Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Office 365: Outlook Grundkurs

E-Mails verschieben, kopieren, löschen und wiederherstellen

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sie können E-Mails verschieben, kopieren, löschen und wiederherstellen. Das funktioniert mit gedrückter linker oder rechter Maustaste oder über das Kontextmenü.
09:38

Transkript

E-Mail-Nachrichten lassen sich verschieben, kopieren, umbenennen, löschen und wiederherstellen. Wie das genau funktioniert, erkläre ich in diesem Video. Wenn Sie E-Mail-Nachrichten in einen von Ihnen erstellten Ordner verschieben oder kopieren möchten, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Zum einen können Sie E-Mail-Nachrichten mit gedrückter Maustaste in einen von Ihnen angefertigten Ordner verschieben oder kopieren. In diesem Beispiel möchte ich die E-Mail von meinem Kollegen Herrn Moretti in den Projektordner verschieben. Also diese E-Mail hier im unteren Bereich möchte ich gerne in den Projektordner verschieben. In meinem Beispiel habe ich einmal die Ordnerstrukturen erweitert, also so wäre es normal angezeigt und wenn man auf das Symbol vor dem Ordner klickt öffnet man, beziehungsweise erweitert man die Ordnerstruktur. Zum Verschieben zeige ich jetzt auf die E-Mail, ich halte die linke Maustaste gedrückt und ziehe die E-mail direkt auf Projekte. Projekte ist jetzt blau hinterlegt, also markiert und wenn ich jetzt die linke Maustaste loslasse, verschwindet die E-Mail hier im unteren Bereich und wenn ich jetzt auf "Projekte" klicke, dann sehe ich die E-Mail direkt hier im Projekteordner. Für das nächste Beispiel wechsele ich nochmal in den Posteingang. Hier gibt es noch eine E-Mail, die ich gerne in den Projekteorder kopieren möchte, also eben haben wir verschoben, jetzt möchte ich diese E-Mail kopieren. Dafür zeige ich erneut auf die E-Mail, halte die linke Maustaste gedrückt, doch zusätzlich halte ich auf der Tastatur die Steuerungs-Taste gedrückt. Ich gehe wieder mit gedrückter Maustaste und zusätzlich mit gedrückter Steuerungs-Taste auf den Projekteordner, mein Mauszeiger erhält jetzt ein Plus-Zeichen, das bedeutet, dass ich eine Kopie erstelle und jetzt lasse ich zuerst die linke Maustaste los und dann die Steuerungs-Taste. Nun in ich versehentlich in "Projekte" schon direkt reingesprungen, aber Sie sehen also die E-Mail ist jetzt hoer gelandet, und wenn ich wieder in meinen Posteingang gehe ist sie hier im unteren Bereich auch noch vorhanden. Beim Verschieben und Kopieren auf diese Art kann es vorkommen, dass man versehentlich zu schnell die linke Maustaste loslässt und die E-Mail plötzlich irgendwo in einem Ordner landet, wo Sie gar nicht hinsollte. Deshalb habe ich an dieser Stelle auch nochmal einen Tipp für Sie: Wenn Sie eine E-Mail mit der rechten Maustaste verschieben oder kopieren, dann besteht die Möglichkeit nochmal richtig explizit auszuwählen, wohin man das verschieben oder kopieren möchte. Ich wechsel nochmal in den Projekteordner und ich möchte jetzt die erste E-Mail wieder zurück in den Posteingang verschieben und diesmal klicke ich nicht mit der linken Maustaste, sondern mit der rechten Maustaste und ziehe mit gedrückter rechter Maustaste auf den Ordner "Posteingang". dann lasse ich die rechte Maustaste los und Sie sehen, dass jetzt ein kontextbezogenes Menü sich öffnet, ich sehe, dass der Posteingang im Hintergrund markiert ist, also der richtige Ordner ausgewählt ist, und jetzt hätte ich die Möglichkeit nochmal mit der linken Maustaste auf "Verschieben" zu klicken. Sie sehen die E-Mail ist hier wieder rausgenommen worden, und wenn ich jetz in meinen Posteingang gehe, dann sehe ich die E-Mail weiter im unteren Bereich, da haben wir sie. Nun habe ich die E-Mail doppelt in meinem Posteingang, das liegt daran, dass ich sie vorher kopiert habe, ich gehe nochmal in den Ordner "Projekte" und in diesem Fall möchte ich diese E-Mail nochmal in den Posteingang kopieren auch mit der rechten Maustaste. Ich halte also die rechte Maustaste gedrückt, ziehe wieder auf den Posteingang und lasse hier die rechte Maustaste los. In diesem Fall möchte ich die E-Mail kopieren. Sie