Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

C Grundkurs

Die if-Anweisung

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die if-Anweisung ist nur eine der Verzweigungsanweisungen in C.
03:43

Transkript

Wir wollen uns in diesem Video eine der wichtigsten Entscheidungs- Strukturen überhaupt in der Programmierung ansehen. Das ist die IF-Entscheidungsstruktur. Mit IF überprüft man eine Bedingung, ob sie wahr ist, oder nicht. Und wenn sie wahr ist, kann man in der Folge gewisse Anweisungen durchführen. Ich habe hier die Grundkonstruktion von IF. Das heißt, es gibt hier eine Funktion RECHNE. Und aufgrund des dritten Parameters, der dieser Funktion übergeben wird, entscheide ich was für eine Rechenoperation ausgeführt werden soll - Addition, Subtraktion, Multiplikation, oder Division. Das ist ein Charactar (char). Und dieser Character hier wird verglichen mit einem Vorgabewert. Wenn der Wert in diesem Übergabewert A ist, für Addition - dann mach das!None Ist er S - dann mach das! S für Subtraktion. Ist er M - Multiplikation. Ist er D - Division. Es werden dann die beiden ersten Operanten, die beiden ersten Parameter an die Funktion durcheinander geteilt. Schauen wir uns das Programm einmal an. Ich gebe eine Zahl an - 5. Zweite Zahl... Ich gebe ein M für die Multiplikation an. Und wir haben 30. Das ist 5 * 6, offensichtlich. Ich lasse es wieder laufen. Ich gebe eine 5 an. Ich gebe eine 6 an. Ich gebe ein A an. Und wir haben die Summe. 5 + 6 = 11. Gehen wir zum gesamten Code. Ich habe verschiedene Variablen vom Typ int definiert und eine vom Typ Character (char). Ich fordere die Eingabe von einer Zahl. Und hier mit scanf wird diese Zahl entgegengenommen. - Die zweite Zahl vollkommen analog. Wieder hier die Referenz auf die Variablen über diesen Referenzzeiger hier, dieses Referenzsymbol. Dann soll noch ein Zeichen entgegengenommen werden. Und hier sehen Sie %C für den Typ eines Characters. Bitte beachten Sie, das voran gestellte Leerzeichen. Das ist kein Zufall. Das braucht man bei der Entgegennahme von einem Character. Ansonsten wird kein einziges Zeichen von der Konsole ausgelesen. Das ist ein bisschen unschön in C. Aber wenn ich diese Zeichen hier habe, dann übergbe ich die drei eingelesenen Werte der Funktion RECHNE. Und in dieser Funktion RECHNE entscheide ich mit IF in vier einzelnen Anweisungen, was soll ich tun! Dieser Vergleich wird bei der Eingabe von A ein TRUE ergeben. Und alle anderen werden dann FALSE ergeben. Und diese Vergleiche führe ich nach einander durch. Was ich im TRUE-Fall dann mache, notiert man in der Regel in einem Block. Das heißt hier in geschweifte Klammern. Sie können dort auch eine einzelne Anweisung notieren, ohne den Block. Aber das sollte man nie machen. Das ist ganz schlechte Syntax und in einigen Sprachen geht das noch nicht. Also ist das hier die typische Grundstruktur einer einfachen IF-Anweisung. Und die haben Sie in diesem Video jetzt kennengelernt.

C Grundkurs

Lernen Sie das Syntaxkonzept von C von Grund auf kennen vor und sehen Sie, wie mit einer geeigneten Entwicklungsumgebung Programme Schritt für Schritt entstehen.

4 Std. 36 min (70 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!