Rechtsgrundlagen: E-Mail-Marketing

Die Bestätigungs-E-Mail

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Bevor Sie Werbung an Interessenten verschicken können, müssen Sie diesen im Sinne des Double-Opt-in-Verfahrens nach der Anmeldung Bestätigungs-E-Mails mit Links zur Aktivierung übersenden.

Transkript

Bevor Sie mit dem Versand der Werbe-Mail starten können, müssen Sie zur Realisierung des Double-Opt-In-Verfahrens überprüfen, ob derjenige, dessen Mail-Adresse angegeben wurde, auch tatsächlich derjenige ist, der dem Erhalt der Werbe-Nachrichten zugestimmt hat. Es kann ja immer sein, dass sich einfach jemand einen Spaß erlaubt hat, oder die betreffende Mail-Adresse aus sonstigen Gründen gar nicht angegeben werden sollte. Diese Verifizierungs-Mail sollte inhaltlich auf das Notwendigste beschränkt werden. Außer einer kurzen Erläuterung, beziehungsweise Einführung, dem Aktivierungslink, dem vorformulierten Einwilligungstext, sowie der Mail-Signatur des Versenders, sollte sie keine weiteren Inhalte umfassen, insbesondere natürlich keine Werbung, keine Gewinnspiele, oder Ähnliches. Als Hinweis kann beispielsweise folgender Text genutzt werden. Sie haben sich unter der E-Mail-Adresse info@mustermann.de für unseren Newsletter angemeldet. Sie haben damit folgende Einwilligungserklärung abgegeben Ich möchte den Newsletter der Mustermann GmbH, Musterhausen beziehen. Ich weiß, dass ich mich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft kostenfrei wieder abmelden kann und auch dass meine Daten nur zum Zweck der Verwaltung des Newsletter-Abos genutzt und nicht an Dritte weitergegeben werden. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen. Bitte klicken Sie auf den folgenden Aktivierungslink, damit wir sichergehen können, dass niemand Ihre E-Mail-Adresse missbräuchlich verwendet hat. Erst nach der Aktivierung erhalten Sie unseren Newsletter. Auf der Internet-Seite, zu der man gelangt, wenn man auf den Aktivierungslink klickt, sollte dann ebenfalls nur ein kurzer Text erscheinen, wie zum Beispiel: Vielen Dank für die Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse. Sie erhalten zukünftig unseren Newsletter. Falls Sie diesen nicht mehr beziehen wollen, finden Sie am Ende eines jeden Newsletters einen entsprechenden Hinweis, beziehungsweise Link. Erfolgt keine Bestätigung, wird der Aktivierungslink also nicht angeklickt, so ist die betreffende E-Mail-Adresse nach einer angemessenen Wartezeit aus den Datenständen zu löschen, nach spätestens zwei Wochen, für den Fall, dass sich der Interessent im Urlaub befindet. Es ist zwar rechtlich noch nicht abschließend geklärt, ob man den potenziellen Empfänger per Mail an die Durchführung der Aktivierung erinnern darf. Sicherheitshalber sollte man darauf jedoch verzichten.

Rechtsgrundlagen: E-Mail-Marketing

Meistern Sie die juristischen Hürden in der elektronischen Werbung.

1 Std. 1 min (20 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:26.07.2018

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!