Excel: Textfunktionen

Drei wichtige Funktionen: LINKS, RECHTS und TEIL

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Aus einer Liste von Daten werden die ersten oder letzten Ziffern benötigt oder erst die fünfte Ziffer gibt Aufschluss über etwas. Mit Hilfe der Funktionen LINKS, RECHTS und TEIL kann man so etwas herauslösen.
04:53

Transkript

Sie sehen in dieser Liste zwei Spalten mit Zahlen. Beliebige Zahlen, die, ich gebe es zu, habe ich mit einem Zufallsgenerator erzeugt. In der ersten Spalte stehen Kostenstellen. Nun interessiert mich die erste Ziffer der Kostenstellen. Ich könnte das mit dem Assistenten Daten Text in Spalten auseinanderpflücken, aber ich möchte es ganz gerne mal zeigen, wie man so etwas mit Formel und Funktionen macht. Nun wenn Sie die erste Stelle, also das erste Zeichen aus dieser Zahl oder aus einem Text benötigen, dann können Sie mit der Formel, mit der Textformel LINKS arbeiten. LINKS schneidet von links eine Anzahl Zeichen heraus, gibt so vielen Zeichen zurück und löscht den Rest. Achtung LINKS löscht nicht von links eine bestimmte Anzahl, sondern wenn ich beispielsweise LINKS aus dieser Zahl oder aus diesem Text eine Ziffer rausschneide, dann bekomme ich als erste Ziffer die 4. Wenn ich dagegen zwei Ziffern rausschneide, dann bekomme ich die 41. Wenn Sie gar nicht eintragen, haben Sie wahrscheinlich gesehen, dann geht er davon aus, dass Sie eine Ziffer möchten. Ne, ich möchte mal gerne die ersten zwei Ziffern der Kostenstellen haben, Ok, und dann bekomme ich hier die 41. Untergezogen sehen Sie die anderen ersten zwei Ziffern. Interessant! Noch interessanter ist es, LINKS ist eine Textfunktion, das heißt, sie liefert das Ergebnis als Text. Egal ob sie aus einem Text Text herausziehen oder aus einer Zahl Ziffern herausziehen, die Ziffern stehen immer linksbündig als Text in der Spalte. Umgekehrt. Ich kann aus diesen Kostenstellen auch die letzten zwei Ziffern rausschneiden. Und Sie ahnen es, wenn LINKS die ersten zwei ergibt, dann wird wahrscheinlich die Funktion RECHTS von dieser Zahl die letzten beiden Ziffern mir liefern. Ok, mach mal. Sie sehen jetzt bekomme ich die 40 runtergezogen, dann habe ich die letzten zwei Ziffern. Das kann interessant sein, die letzte Ziffern ist meine Prüfziffer, die letzten vier Ziffern geben Aufschluss über den Ort, die letzten drei Ziffern sagen mir... und so weiter und so weiter. Man kann nicht nur von links oder von rechts Texte rauslösen, man kann auch aus der Mitte etwas herausholen. Hier habe ich fiktive Immobiliennummern und wenn Sie ganz genau hinschauen, ist schon sehr schwierig, die fünfte Ziffer ist einer 1, 2, 3, 4 oder 5. Etwas anderes steht hier nicht drin. Das heißt, ich brauche die fünfte Ziffer, weil, ich tue einfach mal so, die 1 steht für Immobilie, die 2 steht für Mietwohnung, die 3 steht für Pacht, die 4 steht für Erbengemeinschaft und so weiter, also verschiedene Formen der Immobilie. Um diese fünfte Ziffer, an dieser fünften Ziffer, kann ich erkennen um was für eine Immobilienform es sich hier behandelt. Wie schneide ich nun nicht von links, nicht von rechts, sondern eben aus der Mitte heraus. Auch hierfür gibt es eine Textfunktion, diese Textfunktion heißt TEIL. TEIL gibt eine bestimmte Anzahl von Zeichen einer Zeichenfolge ab einer bestimmten Stelle zurück. Genau das wollen wir. TEIL, ich hätte ganz gerne aus dieser Immobiliennummer, das erste Zeichen ist an der Position Nummer 5, Achtung, hier muss eine Zahl rein. Wie viele Zeichen schneiden wir raus? Hier muss eine 1 rein. Wir schneiden ab der fünften Stelle eine, genau eine Ziffer raus. Leider verlangt er den letzten Parameter. Ich hätte mir gewünscht, dass der letzte Parameter optional ist, das heißt, wenn ich hier nichts eintrage, schneidet er bis zum Ende der Zeichenkette raus. Das tut er nicht, er muss unbedingt wissen, wie viele Buchstaben oder in dem Fall wie viele Ziffern er rausschneidet. Ok. Und Sie sehen, stimmt, die fünfte Ziffer ist eine 2. Ziehen ihn mal runter. Hier ist es die 3, die 5, die 4, die 4, die 3 und so weiter und die geben mir Aufschluss über die Form der Immobilie. Auch hier wieder, wir hätten natürlich den Assistenten Daten Text in Spalten bemühen können. Nachteil: Dann wäre die Liste der Nummern kaputt. Hätte ich vorher erst markieren müssen, hätte ich dann auseinander pflücken müssen und dann hätte ich auch die Nummern gehabt. Vorteil der Funktionen ist, wenn ich jetzt jede Woche eine neue Immobilienliste bekomme, die Liste kann ich hier reinkopieren, und er zeigt mir gleich automatisch die entsprechenden Nummern an aus dem Text oder aus der Zahl, die ich haben möchte.

Excel: Textfunktionen

Lernen Sie die Textfunktionen in Excel kennen und erfahren Sie, wann und wie Sie diese in der Praxis einsetzen.

2 Std. 31 min (40 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:30.08.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!