Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Office 365 für Mac: PowerPoint Grundkurs

Die Präsentation in Abschnitte unterteilen

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Unterteilen Sie längere Präsentationen in Abschnitte, mit Abschnittsleiste und Abschnittsfolie. Damit gewinnt Ihre Präsentation nicht nur an Struktur, sondern kann auch einfacher überarbeitet werden.
04:51

Transkript

Gerade für längere Präsentationen empfiehlt es sich, die Folien in Abschnitte zusammen zu fassen, um einen besseren Überblick zu erhalten. In diesem Video möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie mit Abschnitten arbeiten. Um Ihre Präsentation mit Abschnitten zu versehen, fangen Sie am besten ganz unten an. Ich blättere hier zu den letzten Folien der Präsentation und möchte die beiden Folien Weitere Infos und Kontaktdaten in einem Abschnitt zusammen fassen. Dazu füge ich zunächst eine Abschnittsfolie ein. Ich klicke hier auf die Folie 9 und wähle auf der Registerkarte Start den Pfeil der Schaltfläche Neue Folie und dann wähle ich das Layout Abschnittsüberschrift und gebe hier einen Titel ein. Der Titel soll einfach nur "Kontakt" lauten. Und das ist dann meine einführende Folie in der Präsentation, mit der der neue Abschnitt eingeleitet wird. Zusätzlich muss ich diesen Abschnitt Powerpoint explizit bekannt machen. Und dazu markiere ich die Abschnittsfolie und klicke dann auf der Registerkarte Start auf die Schaltfläche Abschnitt und dann wähle ich den Befehl Abschnitt hinzufügen. Dann fügt Powerpoint mir hier eine Abschnittsleiste ein und zeigt auch gleich an, wie viele Folien in dem Abschnitt ohne Namen enthalten sind. Und hier wird bereits ein Fenster geöffnet, in dem ich einen Namen für den Abschnitt vergeben kann. Und ich gebe hier den Namen "Kontakt" ein. und klicke auf Umbenennen. Dann habe ich den ersten Abschnitt erstellt. Ich möchte noch einen weiteren Abschnitt einfügen, und zwar möchte ich das Reiseangebot Individualreisen, Gruppenreisen und Rundreisen in einem Abschnitt zusammen fassen. Ich klicke hier auf die Folie 6, füge zunächst eine neue Abschnittsfolie ein, vergebe hier den Titel "Unser Programm". Und dann wähle ich auch hier auf der Registerkarte Start den Befehl Abschnitt und dann Abschnitt hinzufügen und vergebe den Namen "Unser Programm". Dieser Abschnitt enthält dann 4 Folien. Dann blättere ich zum Anfang der Präsentation. Hier hat Powerpoint automatisch einen Anfangsstandardabschnitt eingefügt. Hier sehen Sie, dieser Abschnitt enthält 6 Folien, hier möchte ich keine separate Abschnittsüberschriftsfolie einfügen. Da verwende ich den Titel dafür, aber ich möchte das ganze natürlich umbenennen. Da klicke ich hier in den Abschnitt, wähle die Schaltfläche Abschnitt und dann den Befehl Abschnitt umbenennen. Und dann schreibe ich hier als Titel "Das Unternehmen" und bestätige mit Umbenennen. Ich habe jetzt also diese Präsentation in drei Abschnitte unterteilt. Der erste Abschnitt ist "Das Unternehmen" mit 6 Folien, dann folgt der Abschnitt "Unser Programm" mit 4 Folien und am Schluss der Abschnitt Kontakte mit 3 Folien. Die Schaltfläche Abschnitt enthält noch weitere Befehle. Ich kann jetzt hier zum Beispiel den aktuellen Abschnitt, nämlich "Kontakt", kann ich umbenennen, ich kann den Abschnitt entfernen und ich kann auch alle Abschnitte in der gesamten Präsentation entfernen. Um einen besseren Überblick zu erhalten, kann ich die Abschnitte reduzieren. Dann werden nur noch die Abschnittsbalken angezeigt. Und wenn ich wieder alle Folien sehen will, dann klicke ich hier auf Alle erweitern, dann werden wieder alle Folien angezeigt. Im Kontextmenü zu den Abschnitten stehen noch weitere Befehle zur Verfügung, wenn ich hier mit der rechten Maustaste auf eine Abschnittsleiste klicke. Dann sehen Sie wieder die Befehle Umbennen, Entfernen. Hier, der Befehl ist jetzt hier neu, kann ich den Abschnitt und die Folien entfernen. Und außerdem kann ich den Abschnitt verschieben. Ich kann ihn hier um einen Abschnitt nach oben verschieben, nach unten geht nicht, weil es schon der letzte Abschnitt ist. Das heisst, hier können Sie auch schnell noch einmal den gesamten Aufbau verändern. Das Arbeiten mit Abschnitten ist auch in einer anderen Ansicht ganz interessant. Ich wechsle hier über die Registerkarte Ansicht zur Ansicht Foliensortierung. und hier erhalten Sie einen Überblick über alle Folien und Powerpoint stellt hier für jeden Abschnitt einen separaten Folienbereich zur Verfügung. Auch hier können Sie mit dem Kontextmenü das ganze reduzieren, erweitern, die Abschnitte entfernen und so weiter. Und ich kann hier jetzt zum Beispiel einfach das Programm nehmen und sagen, das möchte ich ganz nach unten haben. Und dann ziehe ich das hier nach unten und schon habe ich die Struktur, den Aufbau der Präsentation geändert. Abschnitte verleihen Ihrer Präsentation also nicht nur Struktur, sondern machen auch das Überarbeiten der Präsentation einfacher. Nutzen Sie dieses Feature.

Office 365 für Mac: PowerPoint Grundkurs

Erstellen Sie überzeugende Präsentationen mit PowerPoint für Mac in Office 365. Sie lernen Schritt für Schritt die Funktionsvielfalt des Programms kennen und sehen deren Einsatzmöglichkeiten an praktischen Beispielen.

6 Std. 4 min (69 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:06.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!