Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Social Media-Marketing – Grundlagen

Die Statistiken von LinkedIn verstehen

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
LinkedIn bietet jederzeit aussagekräftige Statistiken zu Ihrem Unternehmen und Ihren Beiträgen. Lernen Sie daraus und optimieren Sie dadurch Ihre Präsenz.
02:29

Transkript

Wenn Sie auf Ihrer LinkedIn-Unternehmensseite aktiv sind und Neuigkeiten veröffentlichen, dann möchten Sie natürlich auch sehen: Funktionieren diese? Also, werden diese gelesen, reagieren Leute auf diese Neuigkeiten? Und Sie sollten daraus lernen. Es gibt verschiedene Bereiche, wo diese Statistiken einsehbar sind. Sie können auf "Analysen" gehen und bekommen dort eine Übersicht. Dort sehen Sie jeweils Beiträge, sehen, an welche diese ausgeliefert wurden. Hier ist noch ein Hinweis, ob Sie diese gesponsort haben, sprich, Sie haben eine Werbeanzeige mit diesem Beitrag geschaltet, und weitere Informationen, die Sie allerdings auch direkt unter der Neuigkeit selber bekommen. Dort sind diese etwas übersichtlicher gestaltet und ich möchte Ihnen diese hier nun erklären. Organisch sagt erstmal aus, dass dieses ein unbezahltes Posting ist, also Sie haben es nicht beworben. Darunter sehen Sie die Zielgruppe. Das ist an alle Follower rausgegangen, also nicht an eine kleinere Zielgruppe. Und nun kommen wir zu den Kerndaten. In dem Fall gab es 2.323 Impressionen. Und Impressionen bedeutet, dieses ist die Anzahl, wie oft Ihre Neuigkeit bei anderen Nutzern auf LinkedIn angezeigt worden ist. Das kann sein, dass die Leute auch drüber weg gescrollt haben, sprich, es bedeutet nicht, dass diese wirklich aktiv Ihre Neuigkeit gelesen haben. Daneben sind 23 Klicks. In dieser Zahl sind alle Klicks enthalten, sprich alle Klicks auf Ihre Unternehmensneuigkeit, wo Leute mehr Informationen haben wollten. Dann gab es 11 Interaktionen. Und Interaktionen, das sind alle "Gefällt mir"-Angaben und alle Kommentare. Wenn Sie hier schnell zusammenrechnen, kommen Sie hier nur auf 10. Und hier steht 11. Das ist zu erklären, denn eine Interaktion, die noch da drin enthalten ist, ist leider hier nicht gelistet. Das ist die Funktion "Teilen". Also, eine Person hat diese Unternehmensneuigkeit in seinem Profil geteilt. Und der Prozentsatz an Interaktionen, das ist einfach ein Rechenwert und damit können Sie allerdings sehr gut und sehr schnell vergleichen. Also, hier habe ich eine Rate von 1,46% gehabt, sprich, auf soundso viel Impressionen sind soundso viel Interaktionen gekommen, die diese Prozentzahl ergeben.

Social Media-Marketing – Grundlagen

Lernen Sie, welche Möglichkeiten Ihnen Social Media-Marketing bietet und wie und wo Sie am besten damit starten.

1 Std. 50 min (49 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!