Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Grundlagen des Layouts

Digitale Formate

Testen Sie unsere 2019 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Anders als Papierformate richten sich die digitalen Formate für Web, Tablet und Smartphone stark nach Größe, Auflösung und Proportion der jeweiligen Bildschirme.
03:27

Transkript

Jetzt betrachten wir die digitalen Formate. Zu Beginn des Desktop-Publishing gab es überwiegend Monitore mit einer Bildschirmdiagonale von 17-Zoll und einer Auflösung von 1024x768 Pixeln. Das Höhen-Seitenverhältnis war 4:3. Diese Proportion kennen wir von alten Fernsehgeräten mit einer Bildschirmröhre. Wir erinnern uns, wenn auf einem Röhrenfernseher ein Kinofilm gezeigt wurde, erhielt der Fernseher oben und unten schwarze Balken. Alle die Kinofilme haben die unterschiedlichste Formate besonders populär war das breite Cinemascope-Format. Die Darstellung von schwarzen Balken war das Ergebnis von unpassenden Formaten. Dieses Prinzip wird auch Letterbox genannt. Wir werden diesen Begriff gleich noch einmal hören. Mit dem rasanten Vorschritt der Computertechnologie wurden die Monitore immer größer, höher aufgelöst und änderten das Höhen-Seitenverhältnis. Maßgeblich verantwortlich dafür war das HD-Videoformat mit 16:9, das das etablierte PAL-Format in 4:3 Verhältnis abgelöst hat. Heute nutzen wir überwiegend Bildschirme im Format 16:10, was für die Bedienung von Software etwas flexibler ist. Neben festen Desktop-Computern und Laptops wächst mit Smartphones und Tablets auch die Zahl verschiedenster mobiler Geräte und Display-Formate. Somit bilden heute Desktop, Laptop, Tablet und Smartphone die Bandbreite an digitalen Formaten. Auf Tablet-Computern kommt ein weiterer Punkt hinzu. Die Ausrichtung des Displays je nach Lage des Tablets. Halte ich also ein Tablet quer, sehe ich ein anderes Layout als im Hochformat. Ein Tablet gleicht nicht dem anderen. Es gibt kleine, mittlere und große Tablets zwischen 7 und 12-Zoll Bildschirmdiagonale. Zudem variieren auch wieder die Proportionen. Während Apple mit dem iPad das 4:3-Verhältnis propagiert, werden Android und Windows-Tablets überwiegend in 16:10 angeboten. Wir sind als zurück bei der ewigen Formatfrage: Welche Proportionen in den digitalen Formaten maßgeblich ist? Die andere Methode ist deutlich einfacher. Für ein Bildschirmformat wird pixelgenau ein Layout gestaltet. Auf einem Bildschirm mit einer anderen Proportion hingehend, wird das Layout angepasst. Dadurch entstehen entweder links und rechts oder oben und unten schwarze Balken. Kennen wir das nicht schon? Wie schön, dass sich die moderne Medienwelt alle 30 Jahre in den Methoden wiederholt. Einen weiteren Punkt zum komplexen Thema der Formate möchte ich noch nennen. Tragbare Minicomputer stellen die nächste Welle an technischen Geräten dar, die unsere Umwelt erobern. Die sogenannten Wearables, fangen bei einfachen Fitnessbändern für das Handgelenk an, gehen über Smartwatches bis hin zu Computerbrillen. Wie auch immer die Zukunft aussieht es wird ein Display geben, über das der Nutzer interagiert, auf dem Informationen vermittelt werden. Da die Größen immer vielfältiger werden, steigt somit auch die Notwendigkeit durch ein gutes Layout Orientierung zu bieten.

Grundlagen des Layouts

Erfahren Sie am praktischen Beispiel, wie Sie das Layout von Magazinen, Zeitungen, Websites und weiteren Medien optimal gestalten und so zu professionellen Ergebnissen gelangen.

3 Std. 56 min (50 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!