Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Outlook 2016 für Mac Grundkurs

Die Sendeoptionen kennenlernen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Lernen Sie in diesem Video die Optionen zum Senden von Nachrichten kennen. Hierzu gehören u. a. die Vergabe einer Priorität, das Sendeformat, die Rechtschreibprüfung und Sicherheitsoptionen.

Transkript

Sie sehen auf dem Bildschirm eine vorbereitete Mail, die nur noch gesendet werden muss. Sie soll an Stella Wagner gehen und in Kopie an Gregor Ludwig. Vor dem Senden haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Sendeoptionen festzulegen, die ich Ihnen im Folgenden vorstellen möchte. Die Nachricht ist wichtig, deswegen möchte ich Sie mit hoher Priorität versenden. Dazu klicke ich hier auf die Registerkarte Nachricht und dann hier auf die Schaltfläche für hohe Priorität. Darunter wäre die Schaltfläche für niedrige Priorität. Ich klicke hier drauf und Sie sehen, die Schaltfläche ist aktiviert. Das heißt, die Nachricht wird mit hoher Priorität versendet. Auf der Registerkarte Optionen gibt es weitere Einstellungsmöglichkeiten für das Senden der Nachricht. Standardmäßig wird die Nachricht im HTML-Format gesendet. Wenn Sie diesen Schalter deaktivieren, da klicken Sie hier auf diesen Schalter, dann wird die Nachricht als reine Textnachricht gesendet. Alle Formatierungen gehen dann verloren. Aber wenn sich Empfänger beschweren, dass die Nachrichten, die Sie an sie senden, nicht lesbar sind, dann empfiehlt es sich hier, vom HTML-Format auf Textformat umzuschalten. Hier können Sie nachträglich ein Blindkopie-Feld einfügen. Hier fügt dann Outlook diese Zeile ein und dann gehe ich hier rein und gebe den Anfang des Namens an und wähle dann hier die entsprechende Adresse aus. An die Ariane soll eine Blindkopie gehen. Stella Wagner und Gregor Ludwig können also nicht sehen, dass die Email auch an Ariane gesendet wurde. Dann kann ich noch hier über die Schaltfläche Sicherheit die Nachricht digital signieren. Dazu benötigen Absender und Empfänger dieselbe digitale Signatur. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Nachricht zu verschlüsseln. Nur Empfänger, die über dieselbe digitale Signatur verfügen, können dann die Nachricht lesen. Für alle anderen wird der Text verstümmelt. Digitale Signaturen haben übrigens nichts mit der Signatur zu tun, die Sie unten in jeder Mail anzeigen und senden können. Hier zum Beispiel wäre eine herkömmliche Signatur. Last but not least können Sie Ihre Nachricht auf Rechtschreibfehler untersuchen. Dazu klicke ich auf der Registerkarte Optionen auf Rechtschreibung und Grammatik. Outlook findet sofort den ersten Rechtschreibfehler. Hier habe ich das Wort bitte nur mit einem T geschrieben und Outlook zeigt mir den Rechtschreibfehler hier rot an und hier gibt Outlook mir Vorschläge zur Korrektur. Die Korrektur bitte ist für mich die richtige. Ich kann jetzt hier auf Ändern klicken, dann wird genau diese Stelle geändert oder auf immer ändern, dann würden alle falsch geschriebenen bitte durch die korrekte Schreibweise korrigiert. Ich kann den Fehler auch ignorieren, aber in dem Fall möchte ich ihn ändern, deswegen klicke ich hier auf die Schaltfläche Ändern. Hier sehen Sie die korrekte Schreibweise und dann wird der nächste vermeintliche Fehler angezeigt. Das ist ein Name, den Outlook so nicht kennen kann, deswegen klicke ich hier auf Ignorieren. Cheer ist auch noch mal ein Name, klicke ich auch auf Ignorieren und Outlook kennt auch meinen Namen nicht. Ignoriere ich auch. Dann ist die Rechtschreib- und Grammatikprüfung abgeschlossen und ich kann einigermaßen sicher sein, dass die Mail keine peinlichen Rechtschreibfehler enthält. Ich bestätige die Meldung mit OK. Wenn alle gewünschten Sendeoptionen korrekt eingestellt sind, können Sie zur Registerkarte Nachricht wechseln und dort auf Senden klicken, um die Nachricht zu senden. Ich möchte die Einstellungsmöglichkeiten, die Sie vor dem Senden haben, noch einmal kurz zusammenfassen. Auf der Registerkarte Nachricht können Sie die Priorität vergeben. Hier wurde eine hohe Priorität vergeben. Hier ist die Schaltfläche für niedrige Priorität. Und auf der Registerkarte Optionen können Sie zwischen HTML und Textformat wechseln, ein Blindkopie Feld einfügen sowie über die Sicherheitseinstellungen die Nachricht digital signieren und bei Bedarf noch zusätzlich verschlüsseln, wenn Sie über eine digitale Signatur verfügen. Und Sie können die Rechtschreib- und Grammatikprüfung aktivieren und dafür sorgen, dass Ihre Mail möglichst fehlerfrei gesendet wird.

Outlook 2016 für Mac Grundkurs

Bekommen Sie Ihre E-Mails in den Griff und organisieren Sie Ihre Kontakte, Termine und Aufgaben mit Outlook 2016 für Mac.

3 Std. 28 min (43 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:13.10.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!