Cisco CCENT/CCNA R&S – ICND1 100-105 v3.0 Teil 3 – Routing Fundamentals

Die Netzwerkverbindung prüfen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sehen Sie in diesem Film, wie Sie über einen Ping-Befehl grundsätzlich überprüfen können, ob eine Netzwerkverbindung funktioniert.
02:43

Transkript

Prüfen der Netzwerkverbindung mit dem Tool "ping", das zeige ich Ihnen gleich jetzt. Ich befinde mich auf dem Router mit dem Tool Tera Term. Über eine Konsolenverbindung mit dem Rollover cable habe ich die Möglichkeit, die Netzwerkkonnektivität zu testen. Warum kann ich Netzwerkkonnektivität testen, weil ich eine IP-Adresse an Gigabit Ethernet 0/0 zugwiesen habe. Das kontrolliere ich mit "sh ip int br". Alles abgekürzt ("sh" steht für "show", "ip" für "ip", ("int" für "interface und "br" steht für "brief") damit ich eine gekürzte Ausgabe erhalte. Gigabit Ethernet 0/0 hat eine IP-Adresse 192.168.1.222. Habe ich nun aber auch tatsächlich Netzwerkverbindung, mit dem Tool "ping" kann ich das verifizieren. Ich möchte den Gateway unpingen 192.168.1.1, und jetzt mit der Enter-Taste starten wir das Tool und eine etwas ungewöhnliche Ausgabe bei Cisco iOS: Die Ausrufezeichen indizieren, dass der Ping erfolgreich war. Würden hier Punkte aufgelistet, dann ist der Ping nicht erfolgreich. Ich wiederhole den letzten Befehl mit der Pfeiltaste nach oben. Ich ändere die IP-Adresse in 1.2. Dieses System existiert nicht in meinem Netzwerk, und jetzt wird der Ping nicht erfolgreich sein, und der nicht erfolgreiche Ping wird hier mit Punkten referenziert. Das ist etwas ungewöhnlich, weil wir kennen die Ausgabe von anderen Betriebssystemen, die anders aussehen. Wenn ich eine Eingabeaufforderung von diesem System starte und nun den Switch unpinge mit dem Tool eben "ping", "192.168.1.222" ist die IP-Adresse des Routers, dann sieht die Antwort oder die Ausgabe vom Tool "ping" bei einem Windows-System etwas anders aus. Das wollte ich Ihnen unbedingt zeigen, dass Sie da nicht verwirrt sind, wenn Sie auf einem Router einen Ping absetzen. Und der Ping ist erfolgreich, dann wird der erfolgreiche Ping mit den Ausrufezeichen markiert. Ist ein Ping nicht erfolgreich, erhalten Sie die Punkte zurück. Wir haben also erfolgreich die Netzwerkkonnektivität getestet mit dem Werkzeug "ping".

Cisco CCENT/CCNA R&S – ICND1 100-105 v3.0 Teil 3 – Routing Fundamentals

Bereiten Sie sich mit diesem und vier weiteren Trainings auf die Cisco-Zertifizierungsprüfung 100-105 v3.0 vor und erlernen Sie umfassende Kenntnisse zur Einrichtung und Administration von Netzwerken.

2 Std. 54 min (30 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:01.06.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!