Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Office 365: Outlook Grundkurs

E-Mails senden

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Öffnen Sie auf unterschiedliche Weise eine neue leere E-Mail-Nachricht. Verfassen Sie den Text und senden Sie die Nachricht. Über die Adresslisten können Sie auf Ihre Kontakte zugreifen.
08:51

Transkript

In diesem Video möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie E-Mail-Nachrichten verfassen und senden. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten eine neue leere E-Mail-Nachricht zu öffnen. Im Modul E-Mail, also im Posteingang haben Sie die Möglichkeit über das Register Start auf neue E-Mail zu klicken. Dann öffnet sich eine neue leere E-Mail-Nachricht. Alternativ können Sie im Modul E-Mail auch die Tastenkombination Steuerung und N wie Nordpool verwenden, um eine neue Nachricht zu öffnen. Befinden Sie sich in einem anderen Modul, gibt es auch hier die Möglichkeit eine neue E-Mail-Nachricht zu verfassen. Im Register Start finden Sie die Gruppe neu, und n diesem Fall klicken Sie auf die Schaltfläche neue Elemente und im oberen Bereich haben Sie die Möglichkeit eine neue leere E-Mail-Nachricht zu öffnen. Ich öffne eine neue E-Mail-Nachricht, die neue E-Mail-Nachricht wird hier in einem seperaten Fenster dargestellt, und als Tipp lassen Sie sich das Fenster immer im Vollbildmodus anzeigen, damit Sie einen besseren Überblick bekommen. Dafür klicke ich in der Titelleiste auf die Schaltfläche maximieren. Innerhalb der Titelleiste gibt es auch hier die Symbolleiste für den Schnellzugriff, die Sie sich hier individuell anpassen können, verwenden Sie aber hier nur Befehle, die Sie für neue Nachrichten benötigen, denn die Symbolleiste wird nur in neuen E-Mail-Nachrichten angezeigt. Unterhalb der Titelleiste finden Sie das Menüband, dargestellt mit den einzelnen Registern, wie beispielsweise Nachricht-Einfügen.Option, im Register nachricht finden Sie die Befehle, die Sie zum Bearbeiten der E-Mail benötigen. Unterhalb des Menübands finden Sie die Eingabefelder für die neue Nachricht. Um eine E-Mail-Nachricht zu senden, benötigen Sie immer die E-Mail-Adresse, des oder der Empfänger. Sie können E-Mail-Nachrichten an jeweils eine oder mehrere Personen senden. Durch einen Klick in das Eingabefeld können Sie die E-Mail-Adresse eintragen. Möchten Sie die E-Mail an mehrere Personen senden, so trennen Sie die E-Mail-Adressen jeweils mit einem Semikolon. Beim Erstellen von neuen Nachrichten können Sie auf Adressbücher zugreifen dafür klicken Sie direkt auf die Schaltfläche an. Es öffnet sich ein Dialog und hier im rechten Bereich sehen Sie Adressen, und hier gibt es ein Drop Down File, wenn man darauf klickt werden hier mehrere Adresslsiten angezeigt, Wenn Ihr Unternehmen den sogenannnten Exchange Server verwendet, stehen Ihnen hier zwei Adresslisten zur Verfügung, und Sie sehen hier eine globale Adressliste mit gefilterten Sichten im unteren Bereich, Sie verfügun in dem Fall über zwei Adresslisten, zum einen über die globale Adressliste, die wird allerdings von Ihrer IT-Abteilung zur Verfügung gestellt und da können Sie auch nichts dran ändern, und zum anderen steht Ihnen Ihre persönliche Adressliste, Kontakte zur Verfügung, die aus dem Modul Personen kommt. Wenn Sie in dem Outlook-Modul-Person bereits Kontakte angelegt haben, so können Sie über die Adressliste auf Ihre persönliche Kontakte zugreifen. Möchten Sie aber auf Unternehmens interne Kontakte zugreifen, dann müssen Sie immer die globale Adressliste auswählen. Also Sie müssen hier immer darauf achten, in welcher Adressliste Sie sich gerade befinden. Dann gibt es hier in diesem Dialogfeld noch eine Suchleiste, hier hätten Sie die Möglichkeit nach bestimmten Personen zu suchen, dafür können Sie den Vor- oder auch Nachnamen verwenden, und im unteren Bereich wird Ihnen dann das Suchergebnis angezeigt. Ich wähle die Person durch einen Klick aus, würde ich hier jetzt doppelt auf die Person klicken, wird sie direkt hier unten in dem Feld An hineingesetzt. Ich lösche das nochmal, also durch einen Klick wähle ich die Person aus, durch einen Doppelkick wird sie direkt hier unten eingefügt. Diese drei Schaltflächen hier im unteren Bereich sagen folgende aus, wählen Sie die Schaltfläche an, wenn Sie den eigentlichen Empfänger festlegen möchten. Wenn ich jetzt hier auf Cc klicke, wird mein Kollege auch im Feld Cc angezeigt, und das bedeutet, dass ich dem Empfänger in diesem Fall signalisiere, dass er die Nachrich in Kopie erhält, aber dass ich keine Antwort von ihm erwarte. Das Cc steht für Carbon Copy. Aber auch hier lösch ich den Kollegen nochmal raus, und dann gibt es noch das Feld Bcc. Dieses Feld kann man verwenden, um eine E-Mail-Nachricht an mehrere Empfänger zu senden, ohne dass die jeweiligen Empfänger die E-Mail-Adressen der anderen Empfänger sehen können. Und das Bcc steht in diesem Fall für Blind Carbon Copy, also Blindkopie. In diesem Fall wähle ich meinen Kollegen im Feld An aus und bestätige mit OK. Im nächsten Schritt sollten Sie einen aussagekräftigen Betreff Ihrer E-Mail-Nachricht hinzufügen, dafür klicke ich einmal in das Eingabefeld Betreff und gebe den Betreff über die Tastatur ein. Im unteren Bereich meiner E-Mail-Nachricht befindet sich hier direkt ber meine Signatur einmal der Nachrichtentext, und zusätzlich wird mir noch der Personenbereich angezeigt, das liegt daran, dass ich die Einstellungen vorhin einmal vorgenommen habe, ich kann diesen Personenbereich, wenn er mich jetzt hier gerade stört, auch einfach schließen, indem ich hier auf das X klicke, und so sehe ich dann eben halt nur noch den Nachrichtentext. Beim Eingeben des Nachrichtentextes beachten Sie beim Schreiben des Textes immer auf Ihre Schreibweise, die Rechtschreibung und auch die Grammatik, als würden Sie einen Brief verfassen. Nur großgeschriebene Wörter innerhalb eines Nachrichtentextes vermittelt in einer E-Mail-Nachricht den Eindruck, als würden Sie den Empfänger anschreien. Nachdem ich die E-Mail-Nachricht verfasst habe, prüfe ich nochmal alles, ob ich den Empfänger ausgewählt habe, ob ich einen aussagekräftigen Betreff habe, und erst dann klicke ich auf die Schaltfläche Senden. Dieses Video hat Ihnen gezeigt, wie Sie E-Mail-Nachrichten verfassen und senden können.

Office 365: Outlook Grundkurs

Behalten Sie E-Mail, Kalender, Kontakte und Aufgaben mit Outlook (Desktop-Version) in Office 365 im Griff.

5 Std. 1 min (51 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:08.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!