SAP Lumira Grundkurs

Download der Demodaten für diesen Kurs

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Damit in den folgenden Lektionen auch Daten visualisiert dargestellt werden können, benötigen Sie Demodaten. Hier erfahren Sie, wo Sie diese bekommen und damit dem Kurs auch folgen können.

Transkript

Damit wir in diesem Videotraining auch etwas zum Visualisieren haben, brauchen wir zunächst Daten, und zwar Demodaten. Diese besorgen wir uns jetzt. Dazu gehen wir am besten in eine Suchmaschine und geben ein "Lumira demo datasets". Es gibt nämlich von SAP Lumira vorgefertigte Demodaten, die Sie für Ihre Visualisierung benutzen können, um so SAP Lumira schneller zu lernen. Da werden sie ganz häufig verlinkt in das sogenannte SCN, SAP Community Network, und hier gibt es gleich im ersten Treffer "Data Samples for SAP Lumira", da klicken wir mal drauf, und dann sehen Sie hier ein Beitrag aus dem SCN, in dem ganz viele Demodaten aufgelistet werden. ich habe mir die alle mal ein bisschen durchgeguckt und für das Videotraining habe ich mir die 2014 Brazil World Cup Data ausgesucht. Die laden Sie sich runter, das ist eine ZIP-Datei, extrahieren die und dann sind Sie gewappnet für diesen Kurs. Innerhalb der ZIP-Datei befindet sich dann eine Lumira Dataset-Datei, eine sogenannte SVID-Datei, die im Grunde für Lumira als Datensatzgrundlage geht. wenn wir diese Datei einmal extrahieren, ich packe die bei mir mal auf den Desktop, dann können wir uns die auch mal näher angucken, sie ist nicht sehr groß, 14 KB, aber was ist so eine SVID-Datei überhaupt. dazu blenden wir uns mal die Dateinamenserweiterung ein und benennen die Datei einfach mal um in eine ZIP-Datei, die es ja auch ist, denn wenn Sie da reingucken, werden Sie sehen, innerhalb dieser ZIP-Datei sind verschiedene andere Dateien drin. Da gibt es ein paar XML-Dateien und es gibt zwei Datastream-Dateien. Wenn Sie sich insbesondere die Datastream-Dateien mal angucken, dann sehen Sie, dass das verdächtig nach CSV aussieht, und genauso ist es auch, das sind CSV-Daten, die hier drin stehen, die dann als "Datenstreams" sozusagen mit ein paar XML-Dateien zur Beschreibung gepackt wurden und als Datenformat "svid" ausgegeben werden. Damit wir diese Dateien jetzt allerdings benutzen können, müssen wir sie wieder umbenennen in der SVID, ansonsten wird die SAP Lumira nicht erkennen. Und wenn wir jetzt zurückgehen in SAP Lumira, können wir diese SVID-Datei importieren, und zwar über "Datei" "Dokument importieren", ich wechsle mal auf das Desktop-Verzeichnis, da habe ich die Datei auch nochmal stehen, und dann können Sie die SVID-Datei auswählen und öffnen und Lumira fragt, ob ich die Datei, die jetzt importiert wurde, auch gleich öffnen möchte, natürlich, und jetzt wird die Datei geöffnet und über Dokumente steht mir diese Datei dann zur Verfügung. Nachdem die Datei geöffnet wurde, das erste Teil der Einstellungen wird automatisch in den Visualisierungsreiter gewechselt, es gäbe auch die Möglichkeit, den Vorbereitungsreiter zu wählen, da haben wir jetzt mehr die tabellenartige Darstellung der Daten. Da kann ich Ihnen ganz kurz zeigen, was jetzt eigentlich in dieser Datei drin war, und zwar sind das die Fußball-Weltmeisterschaftsdaten von allen Fußball-Weltmeisterschaften beginnend ab 1930 bis einschließlich 2010, die SAP hier zur Verfügung stellt, es werden die verschiedenen Teams, die erzielten Tore, die erzielten Gegentore, 11 Meter, die Anzahl der Spiele insgesamt und so weiter. Wir haben statistische Daten angezeigt und auf Basis derer werden wir dann im Laufe des Videotrainings ein paar Visualisierungen vornehmen. Zum Abschluss dieser Lektion zeige ich Ihnen noch, wo Sie das einstellen können, in welchem Reiter Sie hier quasi nach Öffnen des Datensets rauskommen, das geht unter "Datei" "Einstellungen". Dort im Reiter oder in der Kategorie "Allgemein" und ganz unten haben Sie dann die Standardansicht. Dort können Sie wählen "Vorbereitung", hier oben also die Vorbereitung, die sogenannte excel- oder tabellenartige Darstellung der Daten, oder ob sie in der Visualisierung rauskommen oder gleich auf einem Storyboard. Was das im Einzelnen ist, das klären wir dann im Laufe dieses Kurses.

SAP Lumira Grundkurs

Analysieren, visualisieren und präsentieren Sie Ihre Daten mit dem Self-Service-BI-Programm SAP Lumira.

3 Std. 35 min (32 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:14.02.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!