Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Excel 2016 für Mac Grundkurs

Die wichtigsten Dateiformate im Überblick

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Beim Thema "Dateiformate" lernen Sie das Standarddateiformat sowie verschiedene weitere Dateiformate kennen, die Excel 2016 zum Speichern Ihrer Daten unterstützt.
03:50

Transkript

Wenn Sie eine neue Arbeitsmappe erstellt und Daten eingegeben haben, müssen Sie die Daten speichern, damit Sie später erneut darauf zugreifen können. Das Gleiche gilt, wenn Sie in einer vorhandenen Datei Daten nachträglich ändern. Beim allerersten Speichern definieren Sie den Dateinamen, den Speicherort, und gegebenenfalls das Dateiformat. Sie können aber Dateinamen, Speicherort und Dateiformat jederzeit nachträglich ändern. Im Folgenden möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie eine bereits gespeicherte Arbeitsmappe in einem anderen Dateiformat speichern können. Dazu verwende ich den Befehl "Speichern unter", den finden Sie in der Menüleiste hier oben, im Menü Datei. Ich wähle "Speichern unter", dann zeigt mir Excel hier das Fenster mit den Speicheroptionen an. Den Namen möchte ich nicht ändern, den Dateiort auch nicht, es soll hier im Unterordner Finanzen gespeichert werden, aber ich möchte das Ganze in einem anderen Dateiformat speichern. Standardmäßig speichert Excel die Arbeitsmappen im Dateiformat für Excel 2016, und dieses Dateiformat hat die Dateinamenerweiterung .xlsx. Ich kann hier auf das Pop-Up-Menü klicken, um es zu öffnen. Und wenn ich hier auf den Pfeil zeige, dann blättert Excel die Liste nach oben auf. Hier oben sehen Sie das Standarddateiformat, mit der Dateinamenerweiterung .xlsx. Wenn Sie Ihre Arbeitsmappen an andere weitergeben möchten, die mit einer älteren Excel Version arbeiten, dann können Sie Ihre Arbeitsmappen im Format "Excel 97-2004-Arbeitsmappe" abspeichern. Dieses Dateiformat hat die Namenserweiterung .xls. Wenn Sie eine Arbeitsmappe erstellt haben, die bestimmte Daten, Formate, Bilder, Diagramme et cetera enthält, mit denen Sie häufig arbeiten müssen, dann können Sie die Mappe als sogenannte Vorlage speichern. Es wäre hier dieser Eintrag. Wenn Sie die Arbeitsmappe als Vorlage mit der Dateinamenerweiterung .xltx speichern, dann können Sie später neue Arbeitsmappen auf der Basis dieser Vorlage erstellen. Die Vorlagenvariante gibt es auch für ältere Excel-Versionen. Hier können Sie Ihre Arbeitsmappe im Format "Excel 97-2004" als Vorlage speichern. Im Dateiformat Webseite können Sie Ihre Arbeitsmappen in jedem gängigen Webbrowser öffnen und anzeigen. Das Format PDF ist ein ganz interessantes Format, wenn Sie Ihre Arbeitsmappen an andere zur Information weitergeben wollen. Die PDF-Datei kann dann mit einem gängigen Reader-Programm geöffnet werden, auf dem Mac wäre das zum Beispiel die Vorschau-App. Und die PDF-Datei wird in den Reader-Programmen in originalgetreuer Darstellung angezeigt und kann von dort aus auch gedruckt werden. Weiter unten finden Sie in der Liste noch Spezialformate, vielleicht könnte man hier noch den Eintrag "Tabstoppgetrennter Text" erwähnen, damit speichern Sie Ihre Arbeitsmappe als Textdatei, und die kann von nahezu jedem Programm geöffnet und bearbeitet werden, es gehen allerdings alle Formatierungen verloren. Wenn es keinen offensichtlichen Grund gibt, dann speichern Sie Ihre Dokumente im Standarddateiformat von Excel 2016, das heißt, mit der Dateinamenerweiterung .xlsx. Wenn Sie die Arbeitsmappen an andere weitergeben wollen, dann informieren Sie sich, mit welchen Programmen die Empfänger arbeiten, und passen Sie dann bei Bedarf das Dateiformat an diese Anforderungen an.

Excel 2016 für Mac Grundkurs

Meistern Sie die Tabellenkalkulation Excel 2016 für den Mac. Sie lernen den Umgang mit dem Programm von Grund auf kennen und erkunden die ganze Funktionsvielfalt des Programms.

7 Std. 43 min (101 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!