Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Power BI Desktop Grundkurs

Die Tabelle

Testen Sie unsere 2017 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Daten lassen sich auf einfache Weise (ähnlich wie in Microsoft Excel) in einer Tabelle darstellen. Power BI Desktop stellt für die Tabelle viele Formateigenschaften zur Verfügung, die Ihnen hier in einem grundlegenden Überblick vorgestellt werden.

Transkript

Nach der Erstellung einer Karte, die das aktuelle Datum und die Uhrzeit der letzten Aktualisierung dieses Berichts zeigt, wird der Bericht weiter ausgebaut. In einer Tabelle werden die Namen der Bundesländer mit ihrem Umsatz angezeigt. Ich benutze denselben Arbeitsablauf, wie bei der Karte. Das visuelle Element, hier die Tabelle, wird aus der Palette der Visualisierungen ausgewählt, und auf der Berichtsseite platziert. Dem markierten Platzhalter füge ich die darzustellenden Daten hinzu, und formatiere die Tabelle. Zunächst also der Klick auf das Icon in der Tabelle der Visualisierungen für die Tabelle. Der Platzhalter wird angezeigt und ist aktiv markiert. Anschließend suche ich mir aus der Feldliste die Namen der Bundesländer, bun, Bundesland, aktiviere dieses Datenfeld und es fließt in die Tabelle hinein. Dann suche ich mir den Umsatz, Umsatz, wiederum aktiviere ich das Datenfeld und das Measure fließt ebenfalls in die Tabelle mit ein. In welcher Währung mir der Umsatz im Moment angezeigt wird, ist mir unbekannt. In der Formel, in der Measureberechnung, fließt aus dem Measure [Auswahl Währung] der Kurswert der ausgewählten Währung in die Berechnung mit ein. Das Measure [Auswahl Währung], Auswahl Währung, ich markiere das Datenfeld, und bekomme in der Bearbeitungsleiste die DAX-Formel angezeigt, wird der kleinste Kurswert angezeigt. Welcher das im Moment eben halt gerade ist, weiß ich nicht. Nachher wird diesem Bericht noch ein Datenschnitt hinzugefügt, in dem die Währung auswählbar ist. Und dann weiß ich auch, in welcher Währung der Umsatz hier angezeigt wird. Im Moment in dem kleinsten, mir nicht bekannten Währungskurs. Die Tabelle ist weiterhin markiert, ich klicke auf das Icon Format und formatiere die Tabelle. Ich öffne den Abschnitt Allgemein und ändere zunächst mit einem Klick in das Bearbeitungsfeld die Schriftgröße. Ich benutze einfach die Pfeil-auf Taste, und möchte 15 Punkte als Schriftgröße einrichten. Damit alles zu lesen ist, vergrößere ich das Element. Es bleibt weiterhin markiert. Die Spaltenüberschriften, Bundesland, Umsatz möchte ich ändern. Dazu nehme ich die Bildlaufleiste, scrolle etwas herunter, und komme zum Abschnitt Spaltenüberschriften, ich öffne ihn, und lege die Schriftfarbe fest, sie soll weiß sein, und als Hintergrundfarbe nehme ich dieses Grün. Der Umsatz soll absteigend sortiert werden. Dazu zeige ich in die Spaltenüberschriften, bekomme dieses kleine Dreieck zu sehen und klicke darauf. Der Pfeil zeigt an, in welcher Art die Sortierung vorgenommen wurde. Erst nachdem weitere Elemente dem Bericht hinzugefügt wurden, bekommen alle Elemente, also auch die Tabelle, ihre abschließende Position. In diesem Video habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie eine Tabelle als visuelles Element dem Bericht hinzufügen. Sie klicken auf das entsprechende Icon in der Palette, bekommen einen Platzhalter, wählen die entsprechenden Daten aus der Feldliste aus, und formatieren das visuelle Element, hier also die Tabelle.

Power BI Desktop Grundkurs

Nutzen Sie das leistungsstarke Business-Intelligence-Werkzeug: Daten abrufen und aufbereiten, Datenmodell erstellen, Auswertungen mit anspruchsvollen Visualisierungen vornehmen.

3 Std. 10 min (43 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:09.05.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!