Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Animate CC 2017: Neue Funktionen

Ebenen als SWF exportieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Um Animate-Objekte in After Effects zu überarbeiten, war bisher erheblicher Aufwand nötig. Die neuen SWF-Archive von Animate CC 2017 erlauben die unmittelbare und problemlose Übernahme durch After Effects. Das klappt allerdings nur im Flash-Format und nicht als HTML5 – glücklicherweise sind diese Formate mit Animate auch schnell ineinander konvertiert.

Transkript

Wenn man Objekte oder animierte Elemente aus "Animate", beziehungsweise vorher "Flash", in "After Effects" weiter verwenden wollte, wenn man diese dort halt noch im Detail animieren wollte, oder mit irgendwelchen Effekten versehen wollte, dann musste man jede Ebene einzeln als SWF exportieren, um diese dann halt weiter verwenden zu können, was natürlich ein enormer Aufwand ist. Damit ist jetzt Schluss, denn in der neuesten Version von "Animate CC" gibt es jetzt sogenannte SWF-Archive. Wie das funktioniert, möchte ich anhand dieser Datei jetzt zeigen. Ich habe hier ein paar Ebenen, wie man sieht. Und die sind auch teilweise animiert. Wenn ich also mir das Ganze mal in der Vorschau hier anschaue, dann sehen wir: wir haben den Ball, der hüpft, eine Uhr, die sich dreht und hier die Fliege, die auf und ab geht. Gut, und wir wollen jetzt diese Elemente in "After Effects" weiter nutzen können. Dann gehen wir ganz einfach auf "Datei - Einstellungen für Veröffentlichungen". Und dann haben wir jetzt hier die Möglichkeit ein SWF-Archiv zu exportieren. Das geht allerdings nur, wenn das Dokumentenformat auf "Flash" steht, nicht auf HTML5. Das wäre aber auch kein Problem, wenn wir... Nehmen wir an, wir haben ein HTML5 Canvas-Element. Dann finden wir nämlich unter "Befehle" und dann "In andere Dokumentformate konvertieren". Und hier haben wir jetzt die Möglichkeit aus einem SWF, beziehungsweise Flash-Format, was wir jetzt haben hier, HTML5 Canvas oder WebGL zu machen. Ok, wenn wir auf jeden Fall in dem Fall hier eine SWF, beziehungsweise FLA haben, dann gehen wir einfach wieder hier hin und wir sagen: wir wollen ein Archiv erstellen. Müssen lediglich einen Hacken setzen, klicken auf "Veröffentlichen". Und wenn wir jetzt einen Blick in den Finder werfen, dann sehen wir jetzt, dass wir hier das Archiv erhalten haben. Das heißt genauso, wie unsere eigentliche Datei, nur als ZIP-Datei. Und wenn wir in die ZIP-Datei hineinschauen, dann sehen wir jetzt viele SWF-Dateien. Und in jeder haben wir eine eigene Ebene. Das sehen wir hier. Hier ist die Ebene mit der Fliege. Hier ist der Ball. Hier ist der Fußball, die Uhr... ...und alle anderen Elemente, die in dem Fall auf einer Ebene liegen, wie der Hintergrund... Ich habe den Schatten hier als eigenes Element. Aber ansonsten den Hintergrund benötigen wir natürlich noch. Ja, und diese ganzen Elemente können wir jetzt problemlos in anderen Programmen, wie zum Beispiel "After Effects" weiter verwenden und dort dann noch im Detail animieren.

Animate CC 2017: Neue Funktionen

André Reinegger zeigt Ihnen in diesem Video-Training die Neuerungen in Animate CC 2017 im praktischen Einsatz.

43 min (12 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:02.11.2016
Aktualisiert am:13.06.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!