Prüfungsangst überwinden

Die Prüfungsvorbereitung

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Langfristig, mittelfristig und kurzfristig: Mit der richtigen Prüfungsvorbereitung steigt die Übersicht und sinkt der Stress.

Transkript

Eine sorgfältige Planung ist ein gutes Mittel gegen Prüfungsangst. Wenn Sie wissen, welche Aufgaben noch vor Ihnen liegen und bis wann Sie sie erledigen können, können Sie entspannt lernen. Der Überraschungseffekt sinkt und damit auch die Nervosität. Deshalb ist es wichtig, dass Sie vor wichtigen Prüfungen, in denen meistens viel Stoff aufläuft, Ihre Planung in langfristige, mittelfristige und kurzfristige Bereiche einteilen. Zur langfristigen Vorbereitung gehört die Erstellung eines Terminplanes. Gerade Abschlussprüfungen bestehen häufig aus mehreren Prüfungen. Notieren Sie alle Termine und machen Sie sich mit den Prüfungsanforderungen vertraut. Zur Visualisierung hilft es, auch eine Zeitleiste zu erstellen, ganz so, als ob Sie ein Projekt planen würden. Die Frage, wann Sie mit Ihrer langfristigen Planung starten, hängt natürlich von der Art der Prüfung ab. Ein paar Monate kommen da leicht zusammen. Der mittelfristige Bereich ist die eigentliche Vorbereitungsphase. In dieser Phase gliedern Sie den Lernstoff lernen und wiederholen. Diese Phase kann ein paar Wochen oder sogar mehrere Monate vor der Prüfung beginnen. Sie endet streng genommen zwei Tage vor der Prüfung. Warum genau zwei Tage? Weil dann der kurzfristige Bereich beginnt. Er umfasst im Prinzip nur den Tag vor der Prüfung. Am besten ist, Sie können sich diesen Tag frei nehmen. Zumindest sollten Sie einen Großteil des Tages für Entspannung einplanen. Welche Aktivitäten das sind, hängt von Ihrer persönlichen Präferenz ab. Falls Sie doch noch einmal in den Prüfungsstoff schauen möchten, setzen Sie sich dafür einen engen Zeitrahmen. Zur kurzfristigen Prüfungsvorbereitung gehört auch, dass Sie alle benötigten Materialien für den Prüfungstag schon zusammenstellen. Das hilft Ihnen, am Prüfungstag selbst nicht in Hektik zu geraten, denn dann vergessen Sie bestimmt etwas und kommen schon viel aufgeregter in der Prüfung an. Diesen völlig unnötigen Stress können Sie sich sparen.

Prüfungsangst überwinden

Lernen Sie Strategien für eine entspannte Prüfungssituation kennen und bekommen Sie so Ihre Prüfungsangst in den Griff.

1 Std. 10 min (25 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:30.05.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!