Social Media-Marketing – Grundlagen

Die Statistiken von Pinterest verstehen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Verstehen Sie die wichtigsten Kennzahlen und ermitteln Sie daraus, welche Ihrer Pins und Pinnwände gut funktionieren und welche nicht.
02:14

Transkript

Pinterest stellt Ihnen als Unternehmen einige Daten zur Verfügung und die können Sie im Bereich "Analytics" einsehen. Dafür klicken Sie oben links, gehen in die Übersicht und haben nun drei Hauptbereiche. Ihr Pinterest-Profil, dort sehen Sie, wie oft Ihr Profil aufgerufen wurde. Das war durchschnittlich 40 Mal pro Tag von 30 Betrachtern. Das bedeutet, dass bestimmte Betrachter sich Ihr Profil mehrfach angeschaut haben. Die Zielgruppen-Reichweite bezieht sich auf Ihre Pins. Hier sehen Sie in meinem Beispiel, dass 1.140 Betrachter sich durchschnittlich im Monat meine Pins angeguckt haben. Und die haben durchschnittlich in einem Monat 14 Mal damit interagiert, sprich, die haben kommentiert, sie haben gerepint oder sie haben geliked oder sie haben geklickt. Im letzten Bereich geht es auch wieder ums Klicken. Hier geht es um das Klicken auf den Link in Ihrem Profil. In meinem Beispiel wurde hier nicht auf den Link geklickt, daher sind beide Werte null. Wenn man nun runter scrollt, sieht man noch die häufigsten Pin-Aufrufe der letzten 30 Tage. Hieraus sollten Sie lernen. Hier sehen Sie, welche Pins gut funktionieren, auf welche geklickt wird und welche wirklich Ihren Followern und Fans gefallen, denn diese werden im Regelfall dann auch mit einem "Gefällt mir" markiert. Sie haben die Möglichkeit, in jedem Bereich noch tiefer einzusteigen. Ich zeige Ihnen exemplarisch einmal die Zielgruppen-Reichweite noch, die sich ja, wie gesagt, auf die Pins bezieht. Hier haben Sie nochmal die Möglichkeit, die Timeline zu verfolgen, zu sehen, wann wie viele Leute geschaut und interagiert haben. Sie können die Zeiträume noch anders setzen. Und sehr interessant bei der Zielgruppe, Sie können sehen, von wo kommen die Personen. aus welchem Land, aus welchem Gebiet, welche Sprache sprechen diese und welches Geschlecht haben die Personen? All dies sind wertvolle Daten, die Sie nutzen sollten, um Ihre Pins zu analysieren und Ihre Inhalte auf Pinterest zu optimieren, damit sehr viel Interaktion mit Ihren Fans und Followern stattfinden kann.

Social Media-Marketing – Grundlagen

Lernen Sie, welche Möglichkeiten Ihnen Social Media-Marketing bietet und wie und wo Sie am besten damit starten.

1 Std. 50 min (49 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!