Excel VBA für Profis: Klassen (Konzepte)

Die CSV-Klasse testen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Eine kleine Test-Prozedur ermöglicht den Aufruf der CSV-Klasse und zeigt, dass diese voll funktionsfähig ist.

Transkript

Ich habe jetzt hier die Klasse "CSV" geschrieben, die in der Lage ist erstens ein Pfad "Datei" anzunehmen und dann das "DatenOeffnen" auszuführen, auch wenn da nichts passiert, das können wir erstmal ignorieren, um mir dann einen Datensatz mit einer bestimmten Nummer zurückzugeben. Und das möchte ich jetzt testen, also brauche ich passend zu diesem ein neues, aber ein normales Modul, das heißt dann "modAdressenMitKlassen". Und jetzt nutze ich diese Klasse, theoretisch müsste ich nicht mal wissen, was da drin passiert, ich muss nur wissen, dass es sie gibt und erfinde also "Sub TesteKlasseCSV" und muss jetzt eine Variable deklarieren, "clsX" heißt immer noch ganz lieblos, "As clsCSV". Dann wird sie initialisiert, vorher tut sich da ja nichts, also dasselbe mehr oder weniger, "Set" gleiche Variable "=New clsCSV" und jetzt kommt die eigentliche Arbeit. Ich muss also der Klasse erstmal Bescheid sagen, dass "PfadDatei" diese Werte hat, also "=ThisWorkbook", ich frage einfach, wo ich selber stehe und dort habe ich auch die Hilfsdateien und die Datei heißt "Z&T", Zellen und Tabellen, "_2016_Adressen.csv" und das war der Teil. Jetzt mache ich diesen Leerbefehl einfach nur, damit die nachher identisch sind, ich könnte den weglassen, Sie wissen ja, der tut nichts, und dann kommt das eigentliche Ergebnis "debug.Print", und zwar will ich "clsX.Datensatz" und Klammer auf, jetzt kann ich angeben welchen und der gibt einen String zurück, allerdings natürlich nur an das Direktfenster, da unten das kann man mit Steuerung+G aufrufen oder mit "Ansicht" "Direktfenster". Jetzt noch ein Compilercheck, ich weiß also von der Klasse nichts, außer dass ich diese Prozedur aufrufen muss, diese kann, und diese liefert mir das Ergebnis zurück. Dann schauenwir doch mal, was rauskommt, einmal F5 und Sie sehen, es funktioniert wunderbar, ohne dass ich was über die Inhalte der Klasse wissen muss. Das tut es für CSV, dann sollten wir das entsprechend auch für Access vorbereiten.

Excel VBA für Profis: Klassen (Konzepte)

Verbessern Sie Ihren VBA-Code durch Klassenprogrammierung.

1 Std. 35 min (21 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:28.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!