und Effekte mit Premiere Pro CS6 kennen und schätzen.

11 Std. 48 min (91 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieses Video-Training enthält als Bonus die ungekürzte Originalausgaben von Media Encoder CS6Encore CS6 und Adobe Story.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!