Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Word 2013 Grundkurs

Die Elemente von Word

Testen Sie unsere 2013 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Damit Sie sich mit Kollegen, Freunden oder den Mitarbeitern der IT unterhalten können, sollten Sie über die Elemente und deren Bezeichnungen Bescheid wissen. Wenn Sie beispielsweise von einem Menüband reden, dann weiß jeder, was gemeint ist.
04:14

Transkript

Bervor Sie mit Microsoft Word arbeiten können, müssen Sie die Begriffe der einzelnen Elemente kennen. Uns geht es nicht darum, das Sie genauso sprechen, wie Microsoft, sondern uns geht es darum, dass Sie die Begrifflichkeiten kennen, falls sich eine Freundin, einen Kollegen oder jemand aus der IT zu Hilfe bitten. Um Sie es zu remostrieren, um die Namen genau zu erklären und zu sagen, was ich damit meine, starte ich mein Word. Im Word öffne ich ein neues leeres Dokument und bin Dank, dass erste Mal drin in meinem Word. Am linken oberen Rand befindet sich die sogenannte Symbol, als für den schnell Zugriff. Hie haben sich an einige wenige Symbole, diese Symbole können Sie erweitern. In der Mitte befindet sich die so genannte Titelleiste und hier wird später der Name des Dokumentes angezeigt. Auch am rechten Rand befinden sich einige Symbole, ein X zum Schließen zum Verkleinern, zum Minimieren und ein Symbol, dass Sie vor allen Dingen auf im Tablet brauchen, um das Menüband verkleinern zu können und eine Fragezeichen für die Hilfe. Passen Sie auf, wenn Sie mit dem Maus an den Rand fahren, und, wenn Sie Windows 8 besitzen, dann erscheinen möglicherweise die Charms-Leiste, wie Sie hier sehen. Das brauchen klein bisschen Übung, dass Sie das X treffen, mit einen ruhigen, langsamen Hand drüber fahren, damit Sie auf das X kommt zu beenden. Unterhalb der Titelleiste am oberen Rand befindet sich das sogenannte Menüband, oder umgangssprachlich auch Ribbon genannt. Innerhalb des Menübands haben Sie verschiedene Registerkarten: SART, EINFÜGEN, ENTWURF, SEITENLAYOUT, VERWEISE und Sie sehen sofort, wenn Sie auf eines dieser Registerkarten klicken, dass, dann die entsprechenden Menüs sich ändern, oder genauer es erscheinen andere Symbole. Sie haben hier bei große Symbole, kleine Symbole. Einige Symbole haben am Rand kleine Pfeilchen, das heißt sie öffnen sich, das heißt wir sprechen hier von Kombinationsfeldern, manchmal auch Comboboxen oder Dropdown-Feldern. Auch hier habe ich kleines Pfeilchen, auch hier öffnen Sie eine kleine Liste nach unten und oder hier eine etwas größere. An einigen Stellen hab ich nicht nur Symbole, sondern auch Kombinationsfelder, die können ausgeschaltet werden, so wie hier, oder natürlich wieder eingeschaltet werden. Das erste diese Registerkartendatei untescheidet sich ein kleinwenig von den anderen, Sie sehen es ist noch farblich unterlegt. Das heißt, wenn ich auf Datei klicke, öfftet sich das sogenannte Backstagebereich, das heißt, es legt sich über Word ein Fenster, so, dass Sie das Worddokument nicht mehr sehen, aber dafür andere Dinge mit den Worddokument machen können, sowie Speichen, Drücken oder das Dokument schließen. Wenn Sie aus Versehen oder mit Absicht hier reingeraten sind, können Sie mit der Taste Escape einfach wieder zurück klicken, und sind dann da, wo Sie vorher waren, einfach Escape drücken. Das eigentliche Dokument, das ist hier mein Fenster, möglicherweise sehen Sie hier die Ecken, die mir die Seitenrand darstellen das heißt den Abstandt von Papierrand zu dem späteren Dokumentrand Sie haben am rechten Rand und bei mir nicht gut siehtbar am unteren Rand eine sogenannte Bildlaufleiste, mit derer Hilfe kann ich nach oben, beziehungsweise nach unten scrollen. Vielleicht haben Sie am linken oder am rechten Rand noch einige Fenster offen, sowie ich hier beispielsweise, diese Fenster kann man über das X schließen, und, wenn ich Ansicht Navigationsbereich klicke, kann ich wieder aufmachen. Also, alles was ich zugemacht habe, können Sie wieder öffnen. Beachten Sie auch am unteren Rand sitzt eine kleine Leiste, die sogenannte Statusleiste oder Statuszeile in der einige Information über Ihr Dokument stehen, Seite 1 von 1, im Moment hab ich noch nicht geschrieben, also 0 Wörter, ich befinde mich in Deutschland, ich bin ein Deutsche, ob er stimmt oder nicht und hier gibt es verschiedene Ansichten und ganz wichtig ein Schieberegler um den Zoom zu vergrößern oder zu Verkleinern, damit kann ich verschiedene Ansichten auf mein Dokument erhalten. Merken Sie sich die Begriffe Titelzeile, Menüband, Registerkarten, Symbole am unteren Rand die Statuszeile, mein Dokument und die Bildlaufleiste.

Word 2013 Grundkurs

Lernen Sie die Arbeit mit Word 2013 von Grund auf anhand vieler nachvollziehbarer Beispiele kennen und nutzen Sie die Möglichkeiten des Programms für eine erfolgreiche Textarbeit.

7 Std. 57 min (103 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!