Cisco CCENT/CCNA R&S – ICND1 100-105 v3.0 Teil 3 – Routing Fundamentals

Die IOS-Version des Routers prüfen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Gelegentlich ist es sinnvoll, abzuklären, welche IOS-(Internetwork Operating System-)Version auf Ihrem Cisco-Router installiert ist. Welche Schritte Sie dazu durchführen müssen, zeigt Ihnen dieser Film.
04:34

Transkript

Welche IOS-Version ist bei meinem Router vorhanden, prüfen wir das gleich miteinander. Ich erstelle eine Verbindung über das Konsolenkabel und ich verwende das Tool Tera Term. Nun drücke ich die Enter-Taste, ich bin mit dem Router verbunden, ich sehe den Hostnamen "R1", das Größer-als-Zeichen und das bedeutet, ich bin in User-Modus, mit "ena", ist abgekürzt für "enable", wechsle ich in den Enable-Modus oder in den sogenannten "privileged EXEC-Modus" und nun habe ich die Möglichkeit, die Version zu prüfen mit dem Kommando "Show" und dann "version". Das kann ich auch abkürzen, zum Beispiel mit "sh ver". Und ich erhalte die Auflistung zu meinem Cisco IOS. Cisco IOS, Software 7301, dann die Nummerierung, 7301 ist der Router und ich sehe eine ganz wichtige Information, "K9". Das bedeutet, dass diese Cisco IOS-Version SSH unterstützt. Warum diese Betonung? Wenn Sie für sich einen Cisco-Router kaufen, zum Beispiel über Ebay, und Sie möchten einige Konfigurationen testen und auch dann tatsächlich auch überprüfen, ob es funktioniert, zum Beispiel SSH, dann brauchen Sie die Cisco IOS-Version mindestens K9, damit SSH unterstützt wird. Ich habe ältere Cisco-Systeme im Einsatz, die haben keine Unterstützung von SSH, dann wird auch bei der Auflistung, also mit dem Befehl "show version" das Produkt angezeigt, die Version dann zum Beispiel 12.1, aber eben nicht die zusätzliche Information, wie es zum Beispiel auch hier sichtbar ist, "K9", dann sehe ich sofort, aha, dieses Produkt unterstützt kein SSH. Die neueren Versionen, zum Beispiel 15.1, da ist der Aufbau der Informationen zum eigentlichen IOS etwas anders. Aber Sie haben also gesehen, mit "show version" erhalten wir direkt viele Informationen zu unserer Cisco IOS-Version. Die Version ist 12.2, dann in der Klammer "33.SRC3". Wenn Sie zum Beispiel den Technical Support beanspruchen müssen, hier ist der Link, dann werden Sie gefragt nach der Version und nach dem Release. Geben Sie diese Informationen dem Tag-Support an. Weiter unten haben wir zusätzliche Informationen, zum Beispiel R1 uptime ist eine Stunde und 39 Minuten". "System Image File", das ist die binäre Datei, die jedes mal beim Starten ausgepackt wird und der komplette Dateiname dieser binären Datei ist genau dieser Name. Mit "more" können wir nun weitere Informationen auslesen. Sie sehen, unten steht "more". Wie können wir uns da in diesem Informationsfeld durchblättern? Entweder mit dem Enter-Taste, dann geht es Zeile für Zeile, oder mit der Leerschlagtaste kann ich seitenweise die Informationen durchgehen. Ich habe weitere Informationen, die ich hier auslesen kann, zum Beispiel steht bei diesem Router eine CPU zur Verfügung mit 700 Mhz, ich sehe die Anzahl "Memory", die zur Verfügung stehen, diese beiden Werte müsste ich zusammenrechnen, damit ich den totalen Arbeitsspeicher erhalte, der diesem Router zur Verfugung steht. Anschließend werden die Interfaces aufgelistet, 2 FastEthernet Interfaces und 3 Gigabit Ethernet Interfaces sind bei diesem Router vorhanden. Wir haben also sehr schnell viele Informationen erhalten, indem wir das Kommando einsetzen "show version", mit diesem Kommando können wir uns informieren, was hat mein Router für ein Cisco IOS, welche Version ist implementiert, die Version 12.2, mit der Zusatzinfo, dass es sich um einen K9 handelt, das bedeutet, SSH wird unterstützt. Sie haben in diesem Video gesehen, dass Sie mit dem Befehl oder mit den beiden Befehlen "show version" sehr schnell Informationen über Ihr Cisco IOS auslesen können.

Cisco CCENT/CCNA R&S – ICND1 100-105 v3.0 Teil 3 – Routing Fundamentals

Bereiten Sie sich mit diesem und vier weiteren Trainings auf die Cisco-Zertifizierungsprüfung 100-105 v3.0 vor und erlernen Sie umfassende Kenntnisse zur Einrichtung und Administration von Netzwerken.

2 Std. 54 min (30 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:01.06.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!