Outlook 2016: Tipps, Tricks, Techniken

E-Mails mit eigener .pst-Datei archivieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Kann man E-Mails außerhalb von Outlook archivieren? Ja – indem Sie eine eigene Datendatei anlegen.
03:08

Transkript

Ich weiß nicht, ob Sie es dürfen. Privat natürlich schon, aber in Firmen sollten Sie sich natürlich bei dem Administrator oder bei den IT-Richtlinien erkundigen, ob Sie so was dürfen. Die Frage ist, wie speichere ich ganz viele E-Mails ab, wie sichere ich die außerhalb von Outlook. Nun, eine E-Mail kein Problem, kann ich mit Datei Speichern unter auf die Festplatte speichern. Was aber wenn langsam mein Postfach voll ist, und wenn ich gerne diese E-Mails irgendwo wegsichern möchte? Nun, dann haben Sie die Möglichkeit über Datei Konteneinstellungen eine neue Datendatei anzulegen, das heißt, eine neue PST-Datei zu generieren. Bitte, bitte lassen Sie die alte Datei in Ruhe, es ist nämlich die Datei, die zu Ihrem Outlook-Konto gehört, und können nun Hinzufügen eine neue PST-Datei generieren. Er fragt Sie, wo er sie hinspeichern soll, ich gehe mal hier in die Dokumente rein, und lege hier Meine Outlook-Datei an. Ach, wissen Sie was, ich nenne meine Outlook-Datei mal YH, Yannick Hafner, mit der Endung pst, OK. Dann ist diese Outlook-Datei eingebunden und Schließen, dann habe ich diese Outlook-Datei zur Verfügung. Und wo ist sie? Antwort, hier unten. Hier ist meine eigene, private Outlook-Datei, die natürlich im Moment noch leer ist. Wenn ich nun E-Mails sichern möchte, kann ich natürlich mehrere E-Mails, machen wir mal hier bis zu den Räubern, diese E-Mails rüberziehen, runterziehen, hier in YH, entweder in die Gelöschten oder ich hätte vorher natürlich einen Ordner anlegen können, zack, und dann sind sie hier in diesem Fach. Hier sehen Sie meine Mails und ganz unten müssten die Räuber auch irgendwo sein, da sind sie, klasse. Das heißt, Sie haben eine Möglichkeit außerhalb von Ihrem Postfach E-Mails auf der Festplatte zu sichern. Diese E-Mails liegen natürlich nun in dieser PST-Datei, ich zeige es Ihnen mal, kleinen Moment. Nun habe ich den Windows Explorer geöffnet, und dort finden Sie diese pst-Datei YH, noch relativ klein, klar, ich habe ja erst mal fünf, sechs E-Mails reingeschoben, einige haben natürlich eine Anlage, aber sie ist noch klein, und diese PST-Datei könnte ich nun von einem Rechner auf den anderen kopieren, und hätte dann diese E-Mails auf dem anderen Rechner zur Verfügung. Dazu müsste ich nur auf dem anderen Rechner, natürlich gleiches Spiel, über Datei Informationen eine andere Datei hinzufügen. Dazu müsste ich dann über Datendateien, Hinzufügen, eine PST-Datei, OK, irgendwo von der Festplatte auswählen, in dem Fall diese Datei und hinzufügen, und das geht jetzt natürlich nicht, weil sie ja schon verwendet wird, weil sie hier schon eingebunden ist. Also, kein Problem, Sie können in einer externen PST-Datei alles archivieren, was Sie brauchen.

Outlook 2016: Tipps, Tricks, Techniken

Entdecken Sie ein Füllhorn an Möglichkeiten, Ihre Arbeit in Outlook schneller, eleganter und besser zu erledigen.

2 Std. 31 min (69 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!