Word 2013 Grundkurs

Die Neuerungen in Word entdecken

Testen Sie unsere 1983 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Lernen Sie hier die Neuerungen gegenüber den Vorgängerversionen 2007 und 2010 kennen. Das sind insbesondere: Menüband, eigene Registerkarten erstellen, Lesemodus, Überschriften, Speichermanagement, Kommentare, pdf-Dokumente öffnen und Ausrichtungslinien.
05:11

Transkript

In diesem Video zeigen wir Ihnen, was neues sind in Microsoft Word 2013. Wenn Sie nun bereits mit Microsoft Word 2003 oder eine älteren Version gearbeitet haben, dann ist für Sie das Ganze Menüband oder umgangssprachlich das Ribbon hier oben neu. Das heißt Sie müssen sich daran gewöhnen, wo nun in dem neuen Office die entsprechenden Befehle sind. Sollten Sie von Microsoft Ofice 2007 kommen, dann sehen Sie bereits an dieses Menüband gewöhnt, aber neu ist für Sie, dass gab es seit der letzten Version, seit der 2010. Ich kann nun eigene Registerkarten rechte Maustaste, Menüband anpassen, machen, das könnte ich in 2007 nicht. Hier kann ich eine neue Registerkarte, neue eigene Gruppen machen, neue Symbole in meiner eigenen Gruppen hinzufügen. Wenn Sie dagegen von Office 2010 auf Office 2013 umsteigen, dann haben Sie auch einige Neuerungen, die ich Ihnen hier in diesem Video zeigen möchte. In diesem Video hab ich bereits ein längeres Dokument geöffnet, Sie sehen hier 91 Seiten, es geht dabei um einen Text über Microsoft Visio 2013. Das soll uns nicht interessieren, das ist einfach ein Beispieltext. Neu ist, wenn Sie mit der Maus drüber fahren, stellen Sie fest, aha, neben den Überschrifften hab ich so kleine graue drei Ecke und, wenn ich auf eins dieser drei Ecke klick, dann klappt der Absatz zu, beziehungsweise er klappt der wieder auf. Das ist eine praktische Sache, weil, damit kann ich sehr schnell, innerhalb des Dokumentes die Absätze zu machen aufmachen und kann die wichtigen Dinge sofort am Bildschirm erkennen hier hollen, die ich benötige. Eine hübsche Sache Überabeit wurde in Office 2013 auch der Lesemodus. Das heißt, wenn ich hier auf Ansicht auf den Lesemodus wecksele, die jenigen, die voher schon mitgearbeitet haben, kann jetzt erstaunt feststellen, oh, das sieht hier ganz anders aus. Tatsächlich, er wurde natürlich fürs Tablet optimiert, das heißt hier befinden sich jetzt zukleinert drei Ecke, auf die ich mit dem Maus klicken kann und so, nach vorne und nach hinten und bequem mein Dokument lesen kann. Wenn ich auf eines der Bilder doppelklicke, wird es vergrößert und ich kann mich besser aufs Bild konzentrieren und mit einem Klick zurück auf das Dokument klick, bin ich wieder zurück in dem Dokument. Also ich kann die Bilder genauer anschauen im Lesemodus. Sie gelangen von dem Lesemodus wieder mit der Taste Escape zurück in den normalen Modus. Inzwischen kann ich nicht nur einfügen andere Apps Einfügen in mein Dokument, ich kann auch Videos einfügen und kann auch in Microsoft Word Videos abspielen lassen. Eine ganz besondere Auffälligkeit von Word, wenn Sie ein bisschen damit gearbeitet haben, ist das Speiche-Management. Datei, Speichern oder Speichern unter. Er fragt mich ,,Wohin möchtest du den speichern.,, Wenn Sie ein Sharepoint zur Verfügung haben, er steht hier in dieser Liste Sharepoint, das gab es auch schon der letzten Version, aber neu ist, Sie können Ihre eigenen Dokumente jetzt auf SkyDrive, das heißt in ein eigenen Cloud einlegen. Dazu müssen Sie sich natürlich anmelden, als Benutzer, dann reserviert Ihnen Microsoft einen Speicherbereich von 2GB und dort können Sie alle Ihre Dokumente ablegen und jeder Zeit von jedem Ort, wo Sie arbeiten, Sie brauchen natürlich eine Internetverbindung, wieder abrufen und, dann da weiter arbeiten. Sie können natürlich nach, wie vor Ihre Dokumente lokal auf ihrem Computer ablegen Sie sehen hier,wie ist auch schon gemacht, um hier lokal auf diesen Rechner, an dem ich gerade setze, zu arbeiten. Überarbeitet in den Office 2013 wurde auch das Kommentar-Management, das heißt, wenn ich mit Überprüfen einen Kommentar einfüge, klicke ich an dieser Stelle, Kommentar einfügen, dann kann jemand anders, ich heiße hier Trainer zu diesem Kommentar etwas dazu kommentieren und ich kann den ganzen Verlauf der Kommentare mehr anschauen, kann die ausblenden, einblenden, das wurde, also, auch völlig überarbeitet. Ebenso die Überarbeitungsfunktion Änderungen nachverfolgen, Änderungen nachverfolgen, Angenommen ich markiere hier ein Absatz, mach den Absatz start fett, dann erscheint hier ein Strich und ich erkenne zufort, aha, an dieser Stelle hab ich etwas überarbeitet, Sie etwas besser zu sehen als früher. In Word hab ich nun die Möglichkeit PDF Dokumente zu öfnen. Genauer gesagt, nicht alle PDF Dokumente, sondern alle PDFs, die mit Microsoft Word erstellt worden. Die kann ich ihn in Word wieder öffnen, weiter bearbeiten, wir müssen ehrlich sein ein bisschen weiter bearbeiten, weil einige der Elemente wird er mehr verschieben, wird er mehr zuhauen nicht mehr ganz so darstellen, wie ich Sie vielleicht ganz gerne hätte. Und schließlich, als letzte Sache für die jenigen, die gerne mit Bildern arbeiten, sowie hier ein Bild, ich füge mal ganz einfach Einfügen, Formen ein Rechtecke ein. Wenn ich das Rechtecke verschiebe, erscheint an irgendeiner Position, hier sehen Sie es, eine Ausrichtungslinie, die er hiilft, die genauer exsakte Position zu finden, wenn ich ein zweites Rechtecke aufziehen würde, würde er mir auch so eine grüne Art Hilfslinie, eine dynamische Hilfslinie bringen, eine Ausrichtungslinie, um sofort die entsprechende Position zu dem anderen Objekt zu finden.

Word 2013 Grundkurs

Lernen Sie die Arbeit mit Word 2013 von Grund auf anhand vieler nachvollziehbarer Beispiele kennen und nutzen Sie die Möglichkeiten des Programms für eine erfolgreiche Textarbeit.

7 Std. 57 min (103 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!