sehen, sie bleibt hier bestehen und wenn ich jetzt in den Posteingang gehe, dann müsste sie weiter unten angezeigt werden, da. Genau, hier ist die E-Mail, die ich jetzt kopiert habe Sie haben hier auch die Möglichkeit aus einer E-Mail einen Termin in Outlook zu erstellen. Dafür möchte ich die E-Mail mit dem Firmenausflug hier im oberen Bereich als Termin in meinem Outlook darstellen. Also auch mit den gesamten Inhalten, die sich hier im Lesebereich befinden. Ich werde gleich die E-Mail mit gedrückter Maustaste direkt hier unten auf die Schaltfläche "Kalender" ziehen und dort loslassen. Also ich halte die E-Mail mit der linken Maustaste gedrückt und ziehe jetzt mit gedrückter Maustaste auf das Kalendersymbol. Ich erhalte wieder das Plus-Zeichen, das bedeutet die E-Mail wird in meinem Posteingang bestehen bleiben, und jetzt lasse ich direkt hier auf der Schaltfläche "Kalender" lasse ich die linke Maustaste los. Sie sehen Outlook hat jetzt direkt einen Termin geöffnet, hat den Termin auch schon gleich benannt, nur mit dem Betreff. Ich könnte jetzt noch einen Ort hinzufügen, das mache ich eben. Zusätzlich muss ich das Datum einmal kurz abändern und das Ganze startet morgens um neun und hier weiß ich das nicht, hier lege ich einfach mal 20:30 Uhr und Sie sehen, dass sämtliche Informationen aus der E-Mail direkt hier im Termin mit aufgeführt wurden. Jetzt brauche ich im Endeffekt den Termin nur einmal speichern und schließen und dann befinde ich mich wieder in meinem Posteingang. Wenn ich jetzt aber nochmal in den kalender wechsel und auf November gehe, dann sehen Sie hier am 22. den Firmenausflug. Ich wechsel nochmal wieder zurück in das Modul E-Mail, in den Posteingang. Als nächstes möchte ich meinen Posteingang etwas aufräumen, dafür klicke ich direkt eine E-Mail an, hier im oberen Bereich und kann jetzt mit der Cursor-Taste nach unten gehen und entsprechend die Entfernen-Taste drücken. Sie sehen, ich drücke jetzt mehrmals die Entfernen-Taste und so habe ich die Möglichkeit bestimmte E-mails zu löschen. Alternativ kann ich natürlich auch E-Mails nehmen, mit gedrückter Maustaste und direkt in den Ordner "Gelöschte Elemente" verschieben. Zusätzlich hätte ich auch noch die Möglichkeit direkt die E-Mail anzuklicken und über das Register "Start" im Menüband und dann direkt in der Gruppe "Löschen" hätte ich auch die Möglichkeit. Wie gesagt, die E-Mail anklicken mit der Cursor-Taste auf der Tastatur nach unten blättern und die Entfernen-Taste drücken, damit können Sie eben halt auch schnell Ihren Posteingang aufräumen. Es kann vorkommen, dass man jetzt versehentlich zu viel gelöscht hat. Sie sehen auch hier hinter den E-Mails dieses X, da kann man auch versehentlich mal ganz schnell draufklicken. Sie haben immer die Möglichkeit über den Ordner "Gelöschte Elemente" zu gehen und hier die E-Mails wiederherzustellen, also ich habe zum Beispiel den Salesreport einfach gelöscht und den wollte ich gar nicht löschen. Da ist er, und ich habe jetzt die Möglichkeit diesen Salesreport, auch mit der linken Maustaste festzuhalten und wieder auf dem Posteingang zu ziehen. Wechsele ich in den Posteingang, dann müsste der Salesreport hier wieder vorhanden sein, genau. Zusätzlich können Sie auch, wenn sie im Ordner "Gelöschte Elemente" sind, auch mit der rechten Maustaste auf ein Element klicken und über das Kontextmenü direkt den Befehl "Verschieben" und dann den Befehl "In anderen Ordner" auszuwählen, dann öffnet sich ein Dialogfeld, wo Sie zusätzlich die Möglichkeit haben Unterordner, spezielle Ordner auszuwählen oder falls Sie auch einmal ein Termin gelöscht haben, dann könnten Sie den hier im Kalender auch wiederherstellen. In diesem Beispiel breche ich aber ab. In diesem Video haben Sie gesehen, wie Sie E-Mails verschieben, kopieren, löschen und wiederherstellen können.

Office 365: Outlook Grundkurs

Behalten Sie E-Mail, Kalender, Kontakte und Aufgaben mit Outlook (Desktop-Version) in Office 365 im Griff.

5 Std. 1 min (51 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Ihr(e) Trainer:
Erscheinungsdatum:08.09.2016
Laufzeit:5 Std. 1 min (51 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!