Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

TYPO3 CMS 6.2 Grundkurs

Die erste (Root-)Seite anlegen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Ausgabe von Inhalten im Frontend basiert in TYPO3 auf Seiten. Die Idee dahinter ist, ähnlich wie bei statischen HTML-Seiten zu agieren. Hier erfahren Sie, wie sich Seiten schnell und einfach anlegen lassen.

Transkript

Um im Frontend Inhalte publizieren zu können, benötigen wir in TYPO3 Seiten. Alles, was im Frontend dargestellt werden soll, geht von einer Seite aus. Um eine Seite anlegen zu können, haben wir im TYPO3-Backend mehrere Möglichkeiten. Ich möchte Ihnen nun demonstrieren, wie wir mit einfachen Mitteln eine Seite im Seitenbaum erzeugen, wie wir diese als Root Site markieren können, und wie wir ihre Eigenschaften bearbeiten. Dazu habe ich bereits das Seite-Modul angewählt und betätige die Schaltfläche Neue Seite erstellen über dem Seitenbaum. Ich bekomme eine Auswahl an Seitentypen. Wir sehen die Standard-Seite. Diese ist der eigentliche Typ, um Inhalte zu publizieren. Es gibt Seiten, die nur für Backend-Benutzerbereiche gedacht sind. Es gibt den Typ Verweis, der auf andere Seiten verlinkt Es gibt den Typ Einstiegspunkt, den man zu einem späteren Zeitpunkt als Einstiegspunkt in der Website konfigurieren kann. Es gibt den Typ Link zu externer URL. Wie der Name schon verrät, kann ich hier auf externe Adressen verweisen. Es gibt den sogenannten Ordner. Darin kann ich Datensätze ablegen, die dann wiederum auf einer Seite angezeigt werden. Es gibt den Papierkorb. Hier könnte ich Seiten hinein verschieben. Und es gibt das Trennzeichen für Menü. Dieser Seitentyp gibt uns nicht wirklich eine Frontend-Ausgabe, sondern trennt uns nur bestimmte Bereiche im Seitenbaum, um beispielsweise einen Umbruch im Frontend in einer Menüführung zu erzeugen. Wir legen nun eine neue Seite vom Typ Standard an. Dazu ziehe ich diese Seite via Drag-and-Drop oben auf das Root, vergebe hier den Titel Home. Falls ich mich einmal vertippt habe oder den Titel ändern möchte, kann ich mit einem Doppelklick auf den Titel die Eingabe wieder hervorrufen und den Titel im Nachhinein manipulieren. Mit einem Klick in den grauen Bereich des Seitenbaums schließe ich diese Eingabe wieder, und wir sehen uns zunächst das Icon an. Das rote Stopp-Symbol zeigt uns an, dass diese Seite noch verborgen ist, wie wir hier auch über die Anzeige des Tooltips sehen. In dem Tooltip sehen wir auch die ID einer Seite. Jede Seite hat, wie das Wesen einer ID schon vorgibt, einen eindeutigen Bezeichner, einen numerischen. In dem Fall ist es die ID 1. Sehen wir uns die Seiteneigenschaften an. Diese erreichen wir über das Kontextmenü mit einem Klick auf das Icon und dort mit einem Klick auf Bearbeiten. Rechts neben dem Seitenbaum wird nun die Eingabemaske für die Seiteneigenschaften geöffnet. Damit wir hier etwas mehr Übersicht haben, schließe ich den Seitenbaum temporär, und wir schauen uns die Felder an. Zunächst haben wir hier die Möglichkeit, den Typ auch nachträglich zu ändern auf die im Vorfeld genannten Typen. Jede Seite hat einen Titel, den wir vorhin mit Home vergeben haben. Es gibt den sogenannten Alternativen Navigationstitel. Dieser erscheint in Menüführungen und ersetzt dann den Seitentitel. Auf dem Reiter Zugriff können wir den Haken bei Seite Deaktivieren herausnehmen. Und wir sehen noch viele weitere Eigenschaften, die uns an dieser Stelle erstmal nicht interessieren sollen. Mit Speichern und Schließen übernehme ich die Eigenschaften, die wir eben verändert haben. Ich blende mir den Seitenbaum wieder ein. Und ich zeige Ihnen noch eine weitere Schaltfläche, über die Sie auch in die Seiteneigenschaften gelangen, und zwar hier über der Spaltenaufteilung. Auch hier haben Sie wieder dasselbe Symbol und landen auch hier wieder in dieser Oberfläche. Da dies nun unsere Root Site ist, also die Seite, von der unsere Website ausgeht, über die wir in die Website einsteigen möchten, müssen wir diese Seite auch als solche kennzeichnen. Dies können wir auf dem Tab Verhalten tun. Am unteren Ende finden Sie die Checkbox für Als Anfang der Website benutzen. Ich aktiviere diese Checkbox, speichere und schließe die Ansicht wieder, und der Seitenbaum lädt neu. Die Seite Home erhält nun eine Weltkugel als Symbol. Damit haben wir nun also unsere erste Seite angelegt. Wir haben uns ein wenig die Seiteneigenschaften angeschaut. Und ich habe Ihnen die Möglichkeit im Vorfeld gezeigt, wie Sie per Drag-and-Drop den Seitenbaum um Seiten ergänzen können.

TYPO3 CMS 6.2 Grundkurs

Erfahren Sie alles Wichtige für den Einstieg in das Content-Management-System TYPO3 CMS sowie zu Themen wie Mehrsprachigkeit und Multidomainfähigkeit bis hin zur News-Verwaltung.

Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!