Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Dynamics NAV 2017 Grundkurs

Dynamics 365 Financials: Dynamics NAV in der Cloud

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dynamics NAV bietet die Grundlage für die Cloud-Lösung Dynamics 365 Financials von Microsoft. Auch, wenn noch nicht im deutschsprachigen Raum verfügbar, kann man doch bereits einen Blick auf die englischsprachige Version werfen.
09:11

Transkript

In diesem Film möchte ich die mit einer Lösung vertraut machen, die auf dem deutschsprachigen Markt noch nicht verfügbar ist, aber vermutlich im Laufe dieses Kalenderjahres dann auch tatsächlich hier verfügbar sein wird. Es handelt sich um Microsoft Dynamics 365 for Financials. Was hat das Ganze mit Dynamics NAV zu tun? Die Codebase, also die Basis beider Produkte ist völlig identisch, es handelt sich also eigentlich um ein Dynamics NAV in der Cloud, um eine Cloud-Lösung vom Hersteller, die entsprechend adaptiert wurde, so dass sie speziell auf Bedürfnisse von kleineren Unternehmen angepasst wurde. Die Funktionalitäten selbst sind eigentlich fast identisch mit jenen von Dynamics NAV, es gibt da oder dort ein paar Komfort-Funktionen mehr, die in der Cloud verfügbar sind, aber rein optisch und auch funktional finden Sie da jetzt nicht so viele Unterschiede. Die Idee davon ist also relativ klar der Hersteller, die Firma "Microsoft", möchte sein Office 365 Angebot nun mit Dynamics 365 erweitern. Also Business-Lösungen zusätzlich zu den Kommunikationslösungen die ja bereits durch Office 365 abgedeckt waren. Und da hat man sich für den amerikanischen Markt entschieden, da legen wir jetzt auch gleich mal los. Ja, sie sehen zunächst hier die URL, die wir dann in weiterer Folge benötigen, es ist eine englischsprachige Seite, wie ja schon angekündigt aufgrund der englischsprachigen Region. Was Sie davor benötigen, ist ein Office 365 Konto, das kann ruhig auch ein Test-Konto sein. Wichtig bei der Registrierung ist, wenn Sie eben Financials testen wollen, dass Sie sich für eine amerikanische Region entscheiden. Das heißt, wenn auf "Kostenlose Testversion" klicken, dann werden Sie ja gefragt, in welchem Land Sie die Testversion gerne erstellen wollen und dann müssen Sie die Vereinigten Staaten wählen. Das kann ich hier jetzt nicht machen, weil ich schon angemeldet bin, das heißt, ich habe an dieser Stelle bereits ein Konto registriert und Sie werden sich vielleicht wundern, warum hier jetzt trotzdem doch sehr viel in deutscher Sprache erscheint, weil die Anwendung natürlich erkennt, wo ich mich befinde. Das ändert aber nichts daran, dass ich eben ein englischsprachiges Konto, also in der Region Vereinigten Staaten, registriert habe. Sollten Sie das nicht machen und dann die Prozesse durchmachen, die wir jetzt dann gleich starten werden, nämlich das Registeren einer Testversion für Financials, dann würden Sie in weiterer Folge sonst diese Fehlermeldung erhalten, nämlich das hat nicht funktioniert, Financials ist in Ihrem Land oder in Ihrer Region eben noch nicht verfügbar. Aber genau das wollen wir nicht, ich möchte an die Lösung ja zeigen und deswegen habe ich mich für ein Office 365 Konto in den Vereinigten Staaten registriert. Ja, zurück auf die Ausgangsseite, also hier auf dieses Dynamics 365 for Financials, ich klicke einfach mal auf "GET STARTET", und jetzt werde ich nach meiner E-Mail-Adresse gefragt, das ist jetzt die E-Mail-Adresse, beziehungsweise das Konto, dass wir verwendet haben für die Registrierung von Office 365, also das wäre das amerikanische Konto und diese E-Mail-Adresse, die geben Sie hier jetzt einfach an. Ich habe mich entschieden für "Financials@learn4navfinancials." und das ist die Domäne von Microsoft "onmicrosoft.com". Jetzt wird Ihre Region geprüft. Ja, auch an dieser Stelle, obwohl die ganzen Schritte bereits in Deutsch verfügbar sind, ist es eben so, dass wenn Sie ein deutschsprachiges Konto oder eben ein Konto in einer deutschsprachigen Region nehmen, würden sie nicht weiterkommen. Wir haben jetzt hier alles richtig gemacht, klicken also auf "Start" und jetzt wird ein Mandant eingerichtet und wir erhalten dann in wenigen Minuten auch hier sofort den Zugriff. Vielleicht gleich mal einen Hinweis, können das auch Einschränkung nennen, das überlasse ich Ihnen, aber Financials arbeitet mit dem Webclient. Das heißt, Sie bekommen hier keinen Windows Client in irgendeiner Form zur Verfügung gestellt, sondern Sie bekommen jetzt Zugriff auf den Webclient, Sie können natürlich alle Dinge, die verfügbar sind, wie das Outlook Add-In zum Beispiel, durchaus genauso mit Dynamics 365 for Financials verwenden, aber eben, was der Client selbst betrifft, da sind sie auf den Webclient fokussiert und müssen auch nicht im Webclient arbeiten. Das macht für eine Cloud-Lösung ja auch durchaus Sinn, weil im Zuge der Bereitstellung keine Installation in irgendeiner Form erforderlich ist. Ja, Sie sehen schon, der Assistent läuft hier jetzt und wir müssen uns ein wenig gedulden, bis das Ganze abgeschlossen ist, das sollte aber nicht allzu lange dauern. Innerhalb der Anwendung werde ich Ihnen jetzt nur ein paar