VMware vSphere 6.5 – Grundkurs

Die Lizenzierungsmodell von VMware vSphere 6.5 im Überblick

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Lassen Sie sich von Andreas Kiefer die verschiedenen Lizenzierungsmodelle von VMware vSphere 6.5 erläutern und erfahren Sie dabei, welches Lizenzmodell für welche Einsatzzwecke eignet.
04:03

Transkript

VMware ist mehr als nur die Bereitstellung von virtuellen Maschinen auf physischen Hosts. Es ermöglicht den vollständigen Betrieb eines virtuellen Rechenzentrums. Auf den angegebenen Internetadressen gelangen Sie zur Produktauswahl von VMware vSphere 6.5. Auf diesen Seiten erhalten Sie einen Überblick über die umfangreiche Produktvielfalt, welche VMware vSphere anbietet. Sie sehen dort unterschiedliche aber auch umfangreiche Lizensierungsmöglichkeiten. Bevor Sie sich für die Beschaffung von VMware-Lizenzen auseinandersetzen müssen, können Sie VMware 60 Tage lang ohne Einschränkungen testen. Doch bevor ich mit der Installation einer VMware Infrastruktur beginne, bin erst einmal daran interessiert, was das Produkt überhaupt leisten kann. Hält es überhaupt das was es verspricht? Brauche ich wirklich jedes noch so attraktive und reizvolle Feature? Oder stelle ich bei der Definition meiner Anforderungen fest, dass manches schön wäre, aber mir keinen Mehrwert verspricht. Denn am Ende möchte ich ein Produkt erwerben, was meinen Anforderungen genügt. Vielleicht reicht ein vSphere Essentials Kit bereits völlig aus. Dieses Lizenzpaket ist für kleinere Unternehmen konzipiert, doch da existiert eine Obergrenze. Es können maximal drei physische Server mit zentraler Management-Funktion über das Produkt vCenter Essentials betrieben werden. Müssen Sie mehr als drei physische ESXi Server mit zentraler Management-Funktion betreiben, müssen Sie auf die VMware vSphere-Editionen zurückgreifen. Die sehen Sie hier in der Übersicht. Sie erkennen, es existiert eine Standard-Lizenz und eine Enterprise Plus-Lizenz und last but not least eine Enterprise Plus-Lizenz mit Operations Management. Der Unterschied zu vSphere Essentials Kit besteht also unter anderem darin: Sie müssen in einer Edition die vCenter Server-Lizenz separat erwerben. Aber der Vorteil besteht halt darin, dass bei der zentralen Verwaltung der ESXi Server keine Obergrenze besteht. Das macht sich natürlich auch im Preis bemerkbar. Eine VMware vSphere Standard-Lizenz erhalten Sie für 939,50 Euro. Es handelt sich hier natürlich um Listenpreise. Sie sehen hier: Müssen Sie auf vSphere Enterprise Plus zugreifen, ist die Preissteigerung schon enorm. Und wenn Sie noch das Paket... Und wenn Sie vSphere with Operations Management Enterprise Plus erwerben müssen, sind Sie schon bei etwas mehr als 4.000 Euro Lizenzpreis. Es handelt sich in diesem Fall um einen Lizenzpreis pro physischen CPU-Sockel Ihres ESXi Servers. Das heißt, wenn Ihr ESXi Server über zwei physische CPUs verfügt, müssen Sie diese Preise um den Faktor 2 multiplizieren. Schauen wir uns hier die Preise für vSphere Essentials Kits an. Das Basispaket ist für 467,50 Euro zu haben. Weichen Sie dort auf das Plus-Paket aus, müssen Sie bereits mehr als 3.000 Euro verwenden. Aber hier ist gesagt, das vSphere Essentials Kit beinhaltet bereits die Management-Funktion vCenter Server. Sie sehen hier einen Überblick über weitere Preise zu anderen Lizenzpaketen. Schauen Sie sich aber hier dieses an. VMware vCenter Server Editions. Wenn Sie sich die vSphere-Editionen zulegen, müssen Sie das vCenter als eigene Lizenz erwerben.

VMware vSphere 6.5 – Grundkurs

Lernen Sie Schritt für Schritt die Installation, Inbetriebnahme und Konfiguration einer virtuellen Infrastruktur mit VMware Vsphere 6.5

2 Std. 32 min (41 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!