Illustrator CC 2017 Grundkurs

Die Stapelreihenfolge von Objekten verändern

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Objekte werden in Illustrator nicht automatisch kombiniert, sondern liegen in einer definierten Reihenfolge über- und untereinander. Diese Reihenfolge kann jederzeit beliebig verändert werden.
04:17

Transkript

Wenn Sie in Illustrator etwas zeichnen, dann vermischen sich diese Objekte nicht automatisch miteinander. Das sehen Sie an diesem Papagei. Hier ist der Flügel und den kann ich weiterhin einfach so hin und her schieben genau so die Beine, sie haben sich nicht mit dem Körper zusammen vermischt und liegen einfach darauf. Die Objekte besitzen eine bestimmte Reihenfolge, in der sie übereinander liegen. Das bezeichnet man als Stapelreihenfolge. In diesem Fall liegt der Körper hinten, alle anderen Objekte liegen darüber. Auch der Schnabel, das sehen Sie hier. In welcher Reihenfolge diese Objekte übereinander gestapelt werden, das bestimmen Sie mit diesen drei Buttons hier unten. Hier haben Sie einen Button Normal zeichnen. Das ist die Grundeinstellung, das heißt ein neues Objekt wird immer über den vorhergehenden gezeigt. Oder Sie können auch sagen dahinter zeichnen, dann wird das neue Objekt hinter alle anderen gezeichnet. Aber wir nehmen einmal die Normal-Einstellung, das heißt, das nächste Objekt liegt oben. Der Papagei soll nur noch ein Auge bekommen. Und da beginne ich hier mit einem Oval, das erhält keine Kontur, und die Fläche weiß. In dieses Oval hinein kommt nur noch eine Pupille und die erhält die Fläche schwarz. Und das ist nicht so ganz gelungen, ich kann sie jetzt noch hin und herschieben. Das ist der große Vorteil dieser vektororientierten Arbeitsweise. Weil sich die Objekte nicht miteinander vermischen, können Sie sie bis zum letzten Moment hin und herschieben. Außerdem soll hier noch so ein Reflex hinein. Den ziehe ich hier auf und der wird wieder weiß. Und an der anderen Seite ebenfalls ein kleiner Reflex und auch der wird wieder weiß und kann noch ein wenig verschoben werden, hier haben wir ihn. Und Sie sehen das überragt alles einander, ich gehe mal in die Pfadansicht, das ist alles vollkommen in Ordnung. Für die meisten Anwendungsfälle müssen Sie da gar nichts weiter tun. Das wäre jeweils mit dem endverarbeitenden Betrieb zu sprechen, ob Sie hinterher noch diese Pfade besonders nachbearbeiten müssen, oder ob Sie sie so gestapelt lassen können. Das ist alles wunderbar. Jetzt möchte ich aber noch eine schwarze Fläche hinter dem Auge haben, denn so sieht es noch nicht ganz so gut aus. Ich ziehe also diese Fläche auf, so in Schwarz und jetzt haben wir den Salat. Diese Fläche liegt natürlich oben. Nun muss ich also in diese Stapelreihenfolge eingreifen. Und das geht über Objekt Anordnen. Hier befinden sich Befehle, mit denen Sie die Objekte hinterher in der Stapelreihenfolge verändern können, das heißt, Sie können sie mit in den Vordergrund nach ganz vorne holen, mit Schrittweise nach vorne, jeweils um einen Schritt nach vorne, genauso nach hinten oder mit In den Hintergrund ganz nach hinten. Und das mache ich jetzt mal, ich bewege dieses Objekt in den Hintergrund und jetzt liegt es natürlich hinter dem Körper. Und um das zu korrigieren müsste ich wieder den Körper nach hinten stellen, das kann ich aber auch auf einmal machen, deswegen mache ich das hier rückgängig. Sie können natürlich nicht nur einzelne Objekte in der Stapelreihenfolge verschieben, sondern auch mehrere und in diesem Fall kann man gleich den Körper mit auswählen und sagen Objekt Anordnen In den Hintergrund. Und so habe ich das erreicht, was ich wollte. Für dieses nachträgliche Anordnen ist es also wichtig, sich die Stapelreihenfolge nochmal zu Gemüte zu führen und zu überlegen, wie man am günstigsten hin und her kommt.

Illustrator CC 2017 Grundkurs

Sind Sie neu in der Welt der Vektorgrafiken? Dann sind sie hier genau richtig. Lernen Sie die grundlegende Arbeit mit Vektorgrafiken und Werkzeugen in Illustrator kennen.

5 Std. 25 min (69 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:31.08.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!