Beispiele zeigen, denn wie ich es bereits erwähnt habe, am Ende arbeiten Sie hier eigentlich mit Dynamics NAV, auch wenn es von der Firma "Microsoft" in der Cloud bereitgestellt wurde. Ja, nun ist der Registrierungsprozess hier fertig und Sie kommen auf diese "Geting Started"-Seite, das ist ein kleiner Assistent, der Ihnen die Möglichkeit gibt, verschiedene Punkte hier mittels Assistent ein wenig kennenzulernen, also wenn ich hier einfach mal in meiner entsprechenden Ansicht weiterklicke, dann bekomme ich jetzt so einen Hinweis nach dem anderen, wo ich welche Elemente finde, beziehungsweise eben, wie ich entsprechend navigieren kann auch mit Beispielen, also wenn ich hier auf "Items" klicke, dann öffnet sich jetzt natürlich die entsprechende Artikelliste. Sie werden vielleicht bemerken, so wie es bei mir jetzt auch gerade ist das manche Schritte am Anfang etwas zeitverzögert sind, da es sich eben hier um ein System handelt, das mit einem Webserver arbeitet, sind manche Daten noch nicht im Cache und dauern vielleicht beim Laden da oder dort ein wenig länger. Sie müssen natürlich diese Schritte so nicht durchmachen, aber ich denke, das ist ein ganz gutes Beispiel und eine gute Idee den Benutzer ein wenig anzuleiten an dieser Stelle. Ja, ansonsten haben Sie dieselben Punkte zur Verfügung, die Sie sonst auch innerhalb von Dynamics NAV finden, das heißt, Sie sehen, Sie haben hier jetzt entsprechendes Menüband, Sie haben - ja, das ist denn an dieser Stelle jetzt mal fertig - und Sie können das Ganze natürlich jetzt noch erweitern, wenn Sie wollen, indem Sie hier jetzt den Rechnungsprozess durchmachen, ja und so gibt es verschiedene Assistenten. Aber zurück zum eigentlichen Thema, ich schließe das Ganze jetzt hier, Sie haben also jetzt hier klassischerweise ihre Kundenliste, ihre Artikelliste, Sie finden rechts oben eine globale Anwendungsuche, das heißt, wenn ich hier einfach mal Kontakt zum Beispiel eingebe, dann sehen Sie, dass es hier genau dieselben Menüpunkte gibt, die Sie auch in Dynamics NAV vorfinden. Letztendlich wurde das Ganze einfach von der Oberfläche so adaptiert, dass es ein bisschen übersichtlicher erscheint und dadurch natürlich nicht ganz so komplex, wie vielleicht eine Implementierung bei einem Unternehmer. Das heißt, hier ist die Idee jetzt nicht unbedingt so, dass das Ganze komplett individualisiert oder personalisiert wird. sondern dass Sie versuchen, halt mit diesem sehr vereinfachten und optimierten Funktionen dann auch tatsächlich zu arbeiten. Ja, Sie finden jetzt die Möglichkeit über Ihre Einstellungen ein paar Konfigurationen vorzunehmen. Sie können zum Beispiel hier das Rollencenter wechseln, es sind hier nicht alle Rollencenter verfügbar, diese Sie auch in Dynamics Center NAV vorfinden, sondern die Liste wurde hier entsprechend eingeschränkt. Ja und Sie können hier natürlich, auch wenn es mehrere gibt, den Mandanten wechseln, Sie können also hier mit einem Demo-Mandanten arbeiten und da können Sie sich die Einrichtungen anschauen, Sie können aber auch ihren eigenen Mandanten eben verwenden, um dort von Null loszustarten. Ja und auf diese Art und Weise können Sie die Software eben auch evaluieren und ein bisschen kennenlernen. Jetzt werden Sie vielleicht feststellen, das es hier bestimmte Dinge gibt, wo Sie sagen, naja, da fehlt mir aber doch etwas an Komfort oder da fehlt mir vielleicht doch ein bisschen auch an Funktionalität. Für diesen Zweck finden Sie hier in Ihrer Startseite den Punkt "Service und Extensions". Sie haben also die Möglichkeit, über sogenannte Erweiterungen über eine Art App Store kleinere Erweiterungen hinzuzufügen, auf der einen Seite gibt es hier einige, die bereits eben schon installiert sind und auf der anderen Seite, wenn Sie auf "Marketplace" klicken, haben Sie eben die Möglichkeit, auch noch weitere Apps hier hinzuzufügen, um diese auch zu testen. Gut, zusammengefasst heißt das also, mit Dynamics 365 for Financials hat Microsoft hier als Software Hersteller von Dynamics NAV eine Cloud-Lösung erzeugt, die für kleinere Unternehmen gedacht ist, allerdings im Moment eben noch nur auf dem amerikanischen Markt verfügbar ist. Das heißt auch zum Thema "Pricing in Europa" können wir da noch gar nicht allzu viel sagen, trotzdem können Sie das Ganze evaluieren, indem Sie sich für ein Office 365 Konto registrieren, das ist kostenlos für 30 Tage. Wichtig dabei, wählen Sie bitte als Region Vereinigte Staaten aus und danach, wie ich es vorhin schon gezeigt habe, gehen Sie auf die Homepage von Dynamics 365, wählen dort die Lösung "Financials" aus und in weiterer Folge, dann mit der Schaltfläche "GET STARTED" schließen Sie den Registrierungsprozess ab, sodass Sie dann in der Lage sind hier die Software ein wenig auszutesten, um sich damit vertraut zu machen.

Dynamics NAV 2017 Grundkurs

Lernen Sie den Umgang mit der Unternehmenssoftware Dynamics NAV 2017 an praktischen Beispielen kennen.

4 Std. 52 min (50 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Dynamics NAV Dynamics NAV 2017
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:13.04.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!