Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Panoramafotografie: Virtuelle Touren mit Pano2VR

Ebenen im Treppenhaus umschalten

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Da das Treppenhaus eigentlich weder zum Erdgeschoss noch zum Obergeschoss gehört, ist hier einen Sonderfall zu schaffen, was der Trainer mit individuellen Aktionen erreicht.

Transkript

In diesem Video möchte ich noch einen kleinen Spezialfall einbauen für die Umschaltung zwischen den Grundrissen, das habe ich ja schon vorbereitet. Wir haben ja hier einen kleinen Button, der zwischen den Stockwerken umschaltet, also, wenn ich jetzt drauf klicke und die gelbe Stiege nach oben, die rote Stiege nach unten und ich möchte jetzt einfach da einbauen das zum Besipiel zusätzlich dazu auch genau, dann das Panorama mit dem Stiegenhaus aufgeht, weil dort können wir uns da dann weiter orientieren. Dazu bereite ich jetzt mal folgendes vor, ich gehe jetzt mal ins Pano2VR zurück und bin hier schon im Stiegenhaus unterwegs und, wenn ich jetzt auf diesen Button mit dem Siegen klicke, dann möchte ich ganz gerne das Stiegenhaus so sehen, dass ich sowohl ins Erdgeschoss, als auch ins Obergeschoss gehen kann, das heißt, hier ist der nächste Hotspot für das Obergeschoss, das Kaffee und hier ist der Hotspot für das Untergeschoss, fürs Erdgeschoss, der Eingang, also den Node beim Eingang. So und jetzt werde ich diese Ansicht als Startansicht setzen, so und, wenn ich jetzt in den Skin Editor gehe, dann hätte ich ganz gerne für das Change Floor hier beim Erdgeschoss, mache das mal an, dann hätte ich dort gerne nicht nur die Umschaltung zwischen den beiden Grundrissen-Elementen zeigen, verbergen, plan_OG, plan_UG, sondern ein weiteres event Mausklick und dort sage ich, Öffne Panorma und da hätte ich ganz gerne das Stiegenhaus und dort hätte ich ganz gerne die Startansicht. So, das soll bei beiden passieren, dass ich kopiere mir diese Zeile hier und wechsele dann aus zu den change_floor Obergeschoss, fügt das hier ein, jetzt schauen wir mal, was passiert. Speichern, auch das Projekt einmal speichern, ausgeben und, wenn ich jetzt hier rein schaue, dann klicke hier drauf und ich bin im Obergeschoss und habe genau diese Ansicht und, wenn ich jetzt ins Obergeschoss gehe und klicke dann wieder hier drauf, dann lande ich wieder hier und alles Stiegenhaus standardmäßig den Erdgeschoss Grundriss bekommt, geht es dann hier weiter. das heißt, hier kann man zusätzliche Aktion zu diesen Buttons hinzufügen und das funktioniert, wie gewünscht. Mache ich hier noch ein kleines Beispiel, wie man zum Beispiel dann so Sonderfälle einbauen kann, hier in unserem Fall nicht ganz unwichtig, weil man natürlich einfach die visuelle Schließung von Gebäuden, da spielen die Siegenhäuser eine große Rolle, wenn das so, wie hier mit einem Panorama Standpunkt auf der Hälfte, also zwischen den beiden Geschossen ist nach einer Halbstiege, dann ist das natürlich genau die Hälfte von der Höhe, dann ist das natürlich sinnvoll, dass eben wir einzubauen, weil es gilt eigentlich weder zum Obergeschoss, noch zum Untergeschoss oder eben beiden, das habe ich mit diesen Tags ein bisschen reflektieren wollen um auch ein bisschen auf diesen logischen Anforderungen, die solche Touren mit sich bringen können, damit das für den User einfach intuitiv navigierbar ist. Habe ich in diesem Fall jetzt ganz gezielt eingebaut, ich hätte das Stiegenhaus auch weglassen können, aber ist ein einfaches wichtiges Element Stieghäuser und doch Aufzüge, in die man solche Dinge einbauen kann. Beliebtes Beispiel ist auch eine Aufzugtür die ein Hotspot in der oberen Hälfte der Tür hat und dann ein Hotspot in der unteren Hälfte der Tür, wo man sich jeweils ein Stockwerk rauf oder unter bewegen kann. Kleiner Typ am Rande für solche Situationen, die man eben diesen Fall mit diesen Tags ziemlich gut erledigen kann.

Panoramafotografie: Virtuelle Touren mit Pano2VR

Lernen Sie, wie Sie mit Pano2VR mehrere Panoramen zu einer interaktiven, begehbaren Besichtigungstour zusammenstellen und für das Web ausgeben.

9 Std. 51 min (103 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!