Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Power BI Desktop Grundkurs

Die Zuordnung

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Zuordnung stellt auf einer Landkarte Daten mit geografischem Bezug dar. Damit der geografische Bezug richtig in der Landkarte verortet wird, muss in den Daten teilweise eine Anpassung vorgenommen werden. Sehen Sie, wie Sie dabei vorgehen.

Transkript

In diesem Video zeige ich Ihnen eine andere Art Zuordnung, als "Visuelles Element". Die Zuordnung mit geografischem Bezug. Das soll dieser stylisierte Globus anzeigen. Ich klicke auf ihn und bekomme in der Berichtseite einen Platzhalter angezeigt. Er ist markiert, und aus der Feldliste wähle ich ein Datenfeld, dass ebenfalls einen geografischen Bezug hat. Den Globus. Ich markiere das Datenfeld, und über die Registerkarte "Modellierung", "Datenkategorie", habe ich diesem Datenfeld bereits einen geografischen Bezug zugewiesen. Ich aktiviere das Datenfeld. Es wird eine Landkarte erstellt. Ich skaliere mal die Landkarte. Aber wie zu sehen ist, wird Berlin plötzlich in den USA verortet. Ich muss eine Änderung in den Daten vornehmen, so das Berlin wirklich in Deutschland verortet wird. Die Veränderung nehme ich in der Tabelle "D-Vertreter" vor. Ich wechsele deshalb in die Datensicht, "D-Vertreter" und füge dieser Tabelle eine weitere Spalte hinzu. "Neue Spalte", diese Spalte bekommt den Namen "Ort". Es folgt das Gleichheitszeichen. Aus der Tabelle "D-Vertreter" wähle ich den jeweiligen Städtenamen, und hänge über den Verkettungsoperator noch den Text dran, ",Deutschland". Anführungszeichen, Enter. Die Tabelle habe ich erweitert. Ich kehre zur Berichtsansicht zurück. Leider kann ich das hierdrauf nicht direkt anwenden, deshalb muss ich zunächst die Stadt deaktivieren. Damit wird aber auch das visuelle Element gelöscht. Also auf ein Neues. Ich klicke auf den Globus, "Platzhalter", "Datenfeld auswählen", "Ort". Ich skaliere die Karte und jetzt wird tatsächlich auch Berlin an der richtigen Stelle angezeigt. Ich markiere das Datenfeld "Ort" und über die Registerkarte "Modellierung", "Datenkategorie" weise ich die Kategorie "Ort" zu. Damit ergibt sich vor dem Datenfeldnamen der kleine Globus und signalisiert: Dies ist ein Datenfeld mit geografischem Bezug. Ich Ich markiere die Zuordnung und weise ihr noch den Umsatz zu. Sofort wird mit Hilfe der Blasengröße dargestellt, wie groß der Umsatz im Verhältnis zu den anderen, bei den einzelnen Orten ausgefallen ist. Zeige ich auf eine Blase, bekomme ich im Quickinfo die Details angezeigt. Das visuelle Element ist noch markiert und mit einem Klick auf das Icon "Format" kann ich Formatierungseigenschaften zuweisen. Die Datenfarbe ändere ich mal auf das Orange ab. Die Kategorienbeschriftung schalte ich ein und gebe ihr eine größere Schriftgröße. In der Farbe Orange. Mehr Formateigenschaften möchte ich im Moment nicht zuweisen. In diesem Video habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie eine Zuordnung mit geografischem bezug erstellen. Eventuell ist es notwendig, Ihre Date zu erweitern, sodass der geografische Bezug eindeutig vorgenommen werden kann. Am Günstigsten wäre es, wenn Sie Längen- und Breitengrad zu einem geografischen Bezug angeben können.

Power BI Desktop Grundkurs

Nutzen Sie das leistungsstarke Business-Intelligence-Werkzeug: Daten abrufen und aufbereiten, Datenmodell erstellen, Auswertungen mit anspruchsvollen Visualisierungen vornehmen.

3 Std. 10 min (43 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:09.05.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!