Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Java: Build-Automatisierung mit Maven

Download von Maven

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Maven kann aus dem Internet geladen und – in der Regel – einfach extrahiert werden. In diesem Video sehen Sie, woher Sie Maven bekommen und auf welche Details Sie achten sollten. Ebenso erfahren Sie, welche Voraussetzungen Ihr System dafür erfüllen muss.

Transkript

Bevor Sie mit Apache Maven arbeiten können, müssen Sie das Programm erst einmal laden und auch installieren. Natürlich unter der Voraussetzung, dass Sie nicht eine IDE benutzen, die Maven bereits integriert hat. In diesem Video wollen wir uns den Download und in Anführungszeichen die Installation von Maven ansehen, Sie werden sehen, dass die eigentliche Installation trivial ist, man macht nicht mehr als ein Extrahieren der Datei in der Regel, wobei die Konfiguration ein weiterer Punkt ist. Aber die reine Download und das Extrahieren ist nahezu trivial. Wenn Sie auf die Webseite "maven. apache.org" gehen, kommen Sie zu der Willkommenseite und hier finden Sie einmal ein Link "Download" und Sie sehen hier den gleichen Link nochmal direkt in der Seite. Wenn wir diesen auswählen, erhalten Sie zuerst einmal ein paar Informationen zu den Systemvoraussetzungen. Maven, was hier im Moment in der Version 3.3.9 vorliegt, benötigt minimal ein installiertes JDK und zwar die Version 1.7, 1.7 oder höher muss vorhanden sein. Wir haben hier als Referenzsystem die Version 1.8. An "Run" werden keine Voraussetzungen gestellt, aber selbstverständlich sollte Ihr Rechner einigermaßen vernünftig ausgestattet sein. Das ergibt sich zwangsläufig aus der Arbeit mit Java. Der Platz auf der Festplatte wird mit minimal 10 Megabyte angegeben, allerdings legt Maven ein lokales Repository an und dieses kann bis zu 500 Megabyte groß werden, also einige Gigabyte freier Speicherplatz ist sicherlich nicht falsch. Als Betriebssystem wird Windows unterstützt Mac OS Linux und dafür gibt es keine minimal Voraussetzungen. Man sollte allerdings seine Betriebssysteme selbstverständlich auf einem neuen Stand halten. Wenn Sie jetzt ein wenig nach unten scrollen, sehen Sie, dass hier mehrere Dateien zum Download angeboten werden, das sind alles komprimierte Archive und das deutet bereits darauf hin, dass man im Grunde nur extrahieren muss, um Maven zu installieren. Ich wähle, wir haben hier ein Windows-System, mal eine Zip-Datei aus und speichere die Datei. Wenn ich mir die Downloads ansehe, wird jetzt speziell für diesen Rechner eine Sicherheitsüberprüfung durchgeführt möglicherweise geht das bei Ihnen auch ohne diese Sicherheitsüberprüfung, aber, wenn das soweit ist, wenn es erfolgreich war, es gab keine Probleme, dann können Sie die Datei öffnen, was nichts weiter ist, als dass die ZIP-Datei in einem Programm geöffnet wird, dass mit diesem ZIP-Format umgehen kann. Und nun müssen wir nur noch diese Datei extrahieren, es wird in der Regel empfohlen, in dem Programmverzeichnis von Windows diese Datei zu extrahieren also C-Programmfiles oder C-Programme, wie das bei ihnen heißt und das werden wir jetzt mal zu tun. Und hier können wir jetzt diesen Ordner hier extrahieren, indem wird ein in dieses Verzeichniss hineinziehen. Unter Umständen brauchen Sie Administrationsrechte, um in diesem Ordner die Datei zu extrahieren und wenn Sie diese haben, wird die Datei ganz einfach in dem Ordner entpackt und Maven steht zur Verführung, soweit nicht noch irgendwelche Konfigurationsangaben durchgeführt werden müssen. Es ist eine sehr gute Idee auf der Maven-Webseite bei "Install" einmal nachzusehen, was da gegebenenfalls an Konfiguration notwendig sein kann. Sie haben aber in diesem Video gesehen, dass man grundsätzlich Maven nur aus dem Internet laden und extrahieren muss, damit es zu Verfügung steht.

Java: Build-Automatisierung mit Maven

Meistern Sie große Softwareprojekte mit dem leistungsstarken Automatisierungstool.

1 Std. 33 min (29 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:20.12.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!