Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Blender 2.7 Grundkurs

Dynamic-Topology-Technik

Testen Sie unsere 2019 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Durch die Verwendung der Dynamic-Topology-Technik können ausschließlich bestimmte Teil eines Mesh extrem hoch aufgelöst werden, um anschließend einige Feinheiten zu modellieren.
02:58

Transkript

Muss man wirklich das gesamte Mesh extrem hoch auflösen um einige Feinheiten mit Sculpt zu modellieren? Es gibt eine Alternative. Ich habe hier die Datei Semmel-Sculpt geöffnet. Statt dieses Brötchen mit dem Modifier Multi-Resolution sehr hoch aufzulösen, verwende ich Dynamic-Topology. Diese Technik kann ich im Sculpt-Mode einschalten. Ich wechsle in den Sculpt-Mode und finde unter Topology den Button Enable Dynamic. Ich sehe hier das niedrig aufgelöste Mesh. Ich verkleinere den Pinsel mit F und beginne zu malen. Ich wähle mir das Brush-Werkzeug aus. Ich sehe, es entstehen Dreiecke. Die Feinheit der Auflösung ist dynamisch. Je näher ich hier rangehe, desto feiner werden die neu erzeugten Edges und Faces. Die Auflösung dieser neu entstandenen Edges, ist vom Viewport angegeben. Deshalb wird sie auch in Pixeln angegeben, die Detail-Size. Je kleiner dieser Wert, desto kleiner die entstehenden Edges. Mit Strg + mittlere Maustaste zoome ich noch ein Stück hin. Sie sehen, je näher ich hinzoome, desto feiner werden die entstehen Edges. Ich stoße hier bald an die Grenzen des Zoomens. Deshalb schalte ich im Properties-Panel unter N bei der Kamera ein, dass sie bis zu einem Millimeter näher noch aufnimmt. Nun kann ich näher heranzoomen. Ich habe bei Dynamic-Topology noch die Auswahl zwischen Subdivide-Edges, Collapse Edges und Subdivide-Collapse. Subdivide Edges erzeugt mit jedem Schritt mehr an Edges, weil nur Edges neu unterteilt werden. Mit Collapse-Edges versucht das Programm kurze Edges zusätzlich wieder zu kollabieren, das heißt zusammen zu führen. Am besten wir schalten auf die Kombination Subdivide-Collapse. Sie haben die Alternative zum Multi- Resolution-Modifier jetzt kennengelernt. Allerdings erzeugt Dynamic-Topology keine Quads, sondern dreieckige Flächen. Das kann bei gewissen weiteren Schritten zu Problem führen.

Blender 2.7 Grundkurs

Steigen Sie ein in die Welt der 3D-Grafik mit der kostenlosen Open-Source-Software Blender 2.7 und erfahren Sie, wie Sie die wichtigsten Methoden und Werkzeuge anwenden können.

5 Std. 28 min (91 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!