Office 2013 lernen

Die Dokumentansicht anpassen

Testen Sie unsere 2011 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Hier machen Sie Bekanntschaft mit den Optionen zur Dokumentenansicht. Freuen Sie sich auf den neuen Lesemodus von Word 2013.

Transkript

In diesem Video möchte ich Ihnen die perfekten neuen Ansichten zeigen. In den Schaltflächen hier ganz unten haben Sie die Möglichkeit, die Ansicht umzustellen. Per Standard ist die Seitenlayout-Ansicht eingeschaltet. Mit einem Klick haben Sie die Möglichkeit auf Lesemodus umzustellen und jetzt kann ganz einfach im Dokument navigiert werden. Sie sehen hier rechts, und natürlich auch auf der linken Seite, einen kleinen Pfeil. Mit diesem können Sie zu den nächsten Seiten springen. Oder hier zurück. Ist dann ganz einfach, um das Dokument dann auch zu überfliegen. Oben haben Sie die Menüpunkte. Unter Datei erhalten Sie detaillierten Informationen. Hier sehen Sie zum Beispiel Letzte Änderung. Aha, heute 15:20 Uhr. Also ist es bestimmt auch das aktuellste Dokument. Mit ESC kann ich jetzt zurück, auch in die Lesemodus-Ansicht natürlich. Unter Extras haben Sie die Möglichkeit, etwas zu suchen im Dokument. Ich klicke hier auf Suchen, gebe einen Text ein. "Mitarbeitende", und kann so relativ einfach auf den entsprechenden Punkt klicken und diesen Abschnitt lesen. Wenn Sie den kleinen Pfeil klicken hier, haben Sie die Möglichkeit z.B. nach Tabellen oder nach Grafiken zu suchen. Ich klicke hier auf Tabellen und habe bereits einen Treffer gefunden. Und ich sehe hier, aha, hier ist die entsprechende Information, die ich benötige und kann die Navigation nachher wieder schließen. Unter dem Menüpunkt Ansicht habe ich die Möglichkeit, Kommentare anzeigen zu lassen, falls solche im Dokument eingegeben sind. Ich werde das jetzt einschalten. Die Navigation schließen hier, damit man das besser sieht und jetzt sehen Sie hier, aha, da hat es ein Kommentar, der eingegeben wurde und ich kann das dann natürlich sofort lesen. Weitere Möglichkeiten unter der Registerkarte Ansicht sind hier z.B. Ändern der Spaltenbreite von Standard auf Breit. Ich werde auch die Kommentare wieder ausschalten. Jetzt sehen Sie, habe ich mehr Platz zur Verfügung, damit ich das lesen kann. Unter Ansicht Seitenfarbe könnte ich jetzt zum Beispiel sagen, invertiert. Das ist je nach dem, wo Sie das genau lesen. Wenn ich jetzt auf invertiert klicke, sehen Sie den schwarzen Hintergrund mit weißer Schrift. Klicke erneut auf Ansicht. Auch hier noch die Möglichkeit vom Spaltenlayout, also im Prinzip von einer Leseansicht umzuschalten auf das Papierlayout. So sehe ich in der Leseansicht das effektive Layout des Dokumentes. Kann auch ganz praktisch sein, um am Schluss noch zu sehen, ob das alles in Ordnung ist. Benötige ich mehr Platz auf dem Bildschirm, haben Sie hier oben rechts die Möglichkeit, die Lesesymbolleiste automatisch auszublenden. Das ist eben die Symbolleiste hier links. Ich klicke das an, dann wird dies ausgeblendet. Dann habe ich nur noch den Text. Mit den drei Punkten kann ich das wieder einschalten. Schließen Sie die Ansicht mit ESC. Zu guter Letzt noch die Weblayout-Ansicht hier. Mit einem Klick haben Sie wieder die Möglichkeit, diese einzuschalten. Dies ist eine Ansicht, die die ganze Bildschirmbreite ausnutzt und die im Prinzip unabhängig davon, wie es aussieht, wenn es ausgedruckt wird, angezeigt wird. In diesem Video haben Sie die praktischen Ansichten von Office 2013 kennen gelernt.

Office 2013 lernen

Machen Sie sich in wenigen Stunden fit für Office 2013 und konzentrieren Sie sich dabei auf die wesentlichen Vorgehensweisen in Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote.

6 Std. 57 min (109 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!