Google Search Console Grundkurs

Die globalen Einstellungen der Search Console

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Das Video bietet einen kurzen Überblick und wichtige Hinweise auf die Aktivierung der Benachrichtigungen sowie die Nutzung weiterer Ressourcen.

Transkript

Ich bin in einem vorherigen Video ganz kurz auf die globalen Einstellung des Search Console eingegangen und möchte jetzt nochmal näher darauf Bezug nehmen. Unabhängig von der Domain oder der Property, die Sie eingetragen haben, können Sie natürlich auch globale Einstellungen, die die Search Console betreffen, hier rechts über dieses Zahnradsymbol aufrufen. Und das ist ernüchternd im ersten Moment, aber trotz alledem wichtig, denn hier steht E-Mail-Benachrichtigungen aktivieren, und Sie erhalten damit maximal einmal im Monat eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse mit Analysedaten Ihrer Property oder Ihrer Properties, wenn Sie mehrere eingetragen haben. Das kann man wirklich nur empfehlen, weil man so auch gerade bei einer größeren Anzahl an Webseiten den Überblick behält und auch ja ganz einfach automatisiert dadurch daran erinnert wird, wo man vielleicht mal nachschauen muss oder oh, hier verliere ich Zugriffszahlen, oder hier passiert auch irgendetwas Schlimmes mit meiner Website, was ich nicht möchte oder was ich zumindestens kontrollieren möchte. Deswegen empfiehlt es sich auf jeden Fall, dieses Häkchen zu setzen. Wenn Sie das nicht möchten, dann können Sie auch hier diese E-Mail-Benachrichtigung abstellen. Da ich das bisher nicht gemacht habe, steht auch hier jetzt nichts mehr Weiteres in der Liste. Sämtliche Nachrichten, die Sie über dieses Konto erhalten, werden hier noch einmal aufgeführt. Da ich diese bereits gelöscht habe, tauchen die jetzt im Moment nicht auf. Es ist aber ziemlich wahrscheinlich, wenn Sie diesen Schritt, den wir im vorherigen Video durchgeführt haben, also die Bestätigung einer Property durchgeführt haben, dann dürfte hier eine Liste von E-Mails stehen mit Informationen, die Google Ihnen geschickt hat zur weiteren Vorgehensweise. Es ist ganz interessant, schauen Sie mal rein. Noch ganz kurz auf die anderen Ressourcen. Die ersten drei Stück, die betreffen in der Regel oder schwerpunktmäßig strukturierte Dateninhalte. Wir werden das später noch einmal über die Google Search Console genauer darauf eingehen. Auf jeden Fall sind das hier alles aufrufbare Links zu wichtigen auch für SEO relevante Themengebiete, beispielsweise Google My Business, wenn Sie das hier, ich rufe das in einem neuen Fenster auf, starten, dann sehen Sie, können Sie direkt loslegen. Ich gehe mal auf "Start now" und da ich ja den Account bereits besitze, fragt er da gar nicht mehr nach. Man sieht, ich bin hier eingetragen und kann dann entsprechend hier den Businessnamen vornehmen, die Region, den Ort und so weiter. Natürlich kann man das auch in einer passenden Sprache machen, also nicht hier auf Übersetzen klicken, sondern besser die Sprache einstellen. So, ich schließe dieses Fenster wieder. Genauso geht es dann weiter mit Produktdaten für Google Shopping-Erlebnisse, also es ist auch ein Dienst von Google, das Google Merchant Center, PageSpeed Insight, ein wirklich wunderbares Tool, um Geschwindigkeit Ihrer Website auf den Grund zu gehen. Benutzerdefinierte Suche, wenn Sie Suche in Ihre Website einbinden möchten. Sie können natürlich auch mit Google Domains Domainnamen finden und eine eigene Website erstellen, auch das ist möglich. Ja, und weiterführende Informationen über die Webmaster Academy kann ich Ihnen ebenfalls nur ans Herz legen. Ja, aus diesen drei Varianten, also einmal dieser Benachrichtigungsschiene, die man hier über die Search Console Einstellungen erhält, und die anderen Ressourcen, wissen Sie alles, was man über die globalen Einstellungen wissen muss.

Google Search Console Grundkurs

Lernen Sie mit der Google Search Console, auch als Webmaster Tools bekannt, Ihre Websites zu optimieren und Ihr Suchmaschinenranking zu verbessern.

2 Std. 57 min (30 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:02.05.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!