Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Excel 2016/2013: Pivot-Berichte mit Datenmodell verbessern

Die Daten im Datenmodell sichtbar machen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Bisher war das Datenmodell nur ein Phantom. Jetzt können Sie alle Daten nicht nur sehen, sondern viele Arbeiten daran deutlich bequemer und effizienter erledigen.
02:11

Transkript

In den bisherigen Beispielen haben Sie die beiden intelligenten Tabellen, "Bestellungen" und "Produkte", sowie die CSV-Datei "Kunden" ins Datenmodell geladen und Beziehungen zwischen diesen drei Tabellen erstellt. Doch die Datentabellen und deren Beziehungen zueinander konnten Sie noch nicht sehen. Das Anzeigen und Bearbeiten des Datenmodells ist nur mit Power Pivot möglich. Ich zeige Ihnen in diesem Video, wie Sie die Daten endlich zur Gesicht bekommen. Wechseln Sie auf die Registerkarte "Power Pivot" und öffnen Sie das Power-Pivot-Fenster durch einen Klick auf die Schaltfläche "Verwalten". Ebenso wie Excel, verfügt Power Pivot über ein Menüband. Sie sehen hier die Registerkarten "Datei", "Home", "Entwurf" und "Erweitert". Alle Tabellen Ihres Datenmodells werden wie Excel auf einzelnen Registerkarten angezeigt. Um die Beziehungen zwischen den Tabellen zu sehen, wechseln Sie über die Registerkarte "Home" in die Diagrammsicht. Hier sehen Sie nun die drei Tabellen, inklusive der Beziehungen. Möchten Sie wissen, über welche Spalten die Tabellen miteinander verbunden sind, zeigen oder klicken Sie auf den Beziehungspfeil. Möchten Sie eine Beziehung bearbeiten, öffnen Sie per Doppelklick den entsprechenden Dialog. Per Rechtsklick lassen sich Beziehungen zwischen Tabellen auch wieder löschen. Besonders bequem ist das Hinzufügen von Beziehungen mit Power Pivot. Wählen Sie dazu die entsprechende Spalte aus und ziehen Sie sie mit gedrückter Maustaste in die andere Tabelle. Fertig ist die Beziehung. Sie haben gesehen, mit dem Spezialwerkzeug Power Pivot ist die Beziehungserstellung deutlich einfacher als über den Dialog in Excel. Jetzt wissen Sie, wie Sie die Daten im Datenmodell endlich sichtbar machen können und dass die Verwaltung der Tabellen-Beziehungen mit Hilfe von Power Pivot viel einfacher ist.

Excel 2016/2013: Pivot-Berichte mit Datenmodell verbessern

Revolutionieren Sie Ihre Pivot-Auswertungen mit einem Datenmodell, Power Pivot und DAX-Funktionen

1 Std. 46 min (33 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:24.04.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!